Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 23.05.2013, 01:21   #1
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

So, heute das Tasting zur Handelsgold 304.

Format: Etwa 11cm kurze aber etwas dickere (1,7cm) Corona.
Die Zigarre gibts wie die Schwarze Weisheit nur in der 25er Blechdose. Das Format müsste das gleiche sein, entspricht glaub ich noch ner alten Norm weil die früher gerne mit Zigarrenspitze geraucht wurden. Das Umblatt ist einfacher Bandtabak. Richtig altmodische Trockenzigarre. In der Bucht ist noch ne alte Dose drin, damaliger Preis 10DM und 40pfg die Zigarre.

Auf der Blechdose steht nix drauf, außer "Würzig feine Brasilmischung". Und die Warnhinweise sind sogar nur aufgeklebt.

Nun, das Tischfeuerzeug in die Hand und geben wir ihr mal Feuer.

Geschmack: "feinwürziger Brasilgeschmack" ist nicht gelogen. Die Zigarre ähnelt sehr der eingestellten SW die etwas cremiger und sahniger war. Hier finden sich im Rauch dunkle Röstaromen und Schokolade. Vielleicht ein bisschen Piment. Hinten am Gaumen eine leicht trockene herbe, aber nicht unangenehm. Unverkennbar eine Brasilzigarre, ab dem ersten viertel stellt sich eine dezente süße ein, erst zuckerig, später honigartig. Ab der hälfte kommt die Brasil-Krautigkeit und eine kräftige Würze rein. Walnussaroma, das später in Kakao übergeht. Der Rauch wird süffiger, vollmundig ist er sowieso. Schmeckt mir... aber nicht übertreiben mit dem ziehen, hitze mag sie nicht und es wird beißend auf der Zunge. Vielleicht doch in den Humidor den Rest aus der Dose. Brannte zwar gleich aber war beim Anzünden bissel knisterig.
Auch im letzten Drittel ist noch was los. Muss aufpassen das ich mir nich die Finger verbrenne.

Nochmal ungläubiger Blick auf den Preis... aktueller Preis 13,75€ für alle 25. Die Dose hier von CW sogar noch nur 12,50€ aus altbestand..

Fazit: :001thumbup1: Nicht ganz so gut wie die Garves Mahagoni die bei mir die Quintero Brevas als Alltagszigarre aus dem Humidor verdrängt haben aber mit der Schwarzen Weisheit sicher gleichauf, wenn auch bissel weniger Schokoladig und mehr Kräuter. Auch deutlich kultivierter als die erdigere Tropenschatz 824.
Auch die viermal teurere Marca Fina Brasil Robusto war im Vergleich geschmacklich ziemlich langweilig und als Mediumfiller auch noch zickig beim Abbrand.
(MF find ich sonst ganz ok, aber bevorzuge da klar die Honduras Reihe)

Geändert von CigarBreak (23.05.2013 um 01:28 Uhr)
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 30.06.2013, 18:24   #2
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

So nachdem ich schon paar geraucht noch paar Gedanken zu der hier.

Zu Bier will sie nicht passen, aber dafür umso besser zu Kaffee. Joah, besser als die Marca Fina und auch als viele kanarische Bundlezigarren. Und auch die Villa Zamorano No. 15 machte (wenn auch nicht vergleichbar weil ne Honduras) nen doch recht blassen Eindruck im Vergleich.

Wenn die Dose leer ist kommen die jedenfalls nochmal.

Zigarre ist Mittelkräftig, auch was das Nikotin angeht eher medium, und Rauch recht weich und cremig, also durchaus auch was für fortgeschrittene Anfänger.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 18:03   #3
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Das hört sich ja gut an. Blöd ist nur, dass es sie nur in der 25er-Dose gibt und nicht als 5er-Pack, so zum Antesten. Denn was bringt es, sich einen solchen Vorrat zuzulegen, der einem dann nicht zusagt? Habe ja mit der Garves 904 (zu trockene Lagerung beim Händler) einen Reinfall erlebt. Gott sei Dank hatte ich davon nur einen 5er-Pack bestellt.

