Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 25.03.2011, 21:03   #1
Taste
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Taste
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: 09130/01458
Alter: 35
Beiträge: 167
Renommee-Modifikator: 8
Taste befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard Jose L. Piedra Cremas

Zum Feierabend gab es vorm Fernseher schön gemütlich noch eine der besagten Cremas. Es ist meine zweite dieser Art überhaupt. Bin sehr angetan. Bei der ersten vor ca. 2 Wochen war ich wohl nicht ganz auf der Höhe, da ich dort fast nix außer etwas schärfe geschmeckt habe. In den Tagen hatte mir aber sowieso fast jede Zigarre gleich geschmeckt.
Deshalb nun heute also der zweite Versuch und damit einhergehend ein erstes offizielles Tasting.
Rein optisch super. Das Deckblatt ist wunderbar gleichmaßig karamellbraun ( also claro-colorado). Ein weiteres Exemplar im Humidor weißt allerdings eine leichte Fleckigkeit auf, ist aber ebenso gleichmäßig gewickelt, wie das heute gerauchte Stück.
Das Anbrennen gesteltete sich problemlos, der Abbrandt war super ( gleicmäßig, nie mit dem Hang zum ausgehen). Der Zugwiderstand war an der Grenze des angenehmen, tendenziell etwas schwer. Über den Rauchverlauf aber ebenfalls gleichmäßig. Das Rauchvolumen war in Ordnung, hätte aber etwas mehr sein können - wahrscheinlich dem Zugwiderstand geschuldet.
Die Asche war grau-hellgrau und erstaunlich fest für einen Medium- oder Shortfiller. Drei Zentimeter ließen sich gut abdrehen.
Zum Geschmack: Überraschend gut. von Anfang bis Ende einfach kuba-typisch. Eine extreme Aromenvielfalt oder Entwicklung war zwar nicht spürbar, aber das gebotene wusste zu überzeugen. Neben dem typisch erdigen Geschmack hielt sich vor allem eine leichte Salznote, die ich sehr angenehm fand. Zur Stimmung hat ebenfalls gut gepasst, dass es sich um eine eher mildere bis mittelstarke Vertreterin aus Kuba handelt.
Für den Preis ist das gebotene absolut überzeugend.
Werde mich demnächt um die Petit Cazadores bemühen und mal sehen, welcher Vertreterin der Piedras ich den Vorzug für den Kuba-Genuss für zwischendurch geben werde.
Bin mal auf weitere Meinungen gespannt.

Geändert von lowcut (22.12.2015 um 17:16 Uhr)
Taste ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 08.05.2011, 14:36   #2
Udo
Profi
 
Benutzerbild von Udo
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kornwestheim
Beiträge: 1.027
Renommee-Modifikator: 16
Udo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein LichtblickUdo ist ein Lichtblick
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Eine Josè L. Piedra Crema zum Milchkaffee. Guter erdiger, leicht ledriger Cubageschmack in cremig-mildem Rauch. Regelmäßiger Abbrand und feste Asche. Luftete aber in der ersten Hälfte etwas schwer. Paßte trotzdem gut zum Kaffee.
Lecker
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JLP Crema 005.jpg (106,5 KB, 26x aufgerufen)
__________________
Laßt's Euch gut gehen.

Udo

Geändert von äskulap (25.11.2014 um 20:01 Uhr)
Udo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 12:21   #3
Big_Lazelu
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Big_Lazelu
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Hochheim/ Main
Alter: 34
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 11
Big_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreBig_Lazelu sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Mal eine Anfängerfrage: Hat die Zigarre die Betitelung: Cremas verdient?

