Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 24.08.2011, 17:29   #26
himsger
Benutzer
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 9
himsger ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Hallo zusammen,

Hab bisher nur mitgelesen, aber bei der VZ muss ich auch mal in die Lobeshymnen einstimmen.

Vom Jonas einen guten Tipp bezüglich des Einkaufs in Münster bekommen (nochmal Dank dafür), habe ich mich mit einigen Robustos bewaffnet.

Grund war einfach der, dass ich zuletzt viele schlecht gerollte Kubaner hatte (sogar 2x RASS) und die VZ hier so gelobt wurde.

Was soll ich sagen: sehr gut. Etwas unregelmäßig in der Rollung (eine schwer zu Beginn, am Ende sehr leicht. Die eine leichterer zug, andere wiederum fast zu schwer) aber im großen und ganzen gut. Deckblatt schön, Tabak gefällt mir sehr gut.

Obendrein ist der Preis spitze.
Ich rauche nur noch selten Kubaner nun und werde mich verstärkt in Honduras,Panama und Nicaragua umgucken.

Grüße,
Chris
himsger ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 24.08.2011, 18:07   #27
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von himsger Beitrag anzeigen
Ich rauche nur noch selten Kubaner nun und werde mich verstärkt in Honduras,Panama und Nicaragua umgucken.

Grüße,
Chris
Genauso gehts mir auch grad, ich werd mir wohl immer nen paar Partagas holen und da auch mal die teureren probieren, aber im Großen und Ganzen werd ich mich in Länder begeben, wo ich mich auf die Verarbeitung verlassen kann Kuba bleibt dann einfach immer was besonderes.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 23:02   #28
DonCorleone
Benutzer
 
Benutzerbild von DonCorleone
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: bei Pirmasens/Westpfalz
Alter: 50
Beiträge: 43
Renommee-Modifikator: 9
DonCorleone befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von DattKlobiche Beitrag anzeigen
Genauso gehts mir auch grad, ich werd mir wohl immer nen paar Partagas holen und da auch mal die teureren probieren, aber im Großen und Ganzen werd ich mich in Länder begeben, wo ich mich auf die Verarbeitung verlassen kann Kuba bleibt dann einfach immer was besonderes.
Amen :001thumbup: Nur das ich der Partagas D No.5 noch die Monte No.4, Die Upmann Magnum 46 und die Bolivars zur Seite stelle :001_wub:
DonCorleone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2011, 00:27   #29
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Die No 4 würd ich auch gerne nochmal rauchen, aber die 2 Magnum die ich hatte waren nicht mein Geschmack. Bolivar wollt ich evtl auch mal probieren, vielleicht findet sich ja nochmal ein besonderer Moment.
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2012, 19:15   #30
Tenz
Benutzer
 
Benutzerbild von Tenz
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: Zürich
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 8
Tenz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard

Hatte sie gerade

Vermutlich wegen meiner probleme mit der RLF (etwas zu trocken die letzten tage im humi) probleme mit dem deckblatt: beim bohren angerissen und löste sich am ende

Schiefbrand gab es auch noch etwas (evtl auch wegen der lagerung)

Geschmacklich super, etwas leder und schoggi,
Am anfang war sie recht bitter aber nach 3 x degasieren nicht mehr, bis zum schluss sehr fein

War recht stark 😁

Komisch war, dass sie fast die ganze rauchdauer (ca 65 min) über mal zischte oder "klackte"

Trotzdem super PLV
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg ImageUploadedByTapatalk1330024170.843569.jpg (18,9 KB, 680x aufgerufen)
Tenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2012, 06:56   #31
Simon-Bolivar
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Leibzsch
Beiträge: 149
Renommee-Modifikator: 9
Simon-Bolivar befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Die Lulle ist der Hammer!!

Ich gerate immer wieder in Verzückung beim Kauf und anschließend wenn ich mir so eine Lulle in meinen Gierschlund stecke.

Die Zigarre kann es, für meinen Geschmack, locker mit Kubanern aufnehmen und kostet einen Bruchteil.

