Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.11.2010, 12:36   #1
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard nicarao

moin

war gestern mal wieder zu nem grösseren einkauf (100eur) bei meinem zighändler und hab mir neben den standard sachen aus domrep cuba honduras und nic. noch ein paar neu-empfehlungen empfehlen lassen.

u.a. waren das die nicarao aus nicaragua, sollen wohl brand neu sein und hat er auch erst vor kurzem (nach dieser zigarrenmesse in köln(?) von der er mir erzählte) ins programm aufgenommen.

zum probieren habe ich mir mal eine kurze ca 10cm/1,5 durchm. mitgenommen zum preis von ca 4-5 eur. der fachkundige berater vor ort sagte mir noch das diese neue marke von einem fachkundigen forscher erschaffen worden sei der nach einem erlesenen tabak suchte und als er meinte diesen gefunden zu haben, dafür ein ideales anbaugebiet in NC suchte.

irgendsowas sprach er, war recht kompliziert für mich als laien zu verstehen.

jedenfalls nachts dann bei nem kollegen habe ich diese dann verkostet.

der abbrand war fast bis zum letzten 1/4 sehr grade, die asche fest und weiss, der zug war angenehm nicht zu schwer und nicht zu leicht, das aroma empfnad ich fast schon als bider, es stach vor allem durch das fehlen von sämtlichen bekannten noten wie kakao,erde, kaffe, röstaromen etc. hervor. aber darauf bereitete mich der berater schon vor, er sprach diese schmecken vor allem nach reinem tabak. dem konnte ich so zustimmen, man hat eine ziemlich gute nicaragua-zig vor sich, die einfach nur nach wirklich gutem tabak schmeckt. sie wurde bis zum letzten 1/4 hin nicht scharf heiss oder bitter, liess sich recht einfach rauchen ohne besondere vorsicht darauf zu verwenden sie ja nicht zu heiss oder zu schnell zu rauchen.

für nicaragua-fans die mal was puristisches verkosten wollen durchaus eine empfehlung. ich werde sie mir in einem erhältlichen längeren format nochmal besorgen und sie in ruhe nochmal verkosten. gestern nacht war ziemlich hektisch. vorallem für den preis ist sie ziemlich gut.

hier noch ein bild von ihr:

http://www.cigarworld.de/shop/detail...189&artikelgr=
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 06.03.2011, 00:30   #2
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 34
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760237
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Die Nicarao Gordito gab es heute Mittag.

Schön fest gerollt, trotzdem ein recht leichter Zug. Das Deckblatt ist... naja.... eigentlich recht schön, dann aber aufgerissen und auf den letzten cm hat es sich dann endgültig verabschiedet. War aber weiterhin rauchbar. Abbrand gerade.
Die Asche sehr hell, aber auch schnell fallend und brökelig.

Geschmack: Sehr pur, mir etwas zu sehr. Holzig-Würzig, aber ohne besondere Feinheiten. Bin aber auch noch von der Casa de Torres Especial von gesternverwöhnt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg z4.jpg (94,2 KB, 8x aufgerufen)
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 08:02   #3
äskulap
Profi
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 49
Beiträge: 6.536
Renommee-Modifikator: 21474871
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Zitat:
Zitat von trzfft Beitrag anzeigen
moin

war gestern mal wieder zu nem grösseren einkauf (100eur) bei meinem zighändler und hab mir neben den standard sachen aus domrep cuba honduras und nic. noch ein paar neu-empfehlungen empfehlen lassen.
Wie schafst Du das :001confused1:

Wenn ich mal in meine Casa geheum kurz mal was zu besorgen, laufe ich eigentlich immer mit einem Einkauf um die € 150,- raus. Wenn ich mal groß einkaufen fallen da immer Beträge >€ 250,- an!