Was bedeutet es eigentlich, wenn eine Zigarre cremig schmecken soll? Klingt ja total appetitlich
__________________
Grüßle,

Big_Lazelu
Big_Lazelu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 14:17   #4
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 37
Beiträge: 2.136
Renommee-Modifikator: 21474852
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Also ich finde Sie hat den Namen, im direkten Vergleich innerhalb der Marke schon verdient.
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 13:37   #5
DuffBeer
Stammschreiber
 
Benutzerbild von DuffBeer
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Stralsund
Beiträge: 129
Renommee-Modifikator: 7
DuffBeer befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Zitat:
Zitat von Taste Beitrag anzeigen
Zum Feierabend gab es vorm Fernseher schön gemütlich noch eine der besagten Cremas. Es ist meine zweite dieser Art überhaupt. Bin sehr angetan. Bei der ersten vor ca. 2 Wochen war ich wohl nicht ganz auf der Höhe, da ich dort fast nix außer etwas schärfe geschmeckt habe.
Ich glaube nicht, dass es an dir lag. Ich bin der Meinung, die Qualität schwankt schon sehr stark von Tankenstellenstummel bis tolles Teil zumindest wars bei mir so

Gruß Philipp
DuffBeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.10.2011, 15:52   #6
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 11
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Also die JLP Cremas war damals vor einigen Jahren die Zigarre, die mich angefixt hat Für den Preis richtig gute Tabakqualität und wenn man sie im 25er Bundle kauft, hat mein eigtl keine Ausreißer (ich hatte bei meinen bisherigen gut 70 jedenfalls keine).

Einziges Manko: Sie eignen sich natürlich überhaupt nicht zum langen Lagern. Hatte noch ca. 3 über, die ca. 2,5 Jahre gelagert wurden und diese waren total bitter und unrauchbar. Also falls ihr die einzeln gekauft habt, dann habt ihr vielleicht ein schon lang beim Händler liegendes Exemplar erwischt?

Für nen preiswerten Alltagssmoke und/oder Einsteiger kann ich dieses und auch andere Formate aus der Linie (z. B. Cazadores) nur wärmstens empfehlen.
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.10.2011, 12:05   #7
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.484
Renommee-Modifikator: 2693696
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Zitat:
Zitat von Big_Lazelu Beitrag anzeigen
Mal eine Anfängerfrage: Hat die Zigarre die Betitelung: Cremas verdient?

Was bedeutet es eigentlich, wenn eine Zigarre cremig schmecken soll? Klingt ja total appetitlich
Die Bezeichnung hat nichts mit dem Geschmack zu tun, sondern gibt nur die Form und Größe an. Eigentlich ist eine Crema 140mm lang und hat eine Ringweite von 40.
Hat die JLP Crema nicht genau, aber so ungefähr halt.
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2011, 15:41   #8
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

hab grade ne crema im mund hab mir mal n paar cazadores und cremas geholt, und muss sagen für den preis echt gut ! man hat viel mit schiefbrand zu kämpfen muss oft korrigieren und auch mal nachzünden aber sonst echt tolles aroma ! typisch kuba. gefällt mir für zwischendurch echt was feines !

ich wusste auch lange nicht wie eine zig kremig schmecken kann... am ehesten kann ich dieses attribut den cohibas zuordnen die schmecken echt kremig, robusto und diese kleinere, name grad entfallen.

im günstig-kuba segment sind die chohseh ell pjiedras und die guantanameras ganz gut. gutes preis leistungsverhältnis.

:001scared: <--- :001lol:
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 10:16   #9
Ducatista
Profi
 
Benutzerbild von Ducatista
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Königswinter
Beiträge: 1.484
Renommee-Modifikator: 2693696
Ducatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes AnsehenDucatista genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Zitat:
Zitat von trzfft Beitrag anzeigen
chohseh ell pjiedras
choseh elle!
(..., ka, elle, emme, enne, enje, o, ...)
Ducatista ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2011, 13:46   #10
MARMEL
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von MARMEL
 
Registriert seit: 05.2011
Ort: Black Forest
Beiträge: 543
Renommee-Modifikator: 11
MARMEL sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMARMEL sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

oh Mann, ihr seid doch echt Banane.. :001lol:

gleich kommt noch einer mit do, re, mi, fa, so
__________________
Der Luxus an einer Zigarre ist nicht ihr Preis – sondern die Zeit, die man mit ihr verbringt.
MARMEL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 07:15   #11
Hoschie1983
Profi
 