Da tut es auch nicht weh, wenn die Lust mal wieder größer war als die Zeit und ich sie weglegen kann ohne das ich sie komplett aufgeraucht hatte.
Simon-Bolivar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 16:47   #32
kuhlschrank
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von kuhlschrank
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Bayern
Alter: 34
Beiträge: 67
Renommee-Modifikator: 8
kuhlschrank befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Leider kann ich die allgemein herrschende Meinung über die VZs hier nicht teilen:

Heute gabs die zweite Chance für die Dame aus dem Hause Villa Zamorano mit dem Namen Robusto. Sie lag nun zwei Monate im Humidor und hatte die perfekte Konsistenz. Geschmacklich war das erste Drittel auch in Ordnung und interessant.

Ab dem zweiten Drittel nur noch scharf und auch der Zug wurde schlechter. Vielleicht lags am Wetter (kalt und etwas windig, aber trocken).

Dem dritten Drittel habe ich keine Chance mehr gegeben.
Nicht mehr wieder. Schade.

Aber gut, dass die VZ bei euch so gut ankommt!
kuhlschrank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2012, 17:07   #33
Nur ich
Profi
 
Benutzerbild von Nur ich
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Fürth Odenwald
Alter: 58
Beiträge: 1.258
Renommee-Modifikator: 16
Nur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer MenschNur ich ist ein sehr geschätzer Mensch
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Ok, die VZ´s die ich bisher verköstigt habe waren auch nicht so ganz meine, was allerdings eher daran lag das sie mir zu leicht sind.

Am Anfang ist sie leicht bis mittel und entwickelt sich runter zu leicht.

Dadurch ziehe ich härter und dann entwickelt sich Bitterkeit.

Format und Verarbeitung klasse, mir allerdings zu leicht.
Nur ich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.05.2012, 02:56   #34
Herr Bauz
Benutzer
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Hemer
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 8
Herr Bauz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Vielleicht geht das nur mir so, ich hab seit ca. 4 Wochen ein Bundle in meinem Humi wohnen, hab es bei CW gekauft nach einem Testrauch vor einigen Monaten. Gefällt mir auch sehr gut, schon ein paar geraucht. Aber dieses Bundle hat ein unglaublich fruchtiges Aroma, wenn ich den Humi aufmache, das erinnert mich ja schon fast an Gummibärchen.
Beim Rauchen nette ledrige, schokoladige Aromen, gepaart mit ein wenig (frischem) Gras und Heu, aber der Kaltgeruch...nicht unangenehm, aber eben extrem fruchtig, hab ich noch nie bei einer anderen Marke erlebt.
Kennt das noch jemand? Sollte ich die Damen vielleicht noch etwas liegen lassen?
Herr Bauz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 07:27   #35
zati
Benutzer
 
Registriert seit: 01.2012
Beiträge: 29
Renommee-Modifikator: 8
zati ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Ich habe mir gestern eine nr15 zu der EM angeraucht...

Wie soll ich sagen naja.. im vergleich zu der Robusto ein bisschen schwächer d.h. geschmacklich liegt die hinter der Robusto, vorallem im 1. drittel, um so länger ich die Zigarre rauchte umso besser wurde Sie.

Aber das Format hat mir ganz gut gefallen..
Daher werde ich mir trotzdem ein paar in den Humi legen..
zati ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2012, 14:58   #36
Redline
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Redline
 
Registriert seit: 11.2011
Ort: Stuttgart/ Heidelberg/ Ingolstadt
Beiträge: 79
Renommee-Modifikator: 8
Redline befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Habe bis jetzt von den VZs auch nur die Formate Robusto und Corona geraucht. Beide fand ich ausgesprochen lecker

Mit der nächsten CW Bestellung kommen allerdings auch mal 2 der 15er Reihe in den Humi :001thumbup1:
__________________
Gruß Felix
Redline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 06:33   #37
richard6n2
Stammschreiber
 
Benutzerbild von richard6n2
 
Registriert seit: 04.2012
Alter: 34
Beiträge: 146
Renommee-Modifikator: 9
richard6n2 wird schon bald berühmt werdenrichard6n2 wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

für den preis top! mir gefällt allerdings die no. 15 besser!
richard6n2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2012, 21:22   #38
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 34
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Ich finde die no. 15 cremiger am anfang. Perfekte zigarre zum kaffee. :001thumbup: gerade 10 stück in den humi gelegt. :001_wub:
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 11:42   #39
BenCigar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von BenCigar
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Heidelberg
Alter: 36
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 8
BenCigar wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

habe gestern auch mal die Robusto und die No.15 probiert.

