Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 18.08.2013, 17:31   #76
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Zitat:
Zitat von maxmo75 Beitrag anzeigen
Das mit den Originalen zu günstigen Preisen ist so eine Sache.
Ich war 4 mal auf Cuba die ersten beiden male habe ich meine Esplendidos am Strand gekauft da hatten die Ladys, änlich wie im Tread beschrieben, Flecken und Risse. Geschmacklich waren Sie auch sehr flach.
Bei meinem letzten Besuch 2004 habe ich mir eine Kiste direkt beim Hersteller geleistet. Der Preis ist zwar auch dort hoch aber der Qualitätsunterschied ist immens. Seit dem hege und pflege ich die Schätzchen um mir 1 mal im Jahr eine zu gönnen.
Ich empfehle jedem die Finger von den selbst importierten Cohibas zu lassen, und sich lieber ab und an eine beim Dealer seines Vertrauens zu leisten.
Hast Du in oder vor der Fabrik gekauft? Oder ist mit Hersteller eine Heimwerkstatt gemeint? Die Anilla schreit ziemlich laut "Fälschung"...
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 17:36   #77
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Hast Du in oder vor der Fabrik gekauft? Oder ist mit Hersteller eine Heimwerkstatt gemeint? Die Anilla schreit ziemlich laut "Fälschung"...
Ich habe in der Fabrik gekauft, ich müsste die Rechnung noch irgendwo rumfahren haben. Habe einstmals um die 400$ bezahlt.
Die Anilla ist geprägt nur die Farben sind durch das lange Lagern etwas verwaschen.
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 20:02   #78
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Die Farben und die Prägung sehen ok aus, allerdings sind nur zwei Reihen Quadrate oberhalb des Cohiba Schriftzugs komplett zu sehen. Sieht aus als wäre die Anilla falsch ausgeschnitten worden. Bei anderen Marken sind die Kubaner nicht so pedantisch, aber bei Cohiba fällt sowas eigentlich immer bei der Qualitätskontrolle durch. Sehen alle Anillas so aus? Was hat die Kiste denn für ein Boxing Date, wenn ich fragen darf?
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 20:17   #79
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Esplendidos

@B3n
Darfst du gerne Fragen.
Ich hoffe du glaubst mir ohne Foto den die Kiste ist meiner Frau zum Opfer gefallen(ist mit Serviettentechnik aufgehübscht für Schmuk).
Das war 2002 und ja die sehen alle so aus.
Gruß
Edit:
Noch dazu war das zu der Zeit wo man ohne Originalrechnung und nem Wisch vom Händler nkeine Cohiba ausführen durfte.
Ich musste sogar bei der Abreise am Flughafen die Kiste öffnen.
Seis drum wenn es dich stört kann ich das Bild gerne entfernen oder entfernen lassen.
Mir schmecken sie genauso wie die meines LD.
Nichts für ungut und noch einen schönen Sonntag.

Geändert von maxmo75 (18.08.2013 um 20:37 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2013, 23:22   #80
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Nichts für ungut, mich stört hier gar nichts. Ich bin nur etwas stutzig geworden. 2002 gab es diese geprägten Anillas mit geprägtem und goldenem Schriftzug übrigens noch gar nicht... (Die wurden erst 2003 für die Siglo VI und die ELs eingeführt und dann auf das gesamte Standardsortiment erweitert)
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 01:56   #81
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119196
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Zitat:
Zitat von B3n Beitrag anzeigen
Nichts für ungut, mich stört hier gar nichts. Ich bin nur etwas stutzig geworden. 2002 gab es diese geprägten Anillas mit geprägtem und goldenem Schriftzug übrigens noch gar nicht... (Die wurden erst 2003 für die Siglo VI und die ELs eingeführt und dann auf das gesamte Standardsortiment erweitert)
Das ist korrekt. Hier nochmal was fürs Auge.

1993 to 2003
Cohiba_band_1440836416small.jpg


2003 on ..
Cohiba_band_1010646058small.jpg
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 05:46   #82
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Sorry mein Fehler ich hab sie 2004 gekauft und da waren sie relativ frisch.
Ich war im Dezember dort und meinte die Kiste war Ca. 7-8 Monate alt.
Und wenn es wirklich Fälschungen sind,sind es verdamt leckere.

