Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 14.02.2013, 18:10   #1
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 7
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Lächeln Casa Magna Domus Magnus Primus

Hallo Aficionados und Freunde des nicaraguanischen Tabaks!

Alle drei Analytiker haben sich mal die oben genannte zur Brust genommen...

Teil 1 vom Smokeamigo: http://zigarrencut.blogspot.de/2013/...us-magnus.html

Teil 2 vom Ashtower: http://zigarrencut.blogspot.de/2013/...l#comment-form

und Teil 3 von mir, Garcia: http://zigarrencut.blogspot.de/2013/...magnus_14.html

Viel zu lesen! Es sei vorab schon mal gesagt das sie bei uns allen sehr gut bewertet worden ist. Für mich Garcia ist sie neben der auslaufenden Oscuro "besser" als die Colorado-Variante.

Viel Spaß, wir freuen uns auf Eure Erfahrungen!

Grüße und einen feinen Smoke
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 16.02.2013, 20:11   #2
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 56
Beiträge: 609
Renommee-Modifikator: 2608887
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Domus Magnus Primus

Möchte an dieser Stelle einmal der, hier leider immer mehr um sich greifenden Unsitte entgegenwirken, nur noch Links anzubieten :001thumbdown:

Somit hab ich mir heute wiedermal die größere Vertreterin der limitierten CasaMagna-Edition von Domus Magnus gegönnt.
Optisch ein wirklicher Leckerbissen … ein wunderschönes, olig-dunkelbraunes und sehr glattes SunGrown-Deckblatt aus dem Papala-Tal wird am Ende von einem gedrehten Kopfteil (Pigteil) verschlossen, sehr ansprechend. Die beiden Anillas (eine am Brandende) sind sehr wertig und vermitteln eine gewisse Exklusivität.
Format: Double Corona (?)
Maße: 2,2 x 16,5 cm
Einlage: Nicaragua
Umblatt: Nicaragua
Deckblatt: sehr schönes dunkel-braunes Sungrown Jalapa
Verarbeitung und Haptik: super :-)
Preis: 6,80 EUR (D)
Rauchdauer: 90 min
Die CasaMagna Domus Magnus ist fest gewickelt, stark boxpressed, hat einen guten, vielleicht etwas zu leichten Zug und ein gigantisches Rauchvolumen, insgesamt sehr cremig und definitiv ein Kandidat zum Rauchringe üben
Der Abbrand ist unregelmäßig und wellig aber immer selbstregulierend. Die Asche kommt hell-marmorisiert, ziemlich "zerklüftet" und locker-mittelfest daher (hält gut 3 cm).
Für mein Empfinden war sie – entgegen meinen Erwartungen - durchgängig leicht bis (höchstens) mittelstark.

Der Start ist sehr mild, zunächst fast nichtssagend, dann zunehmend fruchtig-säuerlich. Es entwickelt sich ein recht interessantes Prickeln auf dem Gaumen. Im Hintergrund schmecke ich einen Hauch von Pfeffer.
Nach kurzer Zeit nimmt die "Säuerlichkeit" zu und wird von blumigen Noten ergänzt. Ganz tief im Hintergrund kann man hin und wieder einen Hauch von "schwerer" Süße spüren.

Im 2/3 geht es fruchtig-säuerlich weiter, das Prickeln am Gaumen bleibt. Ich schmeckte etwas Pfefferminz und Zitrus, kurz auch ein wenig Salz. Insgesamt recht lecker aber auch ohne bedeutende Entwicklung.

Im 3/3 kommen nun auch endlich eine leichte Würze und etwas Erdigkeit ins Spiel. Sie wird etwas stärker und entwickelt nussige Aromen die sich langsam in Richtung dunkler Schokolade entwickeln … sehr interessant und ausgesprochen lecker. Ich musste mich regelrecht zwingen, das Teil wegzulegen. Toll :001drool: :001drool: :001drool:

Fazit:
Eine sehr unkompliziert rauchbare aber dennoch ausgesprochen abwechslungsreiche und zeitweise auch recht komplexe Zigarre.
Ich hatte seinerzeit zunächst zwei Probestücke geordert, diese umgehend getestet und gerade noch rechtzeitig ein Kistchen nachgezogen. Zu meinem Kummer inzwischen leider fast alle