Für den Preis ok. ich werde sie mir dennoch nicht noch einmal kaufen. Die anhaltenden Bitterkeit im Rauchverlauf fand ich ziemlich unangenehm.

Ich habe eine dann auch noch auseinander genommen und ich denke wohl das dieses unausgewogenen vom 'Restmüll' kommt der darin verarbeitet wird.

Die Blattstrünke die normalerweise nicht verwendet werden waren darin verarbeitet ,viele lose Tabakfetzen.

Aber irgendwie muss man den Preis ja rechtfertigen.
__________________
Ich verzichte auf den Himmel, wenn ich dort keine Zigarren rauchen darf.
BenCigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 12:36   #40
DattKlobiche
Profi
 
Benutzerbild von DattKlobiche
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Münster
Alter: 33
Beiträge: 3.502
Renommee-Modifikator: 18431
DattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes AnsehenDattKlobiche genießt hohes Ansehen
Standard

Also bei mir sind die beide noch nie bitter gewesen und die No 15 dürfte die Zigarre sein, die ich bis jetzt am meisten geraucht haben.( Ausser Belindas vielleicht ^^)
__________________
"Welchen Tag haben wir denn?"
"Es ist heute."
"Das ist mein Lieblingstag!"


DattKlobiche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 13:12   #41
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 50
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407981
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von BenCigar Beitrag anzeigen
habe gestern auch mal die Robusto und die No.15 probiert.

Für den Preis ok. ich werde sie mir dennoch nicht noch einmal kaufen. Die anhaltenden Bitterkeit im Rauchverlauf fand ich ziemlich unangenehm.

Ich habe eine dann auch noch auseinander genommen und ich denke wohl das dieses unausgewogenen vom 'Restmüll' kommt der darin verarbeitet wird.

Die Blattstrünke die normalerweise nicht verwendet werden waren darin verarbeitet ,viele lose Tabakfetzen.

Aber irgendwie muss man den Preis ja rechtfertigen.
Also die No 15 ist eine meiner Favoriten. Noch nie enttäuscht gewesen. Wenn Du aber von Restmüll sprichst, dann schau mal was ich heute Morgen in einer MF Panama entdeckt habe:001scared:

http://www.zigarrenforum-online.de/s...ead.php?t=4796
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 14:06   #42
BenCigar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von BenCigar
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Heidelberg
Alter: 36
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 8
BenCigar wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Bah, das ist natürlich heftig :001lol: Ich stelle mir das 'tolle' Pferdehaar Aroma vor.

Allerdings, kann das natürlich auch bedenklich stimmen.
Wie gesagt es hat schon seinen Grund warum ein Longfiller mit diesem Preis Angeboten werden kann.

Ähnlich wie bei 2€ Wein, kann mir niemand erzählen das da wirtschaftliches arbeiten mit entsprechender Qualität möglich ist.
__________________
Ich verzichte auf den Himmel, wenn ich dort keine Zigarren rauchen darf.

Geändert von BenCigar (21.07.2012 um 14:11 Uhr)
BenCigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 14:22   #43
Phijo
Profi
 
Benutzerbild von Phijo
 
Registriert seit: 11.2010
Ort: Aachen
Beiträge: 4.622
Renommee-Modifikator: 589472
Phijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes AnsehenPhijo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Eine Zigarre kostet in der Herstellung nicht die 10€, die wir für sie bezahlen.
Es kommt auf den Tabak an, die Aufwändigkeit der Weiterverarbeitung (Fermentation, Lagerung) und die Menge des Verarbeiteten.
Das Meiste werden auch nicht die verdienen, die die Zigarre herstellen.

Wer glaubt, dass eine Kubanische Zigarre wirklich 10€ "Wert" hat, der wird sich vermutlich irren. Und auch in Longfillern kann sich ein Stück Schnur verbergen, mit dem z.B. ein Tabak-Bündel zusammengeknotet war.

Die Qualität des Tabaks muss bei Shortfillern nicht schlechter sein als bei Longfillern. Nur ein "spielen" mit dem Blend geht weniger gut, weil alles gehackt ist.