Geändert von maxmo75 (19.08.2013 um 05:57 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 06:04   #83
Hoschie1983
Profi
 
Benutzerbild von Hoschie1983
 
Registriert seit: 01.2013
Ort: Hannover
Alter: 36
Beiträge: 1.774
Renommee-Modifikator: 3315217
Hoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes AnsehenHoschie1983 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Gibt es außer den oben gezeigten Anillas noch andere?

1993 - 2003: 2 Reihen Quadrate über Cohiba Schriftzug
Ab 2003: 3 Reihen Quadrate über goldenen Cohiba Schriftzug

Foto der hier gezeigten Zigarre: 2 Reihen Rechtecke über goldenem Cohiba Schriftzug :001confused1:
Ne Mischung aus beidem?
Hoschie1983 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 08:43   #84
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 300
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Es gibt noch zwei weitere Anillas. Eine extrem seltene, die wohl nur im Release Jahr verwendet wurde und einen verschnörkelten Cohiba Schriftzug zeigt, sowie die erste schwarz-gelbe im klassischen Design, die zwischen den späten 1960er/frühen 1970er Jahren und 1993 verwendet wurde; noch mit Punkten statt Quadraten. Die oben von maxmo gezeigte ist eine der neuen seit 2003 verwendeten, allerdings falsch ausgeschnitten, so dass die obere Reihe Quadrate fehlt und unterhalb des habana Schriftzugs zu viel Platz ist.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook

Geändert von B3n (19.08.2013 um 09:54 Uhr)
B3n ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 08:55   #85
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Eventuell sind die Anillas auch verwendet worden weil die Kiste nicht für den Export bestimmt war.
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 10:17   #86
maxmo75
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Und jetzt bin ich ganz verwirrt.
http://www.cigars.at/cigarclub/20080...l20080416.html
  Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 11:26   #87
Steve
Profi
 
Benutzerbild von Steve
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 1.704
Renommee-Modifikator: 119196
Steve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes AnsehenSteve genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Zitat:
Zitat von maxmo75 Beitrag anzeigen
Dazu gibt es keinen Grund.
__________________
Why have a civilization anymore if we no longer are interested in being civilized?
Steve ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2013, 12:05   #88
Fiete
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Fiete
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: S-H
Beiträge: 234
Renommee-Modifikator: 8
Fiete sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreFiete sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Zitat:
Zitat von maxmo75 Beitrag anzeigen
.
Und wenn es wirklich Fälschungen sind,sind es verdamt leckere.
Und darauf kommt es doch letztlich an, oder?
Fiete ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2013, 14:06   #89
Schrödinger
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Schrödinger
 
Registriert seit: 02.2012
Ort: Saarland
Alter: 39
Beiträge: 455
Renommee-Modifikator: 15
Schrödinger ist jedem bekanntSchrödinger ist jedem bekanntSchrödinger ist jedem bekanntSchrödinger ist jedem bekanntSchrödinger ist jedem bekanntSchrödinger ist jedem bekannt
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Hallo!


Grad gefunden beim Suchen von was völlig anderem

Die Anilla meiner ersten "Cohiba". War Stolz wie Oskar eine Esplendidos rauchen zu dürfen und habe sie aufgehoben.
Es gab sie für 5€, wenn ich mich recht entsinne, von einem Kollegen des Freundes der eine Freundin hat die aus Cuba stammt. Erschien mir damals völlig plausibel

Sie war geschmacklich ziemlich gut, mild, aber im Verglich zu einer echten vom Aroma her doch bisschen schwach auf der Brust. Abbrand war gut und gleichmässig, sie ging aber gegen Ende sehr oft aus. Der Zug war im Vergleich zu leicht aber noch in Ordnung, meine echten Cohibas mit größerem Format bisher hatten alle eher einen recht schweren Zug.
Vom Äusseren her war die Zigarre absolut perfekt. Alle meine Cohibas, ausser Siglo VI sahen nicht so gut aus wie die Fälschung. Die kann also kein Anfänger mit zwei linken Händen gerollt haben.

