Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Getränke

Hinweise

Getränke Ein guter Tropfen zur Zigarre

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 02.06.2013, 21:51   #1
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 58
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Servus,

auch wenn ich mir die Antwort schon beinahe ausmalen kann;
hat jemand von euch schon mal Spirituosen in einem US-Onlineshop bestellt?

Hintergrund ist der, dass es in den USA viele interessante Spirituosen (Whiskey, Gin usw.) gibt, die wohl erst spät, teilweise auch gar nicht nach Deutschland kommen werden, da der hiesige Markt zu uninteressant ist.


Ich habe ein wenig im Netz recherchiert, konnte dabei aber erst einen Shop ausfindig machen, der auch nach Deutschland liefern würde - zu geschmeidigen Versandkosten in Höhe von über 200$ (bei einem Warenwert von 90$)...

Daher nochmals meine Frage: Habt ihr schon mal in den USA bestellt bzw. habt ihr gute Infos?

P.S. Sparpotenzial erhoffe ich mir aufgrund von Steuern, Zöllen usw. übrigens nicht.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 02.06.2013, 22:46   #2
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15021
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

HMmm, da es in den USA per Gesetz verboten ist Alkohol zu versenden (allermindest wenn es die Staatengrenze überschreitet) kann ich mir das nicht so ganz vorstellen.

Diese Info habe ich übrigens aus dem Whiskyforum, als sich vor etwas mehr als einem jahr dieselbe Frage stellte (und eine Sammelbestellung des BLantons SftB angedacht war).
ALso habe ich zumindest Infos, wenn auch eher schlechte. ^^
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 22:59   #3
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 58
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Das habe ich auch gelesen, kann es aber nicht nachvollziehen. Nahezu alle Shops versenden ihre Waren gem. den Shipping-Infos auf der eigenen Seite staatenübergreifend, schließen dabei lediglich einige wenige Staaten aus.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 23:07   #4
Atlas
Profi
 
Benutzerbild von Atlas
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Schillerstadt
Beiträge: 2.478
Renommee-Modifikator: 15021
Atlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes AnsehenAtlas genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Strange, meine Info stammt von einem Amerikaner, O-Ton "Ja die Flaschen versenden sie, die Post leert sie lediglich aus (was sie darf da in den USA mit selbiger versandte Gegenstände bis zur Ablieferung der Post gehören), da Alkohol nicht versandt werden darf."

Sollte dem seit neuestem NICHT so sein, gut. Ich fänds nur überraschend, die Amis lassen ja SEHR selten Gesetze "gehen".
Atlas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2013, 23:47   #5
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.806
Renommee-Modifikator: 21474862
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

In manchen Staaten (z.B. Kalifornien) darf schon versandt werden, aber mit Uebersee Weiss ich leider auch nicht.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 06:04   #6
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Ist das ganze denn ähnlich wie z.B. DE-AT mit den Zigarren? Sprich könnte eine Privatperson kaufen und dann verschicken (Wäre ja so betrachtet kein offizieller gewerblicher Handel, außer ich order 30 Flaschen.).

Vielleicht ansonsten mal einen heimischen Händler anstoßen und fragen. In Wien der Killis meinte mal zu mir, dass er sicher schauen könnte, an Sachen ranzukommen, aber eben nur Kartonweise, eine einzelne Flasche könnte er nicht bestellen z.B.

Vielleicht wäre hier dann ne Möglichkeit, an gewisse Sachen zu kommen?
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 06:09   #7
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 3.032
Renommee-Modifikator: 2063672
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Die Versandkosten sind horrend... Selbst für ein Kilo Tabak ist man schon bei 45-70$.

Bei Warenwert unter 150€ wird kein Zoll fällig... aber dafür deutsche MWST und Alkoholsteuer. Ansonsten sollte das an sich kein Problem sein, bezahlen per Kreditkarte... und nach 3-4 Wochen kommt das Zeug normal an.

Gin ist nich mein Metier, aber bissel "exotischere" Sorten bekommste hier.
http://www.urban-drinks.de

Ansonsten welche Ami-Whiskey suchste denn im einzelnen?

Zitat:
Sprich könnte eine Privatperson kaufen und dann verschicken
Ja, geht natürlich über den Geschenke-§ aber hier gilt:
Zitat:
Alkohol und alkoholhaltige Getränke

Die Befreiung gilt nur bis zu folgenden Höchstmengen:
1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 % vol oder unvergällter Ethylalkohol mit einem Alkoholgewicht von 80 % vol oder mehr oder
1 Liter Spirituosen, Aperitifs aus Wein oder Alkohol, Taffia, Sake oder ähnliche Getränke mit einem Alkoholgehalt von 22 % vol oder weniger, Schaumweine oder Likörweine oder
eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren und
2 Liter nicht schäumende Weine.
Tabak übrigens 50gramm Pfeifenknaster und maximal 10 Zigarren...
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.06.2013, 10:03   #8
Robinson
Profi
 
Benutzerbild von Robinson
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 2.787
Renommee-Modifikator: 58
Robinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes AnsehenRobinson genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Diese Geschenkoption macht auch keinen Sinn. Ich habe gerade mal die Versandkosten mit UPS, Fed Ex und DHL durchgerechnet; unter 120$ ist da nichts zu machen, im Schnitt würde es sogar 150$ aufwärts kosten. Also keine Option.
Das wundert mich vor allem deshalb, weil ich letztes Jahr den Dienst von Borderlinx.com in Anspruch genommen habe, als ich mir in den USA eine Jacke bestellt habe. Dort bekommt man eine US-Adresse, lässt seine Bestellungen dorthin schicken und die leiten dann via DHL nach Deutschland weiter (und kümmern sich ggfs. auch um die Zollabwicklung).
Der reine Versand per International Express (Paket von 2kg, Freitags in den USA abgeschickt, Montags in Deutschland in der Zustellung) hat mich knapp 40$ gekostet. Dummerweise schließen die Alkohol, Tabakwaren usw. von ihrem Dienst aus, sonst wäre es ein leichtes und relativ günstiges Spiel.
Robinson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2022, 11:17   #9
Dark
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2022
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Dark ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Hey darf ich mal fragen um welche Spirituosen es sich handelt?


Gruß Dark
Dark ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 07:05   #10
lowcut
Moderator
 
Benutzerbild von lowcut
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.733
Renommee-Modifikator: 1650820
lowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehenlowcut genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Ob der das nach 9 Jahren noch weiß.
lowcut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2022, 17:54   #11
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.589
Renommee-Modifikator: 2693701
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: Spirituosenbestellung im US-Onlinestore

Ob den Einmal-Poster das nach einem Monat noch interessiert?
:-)


Zigarren und Saueren Hering genießt man abgelagert.
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie Verstand.
Ein jeder meint, er habe genug.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frage zu einem Onlinestore! MrCohiba Onlineshops 8 23.01.2011 18:39


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.
test