Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 18.08.2015, 07:48   #1
Zigarren.Zone
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Zigarren.Zone
 
Registriert seit: 08.2014
Beiträge: 115
Renommee-Modifikator: 13843
Zigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes AnsehenZigarren.Zone genießt hohes Ansehen
Standard Vegas Robaina Famosos Fake

Ein gut gemachter Fake

Gestern erreichte mich per FB-Messenger die Nachricht eines FB-ZigarrenZone Gruppen-Mitglieds. Er wollte meine Meinung dazu wissen, ob es sich um diese Zigarren um echte Vegas Robaina Famosos oder ob es sich um Fakes handle. Lasset uns gemeinsam die Recherche beginnen

Gemeinsam, Schritt für Schritt, werden wir diese Fälschungen entlarven. Diese Zigarren wurden etwa im Jahr 2007 bei einem kleinen Tabakgeschäft in Basel gekauft. Um welches Geschäft es sich handelt, ist nicht mehr bekannt.



Foto oben

Auf den ersten Blick kann man nicht erkennen, ob es ein Fake oder ob es echt ist.








Die Kiste von hinten

Es ist kein Boxdate vorhanden. Die Vegas Robaina Famosos wurde im Jahr 1997 eingeführt. Damals war das Boxdate codiert, aber es war vorhanden. Hier fehlt es. Dieser Umstand weist bereits auf eine mögliche Fälschung hin. Auch das dreizeilige Brandzeichen sieht verdächtig aus. Einerseits ist es unsauber und hat zusätzliche Abdrücke des Eisens (die Vertiefungen links). Solche Abdrücke habe ich noch nie gesehen, was hierbei jetzt aber gar nichts bedeuten soll. Die Zigarren wurden in der Schweiz gekauft. Hier fehlt der Aufkleber des Offiziellen Importeuers „Intertabak“. Bei Parallel Importen ist die Herkunft der Ware nicht zurück verfolgbar, und deshalb weiss man niemals, ob es sich um echte Ware oder um gefälschte Ware handelt.

Wir geben nicht auf und betrachten die Sache weiter. Übrigens: So sieht der Brandstempel aus, wenn er echt ist:








Die Kiste von oben

Hier kann man auf den ersten Blick nichts Bestimmtes erkennen, das auf eine Fälschung hindeutet. Aber auf den zweiten Blick schon! Zunächst einmal: Der Aufkleber rechts oben ist anhand des möglichen Boxdates korrekt. Diese Art des Aufklebers war von 1994 bis 2004 in Umlauf.

Das untere Foto zeigt aus meiner Sammlung zwei Kisten Vegas Robaina. Man sieht deutlich, dass ein grosser Aufkleber die Kiste ziert, und zwar vom vorderen schmalen Rand, der von der Unterseite der Kiste bis auf den Deckel aufgeklebt ist. Dieser Aufkleber fehlt beim Foto oben. Ich habe recherchiert und gesehen, dass auf den Kisten diese Aufkleber auch schon in früheren Jahren vorhanden waren.








Die Kiste von vorne

Siehst du? Besagter Aufkleber fehlt. Was auch fehlt ist die Bezeichnung „25 Famosos“. Ein weiteres Indiz, dass es sich um eine Fälschung handeln könnte.

Ein solches Garantie Siegel (links) war von 1999 bis 2009 im Umlauf. Es gab noch kein Hologramm. Die rote Schrift ist die Seriennummer. Sie besteht aus zwei Buchstaben und sechs Ziffern. Der Buchstabe „I“ steht für das Jahr 2006, 2007, 2008 und 2009. Der zweite Buchstabe scheint eher zufällig gewählt.

Hinweis: Unterschiedlichen Quellen zufolge, war dieses Siegel von 1999 bis etwa 2011 im Umlauf (cubancigarwebsite.com). Gemäss dem Buch „Die Welt der Habanos“ von 1999 bis 2009.

Der ultimative Beweis ist, wenn wir uns jetzt die Zigarren von innen betrachten

Schau dir die folgenden Fotos an. Was erkennst du? Weiter unten folgt die Auflösung.