CM1.jpg
CM2.jpg
CM3.jpg
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.02.2013, 20:58   #3
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 49
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407980
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Domus Magnus Primus

Sehr schönes Tasting:001thumbup1:.
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 09:25   #4
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 56
Beiträge: 609
Renommee-Modifikator: 2608887
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Domus Magnus Primus

Danke

Sehe übrigens gerade bei CW, dass die Teile wieder gelistet sind ... das erwärmt mein Herz ungemein.
Ich würde in jedem Fall die hier besprochene Primus empfehlen. Die Optimus ist nicht nur kleiner und teurer (!?!), sondern war zumindest bei mir in beiden Fällen auch mit extrem schlechtem Abbrand "gesegnet".
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2013, 09:31   #5
Feierabend
Profi
 
Benutzerbild von Feierabend
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Aach/Hegau
Alter: 49
Beiträge: 3.589
Renommee-Modifikator: 9407980
Feierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes AnsehenFeierabend genießt hohes Ansehen
Standard AW: Casa Magna Domus Magnus Primus

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
Danke

Sehe übrigens gerade bei CW, dass die Teile wieder gelistet sind ... das erwärmt mein Herz ungemein.
Ich würde in jedem Fall die hier besprochene Primus empfehlen. Die Optimus ist nicht nur kleiner und teurer (!?!), sondern war zumindest bei mir in beiden Fällen auch mit extrem schlechtem Abbrand "gesegnet".
Hab noch eine Optimus im Humi. Hoffe ich mal das der Abbrand bei meiner wirklich gesegnet ist, und sie geschmacklich an Dein Ergebnis von der Primus rankommt
__________________
Plaisir, or not Plaisir, thats the Question here!
Feierabend ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.02.2013, 10:07   #6
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 7
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Casa Magna Domus Magnus Primus

Hallo zusammen,

@ Tommy41 Danke für das schöne Tasting! Wir haben uns auch sehr gewundert, warum die kleinere Variante die teurere ist und sind erst von einem Preisfehler ausgegangen. Bei CW vor Ort haben wir uns aber beide Kisten angeschaut und tatsächlich... die Preise im Netz stimmen... Warum das so ist, wissen wir aber immer noch nicht

@ Nr. 2

Du hast vollkommen Recht, das Thema hatten wir schon einmal. Und wie es ja auch in dem Post steht auf den du verlinkst, haben wir darüber nachgedacht, ob wir unsere Texte hier komplett ins Forum stellen sollen. Wir sind dann aber zu dem Schluss gekommen, dass wir das nicht tun möchten und zwar aus folgenden Gründen:

1.Wir geben uns große Mühe mit der Gestaltung unseres Blogs. Dort haben wir Möglichkeiten die hier im Forum fehlen. Wir haben lange an unserem Wertungskasten getüftelt und mögen es wenn alle Bilder an der Stelle sind, wo wir sie haben wollen. Darauf wollen wir nicht verzichten.

2.Verstehen wir wirklich nicht, wo das Problem ist, unsere Analyse durch das klicken auf einen Link in einem anderen Tab zu lesen. Du darfst uns das gerne aber nochmal erklären, wenn Du magst

Darüber hinaus müssen wir aber wohl noch ein paar Dinge klar stellen:

- Wir versuchen nicht, hier über das Forum Traffic für unseren Blog zu generieren! Wie Dir ja vielleicht schon aufgefallen ist, verfolgen wir mit unserem Blog keinerlei kommerzielle Absichten. Wir freuen uns natürlich, wenn unsere Texte gelesen werden und im Idealfall sogar Anklang finden. Dieser Blog ist aber nur ein Hobby von uns und keine Einnahmequelle!

- Daher sehen wir es auch nicht als nötig an, ein „ordentliches“ Impressum zu erstellen. Wir verkaufen nichts, und wir haben auch keine Homepage im klassischen Sinne, sondern einen Blog. Hier im Forum steht ja auch nicht jeder mit Name und Anschrift drin.

- Wir sind durch unseren Blog in Kontakt mit vielen Aficionados gekommen. Das freut uns sehr und ist für uns die Motivation diesen überhaupt weiter zu betreiben. Wir pflegen diese Kontakte über Facebook und Twitter. Teils privat, teils öffentlich. Wenn Du das als „spamen“ empfindest, können wir Dir leider auch nicht helfen.