Gruß Tobi

Achso, die goldene Schrift ist nur aufgedruckt und nicht erhaben, also keine Prägung. Sie ist völlig glatt beim drüber streichen. Glänzt aber schön, die Farbe geht aber schnell ab, kann man auch erkennen.
Sie war fast nicht abzukriegen, denke der Kleber war nicht der herkömmliche oder es war einfach viel zu viel.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg c20130823_135010.jpg (81,6 KB, 37x aufgerufen)

Geändert von Schrödinger (23.08.2013 um 14:13 Uhr)
Schrödinger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2013, 10:50   #90
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Hallo liebe Genussfreunde

Ich möchte euch gerne etwas schildern, mit dem Hintergedanken, dass Andere nicht den selben Fehler machen, wie ich ihn gestern machte. Die echten Kenner sind davon natürlich ausgenommen.

Ja, ich weiss, dass man Cigarren langsam raucht, damit sie nicht "verbrennen" ....HAHA....was für ein Ausdruck Bei den Esplendidos ist es aber vor allem ganz wichtig, dass man sie langsam raucht. Die echten Kenner unter euch wissen das natürlich... Ich nahm mir gestern zu wenig Zeit, um diese wundervolle Cigarre "fachgerecht" zu rauchen (ab dem 2. Drittel). Also "verbrannte" ich sie und sie schenkte mir ihre dunkle Seite: bissig war sie, bissig, sogar sehr bissig! Autsch! Im ersten Drittel jedoch, als ich sie noch viel langsameer rauchte als andere Cigarren, schmecke sie so:








Ja, richtig gelesen: Mir fehlen die Worte, weil sie so wunderschön im Geschmack und Raumnote (Aroma) war! Also, liebe Kinder, raucht die Esplendidos immer schön langsam, damit sie nicht zu heiss wird. Vor allem bei der Esplendidos ist das noch wichtiger. Aber warum? Weiss ich nicht, das las ich in der Enzyklopädie von Min Ron Nee, und er hat total Recht damit!
  Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 12:28   #91
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541041
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

image.jpg

Mein Vater hat von einem Arbeitskollegen eine Cohiba Esplendios bekommen. Er hat sie mir zur aufbewahrung gegeben und ich tippe voll auf Fälschung


Oben "Das Fake?"

Unten "Original Robusto"

Das Blatt der Esplendio ist qualitativ nicht das gelbe vom Ei. Und vorallem die Banderole.. Bei der Originalen viel schöner geklebt, gedruckt und die schrift ist etwas "vorgehoben"

Beim Fake einfach glatt sogar etwas abgeschabt.


Was meint ihr? Der fall sollte wohl klar sein aber ich mag die professionellen Meinungen hier
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 12:30   #92
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541041
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

image.jpg
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 12:38   #93
migae
Profi
 
Benutzerbild von migae
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Olten
Beiträge: 2.091
Renommee-Modifikator: 21474853
migae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehenmigae genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

FAKE - würd ich definitiv nicht zu den anderen Zigarren in die Kisten tun!!
migae ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 12:54   #94
Bruder Nepomuk
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bruder Nepomuk
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 193
Renommee-Modifikator: 11
Bruder Nepomuk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Jau, das Ding ist Eindeutig ein Fake !!

Mit rauchigem Gruß

Bruder Nepomuk
Bruder Nepomuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 14:42   #95
Schwiizer
Profi
 
Benutzerbild von Schwiizer
 
Registriert seit: 06.2013
Ort: Thurgau - Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 1.003
Renommee-Modifikator: 5541041
Schwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes AnsehenSchwiizer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Werd sie trotzdem mal rauchen und berichten wie Sie war. Aber ganz bestimmt Strassenware. Und wer sich damit nicht befasst wird es wohl auch nicht als fake bezeichnen wollen

Beim zweiten hinsehen fällt mir auf das die Farben der Banderole ebenfalls etwas dunkler ist.
Schwiizer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2013, 17:25   #96
Bruder Nepomuk
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bruder Nepomuk
 
Registriert seit: 07.2009
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 193
Renommee-Modifikator: 11
Bruder Nepomuk befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Da bin ich mal gespannt, soweit ich das auf dem Bild erkennen kann ist die auch nicht besonders gut verarbeitet.
Mit rauchigen Gruß
Bruder Nepomuk
Bruder Nepomuk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2013, 11:06   #97
Robi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Robi
 
Registriert seit: 08.2011
Ort: Winterthur
Alter: 51
Beiträge: 259
Renommee-Modifikator: 429520
Robi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes AnsehenRobi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Wieder mal eine Esplendidos.