Benutzerbild von Hoschie1983
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Hannover
Alter: 35
Beiträge: 1.752
Renommee-Modifikator: 2921608
Hoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Ich habe gestern eine sehr frische Cremas geraucht. Ich war zwar etwas skeptisch aufgrund des Boxing Dates (Mrz.13), wurde aber angenehm überrascht.
In Sachen Abbrand, Zugverhalten und Rauchvolumen kann ich mich uneingeschränkt dem 1. Post anschließen.
Die Asche war bei mir nicht so fest wie im Ausgangsposting beschrieben.
Geschmacklich wurde die Zigarre mit längerer Rauchdauer immer besser. Anfangs hatte sie mir nicht wirklich gefallen.

Ich bin gespannt wie diese Zigarre sich im Humidor noch entwickeln kann.
Hoschie1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 15:27   #12
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.900
Renommee-Modifikator: 1502283
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Zitat:
Ich bin gespannt wie diese Zigarre sich im Humidor noch entwickeln kann.
Wahrscheinlich - leider - erstmal negativ, so frisch sind Habanos die ersten 3 bis 6 Monate meist gut zu rauchen. Die Monate 6 bis 24 (manchmal sogar 36) fangen se aber meistens dann nochmal zu sicken an oder schmecken "unfertig".
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2013, 16:32   #13
Hoschie1983
Profi
 
Benutzerbild von Hoschie1983
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Hannover
Alter: 35
Beiträge: 1.752
Renommee-Modifikator: 2921608
Hoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes Ansehen
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Tatsache?
Naja, wäre auch nicht so tragisch. Dann kann ich sie wenigstens sofort wegrauchen
Hoschie1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2013, 19:22   #14
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: J.L.Piedra Cremas

Zitat:
Zitat von MARMEL Beitrag anzeigen
wenn man sie im 25er Bundle kauft, hat mein eigtl keine Ausreißer (ich hatte bei meinen bisherigen gut 70 jedenfalls keine).
Dem kann ich mich nur anschließen. Ich hatte schon im 5er Pack mangelhafte aber noch keine im 25er.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.05.2016, 14:15   #15
Schwab
Benutzer
 
Benutzerbild von Schwab
 
Registriert seit: 04.2016
Ort: BC
Alter: 51
Beiträge: 36
Renommee-Modifikator: 365
Schwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes AnsehenSchwab genießt hohes Ansehen
Standard AW: Jose L. Piedra Cremas

Ich liebe diese Dinger!

Hab noch keine schlechte erwischt. Kaufe allerdings nur im Bundle.

Lasst´s Rauchen
__________________
Wir sind nur ein kleiner Teil von dem, was wir nicht verstehen.
Schwab ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.01.2017, 13:39   #16
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.636
Renommee-Modifikator: 7399125
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard Wer billig kauft, kauft zweimal!

Zitat:
Zitat von Schwab Beitrag anzeigen
Ich liebe diese Dinger!

Hab noch keine schlechte erwischt. Kaufe allerdings nur im Bundle.
Hallo!

Ich kann mich da nur anschließen und meine auch das die 25er Bundle eine erheblich bessere Qualität aufweisen wie die 5er Packungen.

Hier die Neusten aus meinen Bundle :

IMG_4727.jpg

... brennt jedoch und läßt sich rauchen :

IMG_4729.jpg

... ganze 7 aus dem Bundle sehen so aus, noch weitere zwei die sind nicht ganz so schlimm. Ich muss dazu sagen, so einen Mist hatte ich davon noch nie!

Wenn ich jetzt einmal die 2 nicht ganz so schlimmen als eine rechne plus die 7 die gar nichts sind, dann habe vom Bundle ganze 17 Zigarren die ok. sind! Das wären auf den Bundlepreis dann knapp 3,-- €/Stck...!