Wegen dem größeren Format kann ich Dir die Nicarao Especial Gordo empfehlen! :001thumbup:

Gruß Ralf
__________________
Gruß Ralf
·
äskulap ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2011, 09:35   #4
Cigar4224
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.2011
Ort: Aachen
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 9
Cigar4224 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

Hallo zusammen,

Zitat:
Zitat von äskulap Beitrag anzeigen
Wie schafst Du das :001confused1:

Gruß Ralf
Ich schaffe das aber auch! (Bei mir sind halt nur selten teure Zigarren dabei, die bleiben was Besonderes, und keine Kisten... kaufe meist einzeln um viel probieren zu können.)

Hatte vor einiger Zeit ein NICARAO Especial Hermoso.
Ebenfalls recht purer Tabak - Geschmack. Sehr lecker, aber mir ein wenig stark.
Habe jetzt zum Probieren mal 3 Stück NICARAO (classico) Minuto im Humidor, um deren geschmackliche Grundrichtung heraus zu finden um zu sehen, ob die was für mich sind.
Fand deshalb den Beitrag schon recht interessant.
Werde dann hier über meine Erfahrungen/Empfindungen berichten...

Viele Grüße

Cigar4224
Cigar4224 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2011, 17:01   #5
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 9
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

Hai,

ich kann mich dem nur anschliessen! Die Nicarao ist eine super leckere Zigarre. Wobei ich die "Especial" wesentlich lieber mag als die "normalen". Aber das ist wie immer im Gaumen des Rauchers

Was mich daran erinnert das ich mal wieder unbedingt beim Händler vorbei muss...
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 08:29   #6
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

sooo, grad nach hause gekommen von ner filmsession beim kollegen, dachte ich mir, nehm wa mal noch eine leckere zum einschlafen, es wurde eine nicarao especial toro

http://www.cigarworld.de/shop/detail...193&artikelgr=

verarbeitung tadellos, der anfang ist bis jetzt etwas ähhh... unaufregend

schmeckt sehr nach zigarre hehe, eine leichte schärfe stellt sich langsam ein, dennoch ne ziemlich gute qualli. mal schaun was wird. vollmundig, guter zug, gefällt bisher ! hatte letztens eine oliva weiss nich mehr genau welche, die einen sehr schweren zug hatte, kam null volumen oder aroma raus, man muste n basketball durch einen strohhalm saugen um sowas wie rauchentwicklung zu vernehmen, die war ein echter reinfall.

ich glaube mitlerweile ist die nicarao gut dabei, seit dem start hat sich nich viel geändert, sie ging direkt gut los, nach den ersten 3cm kommt mehr aroma volumen würze durch.

das ist meine dritte nicarao und der abbrand ist wie bei allen vorgängern absolut grade. spitze !

der abbrand nach wie vor weltklasse, gerader gehts nicht, aroma hat nochmal zugelegt, spitzen teil ! puristisch, wie man sie kennt, kaum ein aromenwandel, straight von vorne bis zur mitte. auch nicht zu stark kann man sogar ein wenig auf lunge nehmen

lecker vollmundig bis jetzt, nichts zu bemängeln.
kommt wieder
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2011, 09:02   #7
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 90
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Die Zigarren machen sich auch besonders gut in aging-Dosen!
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 13:51   #8
MarcAurél
Stammschreiber
 
Benutzerbild von MarcAurél
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 108
Renommee-Modifikator: 9
MarcAurél befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

Wenn Du von Aging-Dosen sprichst - was meinst Du genau? Ich dachte man könne nur Kubanische Zigarre agen?
__________________
Licht ist schneller als Schall. Deswegen sehen manche Leute so lange intelligent aus - bis man sie reden hört.
MarcAurél ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 14:04   #9
JOKO
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von JOKO
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Lengau / Österreich
Alter: 53
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 9
JOKO befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

Zitat:
Zitat von MarcAurél Beitrag anzeigen
Wenn Du von Aging-Dosen sprichst - was meinst Du genau? Ich dachte man könne nur Kubanische Zigarre agen?
"Aging" kannst Du prinzipiell für alle Cigarren betreiben - die meisten von uns machen's halt bei den Kubanern - die werden nun halt mal besser

Ich persönlich habe keine Erfahrung mit anderen Provinzen, aber wenn, würde ich eher noch Nicaragua dafür auswählen.