Zerstückelter Tabak ist nie in einem Longfiller

Man erkennt deutlich kleine Stückchen Tabak. Das ist in echten kubanischen Zigarren, sogenannten „Shortfillern“ vorhanden. Aber es ist niemals in einem Longfiller vorhanden. Hier zwei Beispiele, damit du den Unterschied noch besser erkennst:





Ich bedanke mich beim Gruppen-Mitglied für das zur Verfügung stellen der Fotos und diesen interessanten Fall

Noch mehr Fakes gibts hier
__________________
Have a good Smoke, Vasilij

Kurioses BD der H.Upmann Robustos Anejados
Zigarren.Zone ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 18.08.2015, 08:19   #2
Grossinquisitor
Profi
 
Benutzerbild von Grossinquisitor
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Nordbayern, SW
Alter: 55
Beiträge: 1.252
Renommee-Modifikator: 7341863
Grossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes AnsehenGrossinquisitor genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Kein Zweifel, da hat jemand manipuliert!

Aber ist es nicht äußerst ungewöhnlich, dass "Nischenmarken" (bitte jetzt keine Steine werfen!), die dem üblichen Touripublikum gar nicht geläufig sind, gefaked werden?

Ich hatte bisher eigentlich nur Cohiba und Monte auf dem Schirm als stark kopiergefährdet. Gibt es breitere Erfahrungen in Bezug auf sonstige Marken?
__________________
Herzlichen Gruß, Frank

Meine website: www.farbzauberer.de
Grossinquisitor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 08:27   #3
Nordmann73
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Nordmann73
 
Registriert seit: 08.2015
Ort: Lüneburger Heide
Beiträge: 190
Renommee-Modifikator: 164158
Nordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes AnsehenNordmann73 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Zitat:
Zitat von Grossinquisitor Beitrag anzeigen
Kein Zweifel, da hat jemand manipuliert!

Aber ist es nicht äußerst ungewöhnlich, dass "Nischenmarken" (bitte jetzt keine Steine werfen!), die dem üblichen Touripublikum gar nicht geläufig sind, gefaked werden?

Ich hatte bisher eigentlich nur Cohiba und Monte auf dem Schirm als stark kopiergefährdet. Gibt es breitere Erfahrungen in Bezug auf sonstige Marken?
Das würde mich auch sehr interessieren!
Fälschungen wird es immer geben egal auf welchem Sektor, nur sollte doch versucht werden dem Endverbraucher so viele Informationen wie möglich zu geben damit ein Fakekauf größtenteils ausgeschlossen werden kann!
__________________
good smoke
Nordmann
____________________________

Man sollte erst immer eine Zigarre rauchen, ehe man die Welt umdreht....
Fürst von Bismarck
Nordmann73 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2015, 09:27   #4
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.141
Renommee-Modifikator: 1150182
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Tippe mal, das damals ne komplette Charge gefakter Famosos über den Importeur den Weg in die Schweiz gefunden hat und dort breitflächig verstreut wurde, das hat mit Touri-Nepp nix zu tun! Andererseits auch clever, da im kleinen Rahmen und aufgrund des Exotenstatus auch unwahrscheinlicher, das die paar Kisten auffallen. Warumwiesoweshalb wird wohl im Dunklen bleiben. Werde mir dieses Beispiel mal wieder zum Anlass nehmen, bei Verdachtsfällen vorne mittig am Tabak zu zuppeln ... wenn man da Bruch rausziehen kann: Finger weg!
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 13:10   #5
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Zitat:
Zitat von Grossinquisitor Beitrag anzeigen
Aber ist es nicht äußerst ungewöhnlich, dass "Nischenmarken" (bitte jetzt keine Steine werfen!), die dem üblichen Touripublikum gar nicht geläufig sind, gefaked werden?
Bei uns gibt es immer alles, dass auch gerade in der Fabrik produziert wird (ganzjährig Cohiba und Montecristo, fast immer Partagas, HdM und RyJ, häufig Allones, des öfteren Robaina, leider nie Bolivar). Dann ist der passende Tabak am Markt also passt bei dem "Fakes" auch der Geschmack. Sonst eben nicht. Trinidad & Co. muss man dann eben über Havanna organisieren.