Wer extra geagete Tabake haben möchte, der muss dafür natürlich auch zahlen, aber bei einer 3€ -Zigarre ist höchstens der Tabak jung, das Format wenig aufwändig, und die Pflanze schnell wachsend. Mit der hanwerklichen Qualität hat das nicht zwingend etwas zu tun.
(Als Bleistift nehme man Perdomo, die auch bei der Fresco sehr gut eArbeit machen.)

Gruß
Philipp
__________________
SATOR
AREPO
TENET
OPERA
ROTAS


Meine Fotoseite
Phijo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 14:46   #44
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 50
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407981
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Also um meinen Standpunkt dazu mal zusammenzufassen.

Es handelt sich bei Tabak um ein Naturprodukt, welches in großen Mengen verarbeitet wird. Verunreinigungen sind da kaum zu vermeiden. Schön ist so ein Faden, oder was auch immer, natürlich nicht, aber schlussendlich sollte man die Kirche im Dorf lassen. Wenn man jedes Naturprodukt nach Beimengungen untersuchen würde, würde man auch bestimmt bei jedem etwas finden.

Und wenn man es darauf anlegt, kann man auch alles Schöne im Leben kaputt reden

In diesem Sinne eine Schönes WE

Joachim
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2012, 16:16   #45
BenCigar
Stammschreiber
 
Benutzerbild von BenCigar
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Heidelberg
Alter: 36
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 8
BenCigar wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Ob nun eine Habanos 10 € wert ist oder eine Flasche Dom Perignon 150 €
, wir wissen bestimmt die Nachfrage und das Renomee oft einen großen Anteil am Preis.
Was schön an den großen Bordeux Weinen zusehen ist, die keinesfalls diese Herstellungskosten haben welche die Preise rechtfertigen würden die dann im Handel verlangt werden. Aber das sind nochmal ganz andere Sphären als bei Zigarren.

Aber auch die 'schlechten' Tabake müssen gezüchtet werden, fermentiert werden, geblendet, gerollt werden usw. wenn mann dann noch die Arbeiter hinzurechnet, den hersteller die Impoteure. Da kommt schon einiges zusammen.

Bei einem 2 € Wein kostet die Flasche, der Korken und der Transport mehr als der Inhalt.

Aber naja ich schweife ab, jeder wie er es für richtig hält und wenns dem einen schmeckt ists doch wunderbar.

Mir leider nicht .
__________________
Ich verzichte auf den Himmel, wenn ich dort keine Zigarren rauchen darf.
BenCigar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:00   #46
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 33
Beiträge: 5.416
Renommee-Modifikator: 7671759
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von Mowgli Beitrag anzeigen
Ich finde die no. 15 cremiger am anfang. Perfekte zigarre zum kaffee. :001thumbup: gerade 10 stück in den humi gelegt. :001_wub:
Die Nr 15 ist cremiger, seh ich auch so, da mir aber immer das Deckblatt beim Cutten aufläuft, werde ich mit die Robusto einlagern.

Wer hat die aktuell nach längerer zeit mal aus dem Humi genommen und probiert ?
__________________
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:04   #47
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von stussy Beitrag anzeigen
Wer hat die aktuell nach längerer zeit mal aus dem Humi genommen und probiert ?
Hier! Ich fand sie weicher und etwas süßer.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:14   #48
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 33
Beiträge: 5.416
Renommee-Modifikator: 7671759
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Zitat:
Zitat von Habanos Fan Beitrag anzeigen
Hier! Ich fand sie weicher und etwas süßer.
Sehr schön. Geschmacklich angelehnt an die Nr 15, oder einfach weicher und süßer allgemein?

Wielange lag die bei dir ?
__________________
stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:19   #49
Habanos Fan
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Villa Zamorano Robusto

Falscher Button. Aber dem stussy geb' ich gern ein Gratis-Danke!

Nee, an die 15 kam sie auch nicht ran. Ich glaube ein dreiviertel Jahr oder so lag die bei mir im Humi bei ca. 72% RLF.
  Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2012, 18:34   #50
Mowgli
Profi
 
Benutzerbild von Mowgli
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Hamburg
Alter: 33
Beiträge: 2.416
Renommee-Modifikator: 34
Mowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende ZukunftMowgli hat eine strahlende Zukunft
Standard

Benutze einen anderen Cutter! Probleme mit dem Deckblatt hatte ich noch nicht. Machst du sie vorher feucht?
Mowgli ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:05 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test