Einfach mal ausprobieren - ein paar Cigarren einige Zeit in der Box verschwinden lassen und dann mal schauen was rauskommt.......

In diesem Sinne,
Josef
__________________
Beim Genuß einer Zigarre, hast Du die Möglichkeit die Zeit still stehen zu lassen - JoKo
JOKO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2011, 16:24   #10
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 46
Beiträge: 2.209
Renommee-Modifikator: 21474854
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Die Nicarao hat Agingpotential von ca. 4 Jahren, so der Lieferant.
War eine konkrete Frage aus der Runde an Didier auf der letzten CW-Messe.
Pyramides ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2011, 00:54   #11
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 34
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760237
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Ich hab eben gesehen es gibt anscheinend noch eine dritte Serie der Nicarao....NICARAO EXCLUSIVO. Bis jetzt nur in CH Shops gefunden

Kennt die jemd.? Gibt´s die in D? Wo? Wieviel?

Da werd ich auf die Nacht noch mal hibbelig.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 22:02   #12
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 34
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760237
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Zitat:
Zitat von Maex Beitrag anzeigen
Ich hab eben gesehen es gibt anscheinend noch eine dritte Serie der Nicarao....NICARAO EXCLUSIVO. Bis jetzt nur in CH Shops gefunden

Kennt die jemd.? Gibt´s die in D? Wo? Wieviel?

Da werd ich auf die Nacht noch mal hibbelig.
Ich beantworte mich jetzt einfach mal selber, RockingLion war gestern so in Fragelaune, dass ich nicht dazu gekommen bin, aber das Ergebnis:

"very soon".... Freu
Mindestens 48 Monate Fermentation und Tabake aus den besten Ecken der Felder.
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 06:08   #13
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 46
Beiträge: 2.209
Renommee-Modifikator: 21474854
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Didier sagte was von min. 6 Jahren Reifezeit für die Exclusivo.
Bin gespannt.
Pyramides ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2011, 11:27   #14
RockingLion
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: luxemburg
Beiträge: 105
Renommee-Modifikator: 9
RockingLion wird schon bald berühmt werden
Standard AW: nicarao

Ich auch :001drool: Aber die Especial gestern war absolut mein Geschmack! Da muss nochmal ne Kiste her... Wenn mal wieder Kohle da ist... Nach meinem Messe-Einkauf :001thumbup:

Edit: Vorgestern
RockingLion ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 07:55   #15
trzfft
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: berlin
Beiträge: 201
Renommee-Modifikator: 0
trzfft befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

jetzt grade eine classico robusto

verarbeitung optik haptik abbrand asche absolut top, wie immer.

habe bisher noch keine zig gesehen die mit einem so hohen und vorallem gleichbleibendem standard verarbeitet wurde. is jez meine ca 6. nic. und ausnahmslos alle waren makellos.
jedenfalls fällt mir spontan keiner ein

und für 5 euro ist das echt eine top empfehlung. eine tolle puristische abwechslung vom dom.rep und kuba-alltag.


edit fragt:

kann jemand ungefähr den unterschied zwischen den classicos und den especiales beschreiben ? ich meine das ich bisher ausschliesslich die classicos verkostet habe.

Geändert von trzfft (01.02.2012 um 08:01 Uhr)
trzfft ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 10:58   #16
Pyramides
Moderator
 
Benutzerbild von Pyramides
 
Registriert seit: 02.2010
Ort: Damme
Alter: 46
Beiträge: 2.209
Renommee-Modifikator: 21474854
Pyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes AnsehenPyramides genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Die Espezial ist etwas kräftiger und auch runder im Geschmack.
Sie ist einer meiner Lieblinge aus NIC.
Probier sie. Du wirst es nicht bereuen.