Und zu guter letzt: Passt Dir nicht, was oder wie wir es machen, darfst Du uns gerne ignorieren.
Wir posten die Links zu unseren Analysen hier im Forum, weil wir uns weiteren Austausch mit Euch erhoffen (was ja auch eigentlich gut klappt). Wir wollen niemanden auf die Füße treten und auch sonst nicht für Ärger sorgen. Wir teilen alle das gleiche (wunderschöne) Hobby und wir würden uns freuen, wenn das auch nach wie vor im Mittelpunkt steht.

Viele Grüße,
Die Jungs vom ZigarrenCut
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2016, 11:57   #7
windling
Stammschreiber
 
Benutzerbild von windling
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: 35767 Erdbach
Beiträge: 285
Renommee-Modifikator: 554600
windling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehenwindling genießt hohes Ansehen
Standard CM Domus Magnus EL2 Primus

Moinsen,

am Mittwoch zum Billard habe ich dann mal die dritte Vitola der EL2 zur Brust genommen.

Das Modell "Primus" ist eine Extremboxpressung einer etwas schlankeren Laguito No. 6 mit Swenske.
Dieses Format bot CM bereits vor einigen Jahren schon einmal an, allerdings war damals das Deckblatt heller.
Das neue Deckblatt ist lecker tiefmaduro bis schon oscuro, eher trocken rauh, denn ölig glänzend

Prägten einige der bisherigen Smokes mehr oder minder starke Abbrandprobleme in Form von Schiefbrand, so muss das Thema Abbrandproblem für die Primus neu definiert werden!

Schrägbrand, Tunnelbrand, Wellen - you name it.
Auf korrigierendes Nachfeuern reagierte Sie schlicht garnicht.

Ich gelange so langsam wirklich zur Überzeugung, dass die Boxpressung der CMDMEL2´s zum aktuellem Zeitpunkt ein Problem darstellt.
Ich werde meine restlichen Exemplare nun für mindestens 2 Jahre wegschliessen und die mal aus Ihrer zickigen Phase zurückkommen lassen

Der Anschnitt war mit Xi2 problemlos.
Flammannahme etwas langatmiger als gewohnt, aber doch noch tolerabel.
Es ist allerdings recht schwer bei dem Quadratformat rein saugorganisch einen vernünftigen Zug zu generieren.
Ich würde daher eher zu großformatiger Anbohrung raten.

Die Rolle lieferte in den ersten Zügen sofort dunkle Aromen von Espresso(-satz), Bitterkakao, Herbstlaub, torfiger Erde.

Leider hielten diese Aromen nur 15 Minuten bis das Elend mit dem Abbrand voll zum Tragen kam.

Auf die Nachzündungen und Rettungsversuche reagierte Sie dann nur noch mit Bitterkeit, Schärfe und Stärke.

Ablage dann vor Ende des ersten Drittels

Da ich das Markenprofil ja eigentlich mag, und ich die alte Primus mochte, gebe ich den Ladies nochmal eine Chance, aber das wird eben etwas dauern müssen, damit die ihre Contenance wiederfinden.

Aktuell aber erstmal keine Empfehlung der Primus von mir.

Glück auf
__________________
Daß der Mensch besser täte, nicht zu rauchen und sich solche Bedürfnisse nicht anzugewöhnen, das unterschreibe ich wie jeden schönen moralischen Satz gerne.
Wie der einzelne aber sich mit dem rauhen Leben abfindet, und welche Tröstungen ihm dabei dienlich sind, ist eines jeden eigene Sache.

Hermann Hesse 1918

Geändert von windling (25.02.2016 um 12:04 Uhr) Grund: Unterschied zur vorherigen Primus Serie spezifiziert
windling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Casa Magna Colorado Robusto äskulap Casa Magna 13 21.07.2015 10:28
Casa Magna Colorado Diademas äskulap Casa Magna 10 11.03.2013 23:53
Casa Magna Colorado Extraordinarios Holle Casa Magna 0 02.02.2013 01:41
Casa Magna Colorado Corona äskulap Casa Magna 5 07.11.2011 22:03
Casa Magna Oscuro No. 4 äskulap Casa Magna 0 25.09.2011 12:04


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:00 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test