Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 18.05.2012, 10:59   #1
Rascal
Profi
 
Benutzerbild von Rascal
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Engelskirchen
Alter: 29
Beiträge: 1.781
Renommee-Modifikator: 190
Rascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes Ansehen
Standard Mustique Blau Robusto

Da nicht gefunden hier mal mein Tasting, und wiedermal der Hinweis dass ich neu in der Welt der Zigarren bin

Mustique BLAU Robusto

Länge:
12,7cm
Durchmesser: 2 cm
Preis: 1,90€
Einlage: Dom. Rep.
Umblatt: Dom. Rep.
Deckblatt: Connecticut Shade

Die Verarbeitung und das Aussehen lässt eigentlich wenig zu wünschen übrig, alles soweit recht ordentlich.

1/3:
Wie ich schon mehrfach gelesen habe eine sehr milde Zigarre, jedoch mit einem auch sehr ansprechendem Arome (Holz?).
Im Rachen spürte ich zu Anfang etwas Pfeffer, was aber langsam abklang.

Die Asche ist im 1/3 shr schön anzusehen. Recht kompakt, Hellgrau (fast weiss), viel länger als 3cm würde ich sie aber nicht stehen lassen.

Der Zug ist eher auf der "leichten Seite" jedoch simmt Geschmack und der Rauch den man aus ihr herausbekommt.

2/3:
Das Aroma wurde hier ganz leicht intensiver, aber immernoch dehr sanft und mild.
Am Anfang kam wieder eine leichte Schärfe durch, aber diese blieb nicht lange.
Zur Mitte des 2/3 wird die Robusto dezent würzig.

Zum Ende des 2/3 eine wahnsinnige Rauchentwicklung, wie eine Dampflock

Einzige negative hier: Ab Ende des 2/3 wird die Asche sehr flockig.

3/3:
Im 3/3 kommt der Pfeffer wieder, und jetzt immer stärker werdend!
Nach ca. 15-20 mins im 3/3 habe ich Sie weggelegt, das ich von dem milden Aroma aufgrund der Schärfe kaum noch was geschmeckt habe.

Das war aber auch garnicht schlimm eigentlich hätte man sie schon nach dem 2/3 weglegen können denn (den Knaller habe ich mir für den Schluss aufgehoben), als ich die Robusto weggelegt habe war ich bei einer sagenhaften Rauchdauer von 1:55 Std :001thumbup:

Fazit:
Sehr milde Zigarre, mit einem definitiv vorhandenem und ansprechendem Aroma. Zwischendurch immer mal kurz Pfeffer, aber störend erst im 3/3.
Abbrand war soweit gut, ab und zu etwas Schiefbrand der sich meist wieder fing.
Für 1,90€ eine leckere milde Zigarre, die eine akzeptable verarbeitung hat und die man knappe 2 Stunden rauchen kann? (auch mehr wenn man auf den Pfeffer steht).

Ich finde die war der Wahnsinn (für den Preis!), und ich werde sie auf jeden Fall wiederkaufen und weiterempfehlen. :001thumbup1:

PS: Das Bild unten wurde nach 40 Mins gemacht!

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMAG0515.jpg (61,2 KB, 19x aufgerufen)
Rascal ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.05.2012, 11:19   #2
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589472
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Zitat:
Zitat von Rascal Beitrag anzeigen
Ich finde die war der Wahnsinn (für den Preis!), und ich werde sie auf jeden Fall wiederkaufen und weiterempfehlen. :001thumbup1:
Ich habe die auch schon öfter geraucht. Fand sie mehr als langweilig, wenn ich ehrlich bin.
Über den gesammten Verlauf diese zitronig-süßlichen Domrep-Noten...

Leckerer finde ich die roten, die Mustique Rot, ehemals Bundles B.
Die haben noch ein wenig Mexico drinn und sind dadurch würziger.

Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 11:30   #3
Rascal
Profi
 
Benutzerbild von Rascal
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Engelskirchen
Alter: 29
Beiträge: 1.781
Renommee-Modifikator: 190
Rascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Zitrone habe ich jetzt garnicht bemerkt o0

Das du die langweilig findest habe ich innem anderen Thread hier schon gelesen, aber gibt es für unter 2€ ne Robusto die wesentlich Un-Langweiliger ist?

Ich probiere die ja grad alle durch, und diese wird auf jeden Fall einen Stammplatz bekommen. Vllt hat man ja irgendwann mal Lust auf was milderes

Ich mag den Gedanken wenn ich vor meinen Humidor stehe und eine breit gefecherte Auswahl habe, dass ich auch zwischen etwas mildem und etwas stärkerem wählen kann.

PS: Die Rote habe ich auch noch, kommt aber erst was später, erstmal die Puros... und die Rote hat Brasil mit drinnen soweit ich weiß.
Rascal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 11:55   #4
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589472
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Zitat:
Zitat von Rascal Beitrag anzeigen
Zitrone habe ich jetzt garnicht bemerkt o0

Das du die langweilig findest habe ich innem anderen Thread hier schon gelesen, aber gibt es für unter 2€ ne Robusto die wesentlich Un-Langweiliger ist?