Habe in dem entsprechenden Threat auch was dazu geschrieben. Werde diese erst mal im Humidor lagern, vielleicht erholen sie sich ja.

Aber zurück zur 304: Wüsstest Du eine Lösung für mein Problem?
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 19:40   #4
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Wenn sie dir nicht schmecken, kannste mir gerne den Rest der 20er Dose schicken, meine letzte ist schon wieder halbleer.

Ansonsten probier die Handelsgold "feine Corona" 354... und 454, die gibts beide im 5er Pack. Sind zwar bissel süßer/haselnussiger gehen aber gehen schon in die Richtung.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2014, 20:32   #5
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Wenn sie dir nicht schmecken, kannste mir gerne den Rest der 20er Dose schicken, meine letzte ist schon wieder halbleer.

Ansonsten probier die Handelsgold "feine Corona" 354... und 454, die gibts beide im 5er Pack. Sind zwar bissel süßer/haselnussiger gehen aber gehen schon in die Richtung.
Gute Idee. Ich glaube, ich riskiere es mit der Dose - bei dem Preis! Außerdem scheinen wir in Punkto Geschmack in etwa auf einer Wellenlinie zu liegen. Diesmal aber werde ich sie bei Cigarworld bestellen. Dazu dann noch mal 'nen 5er-Pack Garves. Du hast mir ja gesagt, dass die Zigarren dort optimal gelagert sind.

Meine bestellten Bovedas sind heute übrigens angekommen. Habe eines in die Tupperdose eingelegt. Mein bestellter Humidor dürfte Anfang kommender Woche bei mir eintreffen.

Die Bovedas habe ich bei Zigarrenhaus24.de bestellt. Kennst Du diesen Händler? Er wirbt u.a. damit, dass seine Tabakwaren optimal gelagert würden bis zum Versand. Schaun wir mal.

Geändert von Italiano (13.09.2014 um 20:37 Uhr)
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 08:12   #6
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Wenn sie dir nicht schmecken, kannste mir gerne den Rest der 20er Dose schicken, meine letzte ist schon wieder halbleer.
Lagerst Du sie in der Dose, anstatt im Humidor?
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 17:28   #7
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Wenn der Humidor groß genug ist kann man die Dose mit offenem Deckel in den Humidor stellen.

Ich nehm sie aber meistens raus weil die Dosen für andere Sachen im Haushalt z.B. Schrauben und Nägel und so ganz praktisch sind.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2014, 19:47   #8
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

So, habe gerade meine erste Bestellung bei Cigarworld getätigt.

Habe mir neben der 25er-Blechdose noch einen 5er-Pack Garves 904 bestellt und natürlich die kostenlose Probezigarre.

Die Bestellung bei CW ist recht komfortabel, die Zahlung bequem. Habe
als Zahlungsart GiroPay gewählt.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 19:59   #9
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

So, heute ist die bestellte 25er Dose, nebst einer 5er-Packung Garves und der Probezigarre, bei mir eingetroffen. Da ich ja selber bei der Post arbeite, und auch noch in meiner Heimatgemeinde tätig bin, konnte ich das Paket von meiner Kollegin heute morgen höchstpersönlich in Empfang nehmen.

Die Innenverpackung sah ja schon mal vielversprechend aus: Alles schön in Folie verpackt. Und natürlich im Paket Füllmaterial, damit die wertvolle Fracht unterwegs nicht durchgeschüttelt wird.

Habe alles aus den Verpackungen herausgenommen und in meinem kürzlich erworbenen Humidor eingelegt. Habe ein paar Bilder angehängt. Leider ist die Qualität der Bilder nicht sehr gut, da ich sie mit meinem Handy gemacht habe, dazu noch im Keller. Im ersten Foto seht Ihr den aufgeklappten Humidor. Im linken Fach die Handelsgold, im rechten die Garves und die Probezigarre.
Liegen die Bovedas richtig, oder ist es egal, wie man sie reinlegt? Bei den Handelsgold habe ich den 69er Big reingelgt, rechts einen 72er Small. Laut Zigarrenhaus24.de reicht die Big für 25 Zigarren. Deshalb habe noch eine Small reingelgt. Ist das ein Problem mit den unterschiedlichen Packs? Die kleine Tupperdose ganz links soll mein Reisehumidor werden. Die etwas größere Tupperdose in meinem Kleiderspind (2. Bild), die auf dem Humidor liegt, war mein "Übergangshumidor". Darin liegen z. Zt. eine Garves aus meiner letzten Bestellung und ein paar Tropenschätze.