Kennt jamand schon die Exclusivo?
Pyramides ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2012, 19:47   #17
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 34
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760237
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Zitat:
Zitat von Pyramides Beitrag anzeigen


Kennt jemand schon die Exclusivo?
Neeee

Aber vielleicht einer unserer Schweizer!?
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 23:36   #18
LUXtommes
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Luxemburg
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 8
LUXtommes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: nicarao

Hi Leute... Erster Post hier im Forum, bin also recht neu

Habe vor etwa 2 Wochen die erste Nicarao Exclosivo Robusto probiert, für 12,30 €. Allerdings in Luxemburg. Befasse mich seit knapp einer Woche erst mit Versuchen die unterschiedlichen Aromen zu definieren, werde dies hier also nicht wirklich ausbauen
Sie hat vor dem Anzünden einen recht markanten animalischen Geruch welches mich sehr gereizt hat. Herausgekommen ist dass es die wohl beste Zigarre ist die ich seit +- 1 Jahr geraucht habe Habe mir am Tag danach die letzen 2 Zigarren aus dem Shop besorgt^

Habe voller Trauer gerade bemerkt dass CW dieses Modell nicht führt, ist laut Händler eine relativ limitierte Auflage, werde die anderen Beiden dann wohl als Schätze im Humi in Ehren halten

Tom
LUXtommes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2012, 23:37   #19
LUXtommes
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Luxemburg
Beiträge: 21
Renommee-Modifikator: 8
LUXtommes ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: nicarao

Ach ja, eine Nicarao Gordo Especial hab ich auch noch, jedoch nicht probiert. So wie ihr hier schreibt werde ich die wohl Morgen probieren müssen

Geändert von LUXtommes (18.07.2012 um 23:46 Uhr)
LUXtommes ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2012, 06:09   #20
Mulp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Mulp
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Rheinland
Beiträge: 634
Renommee-Modifikator: 13725
Mulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes AnsehenMulp genießt hohes Ansehen
Standard AW: nicarao

Hatte gestern eine Especial Gordo (Double Robusto)

Mein Eindruck:
Deckblatt hat leichte Macken gezeigt, jedoch keinerlei größeren Beschädigungen. Ansonsten schöne Verarbeitung.

Ab der Mitte immer wieder leicht schief, was sich aber von selber geregelt hat.

Geschmacklich fällt es mir immer schwer einzelne Noten herauszuschmecken, aber wie schon erwähnt haben nic. typische Noten auch bei mir gefehlt.

Was jedoch nicht so schön war - ab der Mitte "platzte" im unteren Bereich das Deckblatt etwa 1,5 cm auf. Es hatte keine Auswirkung auf das Rauchverhalten, jedoch finde ich das etwas komisch. Hatte das bisher noch nicht. Gegen Ende breitete sich der Riss weiter aus, auf etwa 2,5 cm.

Für den Preis finde ich es etwas schade, dass sowas passiert. Habe (glaube bei CW in den Bewertungen) ähnliche Erfahrungen gelesen.
Mulp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.12.2012, 16:10   #21
Zigarrencut
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: Duisburg
Beiträge: 92
Renommee-Modifikator: 8
Zigarrencut befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: nicarao

Also meine erste Exclúsivo Robusto war der Knaller!

Perfekter Abbrand und Zug und gemütliche 2Std. verköstigt.
Extrem langsamer Abbrand und die Aromen sind einfach sehr harmonisch und lecker...

Man merkt die längere Lagerung des Tabaks.
Zwar etwas teuer, aber für den besondern Momemt genau richtig!

Denke mal das Ende des Jahres oder Anfang nächsten Jahres eine Analyse zu dieser feinen Zigarre erscheint...

Gruß und einen feinen Smoke :-)
Zigarrencut ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:44 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test