Irgendwie rechnet sich das dann nicht mehr! Gott-sei-Dank hatte ich das zum ersten und hoffe zum letzten Mal!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 18:13   #17
sylter_gourmet
CohiMontist
 
Registriert seit: 05.2009
Ort: Sylt
Beiträge: 310
Renommee-Modifikator: 11
sylter_gourmet befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Jose L. Piedra Cremas

Dann ärgern wir uns gemeinsam, mein Bundle sah auch so aus. Schrott für die Eurotonne. 4 Stück zerbröselt, weitere 4 Stück aufgeplatzt, kam damals von CW. Die Äußeren optisch ok, innen der Schrott.
__________________
Eine Zigarre ist eine Zigarre, ist eine Zigarre
sylter_gourmet ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 18:17   #18
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.636
Renommee-Modifikator: 7399125
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Jose L. Piedra Cremas

Zitat:
Zitat von sylter_gourmet Beitrag anzeigen
mein Bundle sah auch so aus. Die Äußeren optisch ok, innen der Schrott.
Ja, genauso wie bei mir! Also, ich hole mir die nicht mehr. Dann lieber eine weniger und die vernünftig. Upmann Half Corona oder so...

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.05.2017, 09:33   #19
QUiGGEDYQUiN
Stammschreiber
 
Benutzerbild von QUiGGEDYQUiN
 
Registriert seit: 03.2017
Beiträge: 227
Renommee-Modifikator: 2074312
QUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes AnsehenQUiGGEDYQUiN genießt hohes Ansehen
Standard AW: Jose L. Piedra Cremas

Hab mir mal drei Stück zum Testen geholt. Die Deckblätter sind allesamt unbeschädigt, also Glück gehabt. Die erste ist gerade in Rauch aufgegangen.

Optisch etwas rustikaler mit ein paar groben Blattadern, dafür ist bei meinem Exemplar die Verarbeitung in Ordnung. Beim Kaltgeruch noch etwas zurückhaltend, entgegen der Erwartung kaum erdig, sondern süßlich-zedrig. Nach dem Entzünden erstaunlich mild, der Name ist gut gewählt. Ledrig, Creme und im Vordergrund eine stärkere Nussigkeit. Nur etwas Erde im Hintergrund. Trotzdem eine sehr leckere Zigarre. Ab der Mitte wird sie etwas pfeffrig auf der Zunge. Ferner wird sie noch etwas holziger. Die Asche ist bröselig, aber hält sich dafür immerhin daumenbreit. Zugwiderstand ist etwas stärker, Abbrand gleichmäßig. Hier hab ich nichts zu meckern. Für den Preis bin ich doch überrascht, zwar kein typischer Kubasmoke, aber eine gute und milde Alltagszigarre.

/e: Ich möchte noch die tolle Raumnote hervorheben. Riecht wunderbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_7555.jpg (123,0 KB, 31x aufgerufen)

Geändert von QUiGGEDYQUiN (04.05.2017 um 10:53 Uhr)
QUiGGEDYQUiN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2017, 17:42   #20
Eldiabolo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Eldiabolo
 
Registriert seit: 04.2013
Alter: 24
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 908434
Eldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes AnsehenEldiabolo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Jose L. Piedra Cremas

Vorgestern habe ich mir dann auch mal eine angesteckt. An sich eine leckere Zigarre, vor allem für den Preis.

Bei mir zum Glück überhaupt keine Schärfe. Vor allem Holz und Leder und ich meine mir ein klein wenig dunkle Schokolade eingebildet zu haben. Was mich aber definitiv überrascht hat war das sie im zweiten drittel für 1-2cm eine leichte Säure mit sich gebracht hat, wie ich sie nie zuvor bei einer Zigarre wahrgenommen habe . Nicht unangenehm aber überraschend.

Das einzig negative das ich berichten kann, ist das sie definitiv zu fest gerollt war. Das letzte Drittel habe ich deswegen verfrüht abgebrochen.
Für den Preis von 195ct kann man sie aber guten Gewissens kaufen. Die kann man auch guten Gewissens Freunden anbieten die keine Ahnung von Zigarren haben aber mal eine Cubanische probieren wollen.

Wenn ein neuer Humidor da ist denke ich werde ich mir ein Bundle zulegen und was liegen lassen.
Eldiabolo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Piedra allgemein... Winston Churchill Jose L. Piedra 70 07.08.2016 17:16


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:04 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test