Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 20.05.2014, 17:01   #1
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard Bremer Senatoren No 69.

Hi Leute.

Heute kein Tasting sondern erstmal Frage.... die Dinger scheinen recht guten Ruf zu haben, hat einer ein paar zum probieren übrig?

oder wer Interesse dran für ne Kistenteilung?
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.05.2014, 17:19   #2
tgsrt
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2014
Beiträge: 360
Renommee-Modifikator: 6
tgsrt wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

aktuell keine liegen, aber gehören bei mir eigentlich zum Standardrepertoir und wollte nächstes mal wieder eine Kiste mitnehmen.
tgsrt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2014, 18:37   #3
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Kiste ist unterwegs... Tasting kommt.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 17:45   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

So...

Aussehen/Verarbeitung: Altdeutsches Keulenformat. ganz dunkle Brasildecker.
Achtung nicht angeschnitten... hier muss man cutten. Leider hab ich keinen V-Abschneider. - Qualität ne Stufe über den üblichen Maschinenstumpen...
Preis aber mit mittlerweile 35€ die 25er Kiste auch... Dafür 100% Tabak.


Geschmack: Brasil ganz alte Schule... ganz schwarze dunkle Schokolade begleitet von Röstaromen. Beim Anzünden noch etwas dieselig. Später cremiger-bissel sahnig.
Feste ganz weiße Asche. - Im gegensatz zu den Woermann keulen hier dichter Rauch... "Full body".
Ähnelt vom Geschmack und der Grundkomposition der "Schwarzen Weisheit" am nächsten bisher..
Ab der hälfte die gewisse krautige "brasilwürze" die Schokolade gibt hier aber den Hauptton an. Begleitet von dezenter Süße...
In der Beschreibung steht was von Havanna und Java mit in der Einlage. Davon ist aber nicht wirklich war zu schmecken...bisher. der Brasil gibt hier klar den Ton an. Hmm obwohl wenn ich drüber nachdenke.. die "Creme" könnte vom Java kommen...aber den Geschmacksteil würd ich nicht mit Java verbinden sondern eher mit Orient..

Fazit: Ist erst die erste Zigarre aus der Kiste, keine Ahnung ob die alle homogen schmecken und war jetzt noch nicht großartig im Humidor aber Daumen hier definitiv nach oben. Qualität stimmt und der Blend ist eigenständig. - Ob er auch langfristig überzeugt muss ich noch schauen...
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 17:54   #5
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Wie ist dein vorläufiger Eindruck für's Gesamtranking, über oder unter den Garves?
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 18:00   #6
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Verarbeitungsqualität liegt über der Garves 904.

Kann man ansonsten aber nicht wirklich vergleichen, die Blends sind geschmacklich stark unterschiedlich. Die Garves hat nen "helleren" Charakter und der Havanna dominiert meistens, das trifft bei mir mehr den persönlichen Geschmack und die könnt ich fast jeden Tag rauchen.

Hier dominiert klar der dunkle Brasil... ist fast wie mit den Panamazigarren, gut, aber ob für jeden Tag zugänglich? Weiß ich noch nicht...

Ich würd aber schon sagen das die Senatoren schon mit den Marca Fina Brasil konkurrieren können, auch von der Machart her..

Kannst ja mal PN schreiben, gegen Selbstkosten und Porto schick ich dir gerne 3 Stück zum testen.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2014, 18:29   #7
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Hmm, das klingt nicht ganz so, als ob sie was für mich sind.
Mal schauen, wenn du noch ein paar geraucht hast, vielleicht komme ich dann auf dein Angebot zurück. Danke!
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 06:47   #8
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

So noch paar Eindrücke... die letzten Tage hab ich auch die villiger tropenspiel als Schwarze Weisheit Nachfolger probiert...

Bis auf das die villiger nicht so recht ziehen wollen und die SW nicht ersetzen können sind die doch recht ähnlich.

Von den Senatoren hab ich bisher 4 Stück verqualmt... sind tlw. auch recht fest gestopft aber Verarbeitungsqualität für solche keulen ist wirklich sehr gut, und auch die Grundquali... das reicht wirklich schon an "importierte" ran. Die letzten halbwegs ähnlichen derartigen Keulen die ich hatte waren Handarbeit von nem Zigarrenmacher aus dem Schwarzwald.

Geschmacklich waren sie bisher alle durchaus vergleichbar (homogen). die Deckblattfarbe variiert tlw. und manche brauchen nen kleinen Anstich vorne und hinten das sie ziehen...

Nochmal kaufen? Also in diesem Format wohl nicht. Für Keulen sind sie ein bisschen "zu fest" ingesamt, ich denke in nem dünneren etwas längern Format könnten sie gewinnen. Das werd ich odern wenn sen verpafft sind... mal sehen. Und wenn ich die häufiger kaufen sollte, dann muss ich wohl doch noch nen V-Cutter mir zulegen.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 08:12   #9
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Danke für das Feedback.
Hehe, jetzt würde mich der Zigarrenmacher aus dem Schwarzwald interessieren ?
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2014, 16:53   #10
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Waren von Oskar Lehmann

http://www.cigarjournal.co/index.php...-ausgabe200402

Glaube aber nicht das der jetzt über 80 noch im Geschäft ist.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2014, 15:01   #11
cigar hunter
Profi
 
Benutzerbild von cigar hunter
 
Registriert seit: 09.2012
Ort: in der deutschen Toscana
Beiträge: 1.358
Renommee-Modifikator: 2347895
cigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehencigar hunter genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Danke, der Artikel ist gut!

Wenn ich da schon früher draufgekommen wäre....da bin ich fast jede Woche einmal

Und am Kruse bin ich des Letzt auch 10 Minuten entfernt dran durchgefahren
cigar hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2016, 22:58   #12
Brasil
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Brasil
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 1546567
Brasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Hallo Cigarbreak,

wie sind die im Vgl zu Menendez? günstige Alternative oder ganz anderer Geschmack (ich liebe die Menendez). Kein Bandtabak?

Gruß, Brasil
Brasil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2016, 09:09   #13
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Kein Bandtabak, die Menendez sind etwas süßer/honigartiger...

Die Senatoren sind eher vergleichbar mit den Marca Fina Brasil.

Bei den Bremer Senaturen würde ich das nächste mal wohl ein anderes Format als die 69er Keulen nehmen, viele hatten vglw. harten Zug.
Vielleicht eher die 63er oder 67 Coronas... die Nummer 2 wären mir zu teuer.


Die Garves 905 "Coronas Gabun" (Nicht die 904 mit Havanna) gehen eher in die Richtung der Menendez, die haben zwar Bandtabak Umblätter aber gibts im 5er Pack und bist ja jetzt kein totaler Anfänger mehr.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2016, 20:00   #14
Brasil
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Brasil
 
Registriert seit: 06.2015
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 1546567
Brasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes AnsehenBrasil genießt hohes Ansehen
Standard AW: Bremer Senatoren No 69.

Danke Dir, Bandtabak mag ich nicht. Ansonsten schau ich mal, ob ich die Marca fina oder Senatoren woher bekomme
Brasil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremer Auslese - Wer kennt sie? cigar hunter Zigarrenmarken - Sonstige 5 24.11.2013 16:06


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:42 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test