Ungeachtet dessen sei angemerkt, dass dieser "orginale" Geschmack häufig sogar besser als der des originalen Originals ist. Nach zahlreichen Tests hier im Forum und mit vielen Münsteraner Stammtischkollegen geht die Meinung hier sogar zu fast immer (deutlich) besser. Vor allem bei Marken mit starker Serienstreuung wie Robaina und z.B. auch bei RyJ.

Von daher käme ich nicht einmal volltrunken auf die Idee, eine meiner gefakten Don Alejandros aufzuschneiden. Denn von denen - einhellige Meinung aller Tester - war bislang noch jede Lichtjahre besser als das teure Zeug im Laden. Würde den Stumpen auf Grund meiner Erfahrungen allerdings auch nur noch auf dem Straßenmarkt kaufen, da die Dinger im Laden (warum auch immer) immer Mist sind.

Das jetzt einfach mal so anmerkende Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2015, 15:10   #6
Byter
Profi
 
Benutzerbild von Byter
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Wadersloh, NRW
Alter: 43
Beiträge: 2.187
Renommee-Modifikator: 21474850
Byter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes AnsehenByter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Wobei Du dazuschreiben musst, Stephan, dass sich das auf die kubanischen Fakes bzw. Straßenware bezieht...

Mittlerweile gibt´s ja auch ziemlich viele miese Fakes aus Costa Rica, die sich billiger Nic-Stumpen bedienen. So wie die Kiste aussieht (und auch der Inhalt der Zigarren) würde ich hier eher in diese Richtung tippen, ist aber natürlich reine Vermutung... Die Famosos gibt´s in den einschlägigen "Fake Shops" der Costa-Rica-Connection auch im Angebot (Link spare ich mir mal besser).

Gute Quelle: CigarAnalysis


(Edit: Wobei das Kaufdatum von 2007 wohl eher dagegen spricht, ich glaub zu dem Zeitpunkt war das fälschen außerhalb Kubas noch kein Thema...)
Byter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 08:59   #7
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Zitat:
Zitat von Byter Beitrag anzeigen
Wobei Du dazuschreiben musst, Stephan, dass sich das auf die kubanischen Fakes bzw. Straßenware bezieht...
Auch da, und das wollen wir nicht unterschlagen, gibt es natürlich jede Menge Mist (manchmal vielleicht sogar im Wortsinne ) am Markt. Einmal-Bustouris und gelegenheitsurlaubende Nichtraucher werden fast immer übers Ohr gehauen. Egal wo.

Ich kann mich in den letzten Jahren allerdings nicht beklagen. Alles prima. Egal aus welcher Quelle.

Zitat:
Zitat von Byter Beitrag anzeigen
(Edit: Wobei das Kaufdatum von 2007 wohl eher dagegen spricht, ich glaub zu dem Zeitpunkt war das fälschen außerhalb Kubas noch kein Thema...)
Die Mexico- und Jamaica-"Cohibas" und "Montecristos" gibt es m.W. schon viel länger. Aber bei Famosos dürfte sich das wirklich kaum lohnen. Ist ja letztendlich nur ein 5-Euro-Stumpen. Push ...
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2015, 09:07   #8
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.773
Renommee-Modifikator: 18119182
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Famosos Fake

Zitat:
Zitat von Zigarren.Zone Beitrag anzeigen
Man erkennt deutlich kleine Stückchen Tabak. Das ist in echten kubanischen Zigarren, sogenannten „Shortfillern“ vorhanden. Aber es ist niemals in einem Longfiller vorhanden. Hier zwei Beispiele, damit du den Unterschied noch besser erkennst:
Ich hatte vor vielen Jahren auch schonmal einen Cohiba Robusto von der Straße gecuttet:

www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=953

Da kommste dann mit diesem Vergleich nicht wirklich weiter.

Ich ärgere mich übrigens bis heute über diesen Schnippel, obwohl alleine ich damals mindestens 300 dieser Stumpen gekauft hatte. Denn das waren die allerletzten wirklich endgeilen Cohiba Robustos, die in Kuba gefertigt wurden. Alles danach war zum Teil Lichtjahre davon entfernt. Nach unten allerdings. ...
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fake Robaina? Behemweh Vegas Robaina 2 06.02.2013 20:59


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:39 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test