Ich probiere die ja grad alle durch, und diese wird auf jeden Fall einen Stammplatz bekommen. Vllt hat man ja irgendwann mal Lust auf was milderes

Ich mag den Gedanken wenn ich vor meinen Humidor stehe und eine breit gefecherte Auswahl habe, dass ich auch zwischen etwas mildem und etwas stärkerem wählen kann.

PS: Die Rote habe ich auch noch, kommt aber erst was später, erstmal die Puros... und die Rote hat Brasil mit drinnen soweit ich weiß.
Oh ja, das war Brasilien... Tschuldige bitte.
Die roten liegen auch bei mir im Humi, zumindest 1-2.

Unlangweiliger?
für unter 2€ fällt mir da wirklich nicht viel ein. Daher sind die Bundles auch nicht schlecht, sie schmecken ja, was nicht alles in diesem Preissegment schafft...
Ein Versuch wäre auf jeden Fall Marca Fina wert. Die Robusto ist zwar eher eine Short Robusto nur etwas über 2€ und sehr viel leckerer, etwas weniger langweilig und auch Domrep. Die anderen Marcas sind ebenfalls gut.

Aber sonst hast Du schon recht. Spannend und preiswert gibt es selten (oder nicht?).
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.05.2012, 12:44   #5
Dampfmaschine
Benutzer
 
Benutzerbild von Dampfmaschine
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 28
Renommee-Modifikator: 8
Dampfmaschine ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Hallo alle zusammen

Also ich mag die Mustique auch nicht, die haben mir zu wenig Aroma.
Eine Robusto unter 2 Euro wird man kaum finden, die liegen meistens zwischen 2 bis 2,40.
Hier ein paar meiner Favoriten:

Honduras: Villa Zamorano Robusto für 2,40
Placeres Especiales Robustos für 1,50

Nicaragua: Quorum normale Robusto für 2,00
Quorum shade Robusto für 2,00

Dom.Rep: Quisqueya Rot Robusto für 2,20
Quisqueya Maduro Robusto für 2,25

Und die Marca Fina
__________________
Gruß aus Hamburg
Andreas

Alle Menschen sind Würmer........ aber ich bin wenigstens ein Glühwürmchen
(Winston Churchill)

Geändert von Dampfmaschine (18.05.2012 um 12:53 Uhr)
Dampfmaschine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 10:24   #6
Rascal
Profi
 
Benutzerbild von Rascal
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Engelskirchen
Alter: 29
Beiträge: 1.781
Renommee-Modifikator: 190
Rascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes AnsehenRascal genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Eine Quisqueya Rot Robusto hatte ich letztens, und die war von Anfang an scharf und hat mir überhaupt nicht geschmeckt. Ca. bei der Hälfte is die dann in der Agger gelandet

Ich hatte mal eine Quisqueya Rot Panatela, die hat mir richtig gut geschmeckt, so war ich bei der Robusto echt verwundert...

Evtl probiere ich die iwann nochmal.
__________________
Rockskitchen

-Der Luxus an einer Zigarre ist nicht der Preis, sondern die Zeit die man mit ihr verbringt.
-unbekannt

-Das Leben jedes Menschen ist ein Weg zu sich selber hin, der Versuch eines Weges, die Andeutung eines Pfades - Hermann Hesse "Demian"
Rascal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2013, 21:04   #7
Terry
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Terry
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Graz, Österreich
Beiträge: 257
Renommee-Modifikator: 8
Terry wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Ich finde die gut.

Einfacher Dom. Rep. Smoke.
Klar nicht die komplexeren Aromen wie so manche Kubanerin, aber gutes Holz Aroma, leichte Zeder und süße.
Ich hatte nicht soviel Pfeffer, aber meine liegen schon länger ohne Zellosfanos im Humi und sind dadurch wohl gut abgelegen.
Sie ist natürlich recht leicht und unkompliziert, total Anfängertauglich aber schmeckt mir auch nach einem Jahr noch immer wieder.

Bleibt bis auf weiteres fixer Bestandteil im Humi.
Terry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2016, 21:47   #8
The_Sundowner
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 260
Renommee-Modifikator: 18550
The_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes AnsehenThe_Sundowner genießt hohes Ansehen
Standard AW: Mustique Blau Robusto

Hmmm, meine unmaßgebliche persönliche Meinung zur Mustique : Wir beide werden keine Freunde. Sie sagt mir irgendwie so überhaupt nichts.

Von Anfang an konnte ich irgendwie keine Beziehung entwickeln. Der Geschmack ist beliebig, nichts was so wirklich an ihr reizt.

Ich glaube, bin heute das erste mal auf eine Zigarre gestoßen, die die Cuba-Fraktion als Wasserdampf bezeichnen würde.

In der dominikanischen Republik habe ich bisher die Santa Damiana und die Dominican Estate geraucht. Für mich beide um Längen besser, einfach geschmackvoller. Ein wenig mehr Bums darfst dann doch schon sein.

Ich glaube , ich lasse sie nach Hälfte ausgehen und wandere noch mal zum Cuba-Humidor.
The_Sundowner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mustique Churchill Waffenprofi Mustique 7 20.05.2017 09:34
Mustique Red Robusto shanon Mustique 4 27.01.2015 23:34
Mustique Rillo Mustique 26 10.11.2013 22:56


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:47 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test