Zum Geschmack der Handelsgold: Als ich meine Tour beendet hatte, so am späten Nachmittag, bin erst mal in den Keller und eine Probe genommen. Nun, zuerst mal eher nichtssagend. Dann eine leicht bittere Note, aber nicht unangehnem. Ab ca. der Hälfte wurde es dann immer besser. Am Ende musste ich aufpassen, mir nicht die Finger zu verbrennen

So weit zu meinem Tasting.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Humidor.jpg (60,4 KB, 31x aufgerufen)
Dateityp: jpg Humidor_Spind.jpg (314,7 KB, 19x aufgerufen)
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 20:24   #10
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Nachtrag:

Mal schauen, wie sie morgen nach 24 Std. Humidorlagerung schmecken.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2014, 23:26   #11
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.892
Renommee-Modifikator: 1502282
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Den Humidor im Spind.

Zitat:
Am Ende musste ich aufpassen, mir nicht die Finger zu verbrennen
Also ich hab schon fast 2 Dosen von verqualmt und arbeite an der 3. die sind schon echt nicht übel.

Vor allem wenn man vergleichbare Brasilstumpen heranzieht die noch überlebt haben muss man sagen das die Leute die diese Handelsgold-Blends entwickelt haben ihr Handwerk echt verstanden haben.

Das große 72. Bovedapack sollte für den ganzen Humidor eigentlich reichen. Aber wenn die anderen schon etwas trockener waren. Lass einfach mal so drin. Mit Bovedas zu "überfeuchten" ist kaum möglich.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2014, 20:18   #12
Italiano
Stammschreiber
 
Registriert seit: 08.2014
Ort: Nordrhein-Westfalen, Deutschland
Beiträge: 139
Renommee-Modifikator: 4
Italiano befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Handelsgold Nr. 304 - würzig feine Brasilmischung

Zitat:
Zitat von CigarBreak Beitrag anzeigen
Den Humidor im Spind.
Er passt von der Breite her so gerade durch die Spindöffnung. Innen ist der Spind ja etwas breiter. Nur der Scharnier stört ein wenig, muss den Humidor immer etwas drüberheben, um ihn herauszubekommen und wieder hineinzulegen.
Übrigens ist der Humior gar nicht so häßlich, wie er auf dem Ebay-Foto aussah, sondern in natura richtig schick. Lag wohl am Blitzlicht. Meine Fotos hier habe ich ohne Blitzlicht gemacht, da mein schon etwas betagtes Händy keins hat. Es geht eben nichts über Naturlicht.

Ich bin übrigens mit Dir einer Meinung, dass diese Handelsgold nicht gut zum Bier passt. Dazu harmoniert die Garves schon eher.
Apropos: Zum Wochenende werde ich die letzte Garves aus der Tupperbox probieren. Die neues Garves liegen ja im Holzhumidor. Mal schauen, ob sie dann reifer ist als meine letzte Probe, die ja schon annehmbar war.
Italiano ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Test Handelsgold 154 Zigarillos CigarBreak Zigarillos 8 15.08.2014 14:38
Zigarren und Kunst, feine Symbiose........... graf-altstadt Allgemein 5 14.09.2012 17:00
hallo, ich suche mini zigarillos die würzig bis kräftig sind cuba-liebhaber Zigarillos 11 06.08.2012 18:01
feine härchen auf zigarre The Compte Allgemein 4 28.08.2011 17:01
Ist das was??? LaGana feine-zigarren.de Siebenundvierzig Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 5 12.04.2011 12:42


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:40 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test