Über den Preis schauen wir mal hinweg, wir waren schliesslich gestern bei Häberlin im Auberge de L’lill und dann spielt es jetzt auch keine Rolle mehr. Das Restaurant ist übrigens eine Reise wert, einmal (oder auch mehr!) im Leben muss man das erlebt haben. Beim Fischgang kamen mir die Tränen – so unglaublich gut. Bei der Rechnung dann auch nochmals.

2013-09-05-0331 (1024x576).jpg

Der Duft der unangezündeten Zigarre ist betörend, Karamell pur. Nach dem problemlosen Anzünden ein wunderbarer Start mit vielen asiatischen Gewürzen wie junger Ingwer, etwas Anis und eine frische Fruchtigkeit, etwas Röstnoten. In der Mitte kommt während 5 Minuten etwas Schärfe auf, welche sich wieder legt. In der zweiten Hälfte vermerke ich mehr Druck, mehr röstige Noten, Kaffee und immer die frische, würzige Fruchtigkeit. Und diese wunderbare Süsse! Die Aromen kommen glasklar und nicht etwa verschwommen. Und das nach erst 2 Jahren Lagerzeit (die Kiste hat BD Sep 11). Super. Zum jetzigen Zeitpunkt hat man fast zwei verschiedene Zigarren, frisch und fruchtig in der ersten Hälfte, nachher mit mehr Holz und Röstnoten. Der grüne Veltliner aus der Wachau passt perfekt.

Die junge Esplendidos ist nicht mehr so stark wie frühere Exemplare, eher mittelstark und sehr bekömmlich und völlig easy zu rauchen. Der Zug und der Abbrand waren vorbildlich, schlicht perfekt. Und das ist ein nicht unwichtiger Teil des Rauchvergnügens. Das einzigartige Ingwer Aroma gepaart mit einer frischen und wunderbaren Süsse machen die Zigarre aus. Fazit: eine Klassezigarre.

Grüsse, Robi
Robi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 11:10   #98
Maddiehn
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 59
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Maddiehn ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Hallo liebe User,

ich bin neu hier im Forum. Mein Name ist Maddiehn, bin 53 Jahre alt und Zigarettenraucher .

Meine Hobbies sind Harley Davidson Motorräder und Taylor Gitarren.

Eine sehr gute kubanische Freundin hat mir zu Weihnachten eine wunderschöne Holzkiste Cohiba Esplendidos geschenkt. Es müssten 24 oder 25 (?) Zigarren drin sein.

Man fragt ja eigentlich nicht nach dem Wert eines Geschenks aber es interessiert mich schon.

Was kostet so ein Wahnsinnsgeschenk in Kuba? Ich muss mich ja mindestens angemessen revanchieren.

Da ich ja Zigarettenraucher bin eine weitere Frage, kann ich die Burschen in der verschlossenen, versiegelten Kiste jahrelang lagern? Einen Humidor habe ich natürlich nicht aber meine Gitarren fühlen sich bei unserem Raumklima (Luftfeuchtigkeit) sehr wohl.

Wenn ich hier irgendwas falsch gemacht habe, seht mir das bitte nach, ist mein mein erster Besuch hier.

Liebe Grüße
Maddiehn
Maddiehn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 11:19   #99
Nira
Quotenpfeifer
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 47
Beiträge: 6.116
Renommee-Modifikator: 21474867
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

ohne Fotos kann man zu dem Wert nicht viel sagen....gibt Unmengen von Fakes....i.d.R. gibts da auch immer schöne Geschichten zu..."wie mein Onkel arbeitet in der Fabrik und bekommt die deshalb so günstig"......

du kannst sie natürlich jahrelang lagern, solange das Behältnis 65-70% RLF gewährleisten kann....
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2014, 16:59   #100
digitaL
Profi
 
Benutzerbild von digitaL
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 4.372
Renommee-Modifikator: 90
digitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes AnsehendigitaL genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Esplendidos sind echt ein Magnet für endlose Naivität!

Es gibt doch schon ein "Lächerliche Fakes" Thread, wieso nicht dort posten?
digitaL ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
espledidos, tasting

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:40 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test