Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 21.12.2016, 20:49   #1
Puff
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Puff
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Zürich
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 3
Puff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard Adorini Hygrometer

Hallo Zusammen

Ich bin relativ neu in der Zigarrenwelt und habe mich auch erst gestern hier registriert.

Habe mir letzte Woche einen Adorini Chianti Medium geholt (war im Angebot für unschlagbare 160 statt 226 Schweizer Franken), den ich diese Woche für die Lagerung meiner künftigen Schätze vorbereiten wollte.

Habe Anfangs dieser Woche den Humidor und das Befeuchtungselement nach Anleitung im mitgelieferten Humidor Guide vorbereitet bzw. befeuchtet und versucht das zugehörige Hygrometer mit der Salzmethode zu kalibrieren.

Nun stehe ich vor folgenden Problemen mit dem mitgelieferten Hygrometer:

1. Wenn ich das Hygrometer nach 8 Stunden aus der Box mit der Salzlösung hole und den Zeiger mit einem Schraubenzieher justieren will, dreht sich nicht nur der Zeiger, sondern das gesamte Innenleben inkl. "Zifferblatt".

2. Wenn ich mit dem Schraubenzieher in das Loch dieser Justierschraube eindringe, fällt das Hygrometer schnell in die Einzelteile (Deckglas, eigentliches Hygrometer und Gehäuse) auseinander.

3. Der Zeiger des Hygrometers verstellt sich bei der kleinsten Berührung mit dem Hygrometergehäuse, was eine mehr oder weniger genaue Messung der LF unmöglich macht, da das Hygrometer an der mittleren Schublade im Humidor angebracht ist und bei jedem öffnen minimale Vibrationen abbekommt.

Mache ich vielleicht etwas falsch oder wurde mir ein defektes Hygrometer mitgeliefert?

Ich habe vorher Adorini per Mail kontaktiert und warte nun auf die Antwort, vielleicht habt ihr in der Zwischenzeit aber einige Tipps für mich.

Besten Dank im Voraus für eure konstruktiven Antworten!

Grüsse aus Zürich
Puff
Puff ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 21.12.2016, 23:39   #2
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 60
Beiträge: 2.691
Renommee-Modifikator: 21474853
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Du machst nichts falsch und hast zu Recht reklamiert.

Der Befeuchter ist für Deinen Humidor zu arbeitswillig. Besorgen Dir ein Zehnerpack Boveda und eine Plastikdose zum Regenerieren, lies Dich entspannt durch die Anleitung im Boveda-Faden und lehn Dich zurück.
Und wenn Du tiefenentspannt sein möchtest, bestellst Du mit den Boveda ein anständiges Hygrometer (analog z.B. Fischer oder digital z.B Angelo)
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 00:52   #3
Puff
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Puff
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Zürich
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 3
Puff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von DocMartin Beitrag anzeigen
Du machst nichts falsch und hast zu Recht reklamiert.

Der Befeuchter ist für Deinen Humidor zu arbeitswillig. Besorgen Dir ein Zehnerpack Boveda und eine Plastikdose zum Regenerieren, lies Dich entspannt durch die Anleitung im Boveda-Faden und lehn Dich zurück.
Und wenn Du tiefenentspannt sein möchtest, bestellst Du mit den Boveda ein anständiges Hygrometer (analog z.B. Fischer oder digital z.B Angelo)
Vielen Dank für deine Antwort!

Digitales Hygrometer von Angelo hab ich bereits bestellt.

Werde mir noch die 72er Bovedas bestellen.
Wieso würdest du eine 10er-Pack besorgen?
Würde ein 4er-Pack nicht ausreichen (jeweils 2 im Humidor & 2 zur Regeneration)?

Grüsse
Puff
Puff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 07:51   #4
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.551
Renommee-Modifikator: 15564338
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von Puff Beitrag anzeigen
Vielen Dank für deine Antwort!

Digitales Hygrometer von Angelo hab ich bereits bestellt.

Werde mir noch die 72er Bovedas bestellen.
Wieso würdest du eine 10er-Pack besorgen?
Würde ein 4er-Pack nicht ausreichen (jeweils 2 im Humidor & 2 zur Regeneration)?

Grüsse
Puff

Im Prinzip sollte auch ein 4er Pack reichen. Kommt auch auf die Anzahl der Zigarren an..

Das analoge Hygrometer würde ich reklamieren. Eigentlich ist es recht stabil und wenn auch ordentlich kalibriert wurde, ist es auch ziemlich genau ( +-2% Abweichung). Zum Kalibieren verwende ich gar keine Salzmethode, weil ich diese nicht genau finde. Ich lege das analoge Hygrometer mit einem digitalen Hygrometer in ein Einmachglas oder einem anderen dichten Behälter, dazu ein 69er Boveda. Wenn das digitale Hygrometer 69% anzeigt, stell ich das analoge schnell auf 69um und fertig.
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 07:53   #5
DocMartin
Profi
 
Benutzerbild von DocMartin
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Autostadt
Alter: 60
Beiträge: 2.691
Renommee-Modifikator: 21474853
DocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes AnsehenDocMartin genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

10 er Packard aus Erfahrung - je eins pro Schublade, dann bist Du schon bei acht; und die restlichen zwei, weil aus mir nicht bekannten Gründen nicht alle Beutel gleich schnell aufladen.
Und mir reichen die 69er.
__________________

Projekt Klinidor

Die einen leben für das Plaisir de Vivre (die Lust am Leben) und die anderen leben gezwungenermaßen.
Zino Davidoff

Über Geschmack kann man streiten. Man muss nur einen haben.

DocMartin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 08:11   #6
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 40
Beiträge: 5.245
Renommee-Modifikator: 21474863
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von Old Parr Beitrag anzeigen
Zum Kalibieren verwende ich gar keine Salzmethode, weil ich diese nicht genau finde.
Warum soll die Salzmethode keine genauen Ergebnisse liefern?
Noch genauer geht es eigentlich garnicht, außer natürlich unter Industrie, oder Laborbedingungen.
Mit Boveda zu Kalibrieren reicht aber auch meiner Meinung nach aus.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 08:28   #7
Old Parr
Profi
 
Benutzerbild von Old Parr
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Köln
Alter: 32
Beiträge: 1.551
Renommee-Modifikator: 15564338
Old Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes AnsehenOld Parr genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von Ralf79 Beitrag anzeigen
Warum soll die Salzmethode keine genauen Ergebnisse liefern?
Noch genauer geht es eigentlich garnicht, außer natürlich unter Industrie, oder Laborbedingungen.
Mit Boveda zu Kalibrieren reicht aber auch meiner Meinung nach aus.

Gruß Ralf
Ich hab damit schlechte Erfahrung gemacht. Kann aber auch sein, dass ich zu blöd dafür war.
__________________
I love Cuba
Instagram: cigar.love87
Old Parr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 09:41   #8
McDuck
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 111
Renommee-Modifikator: 156
McDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von Old Parr Beitrag anzeigen
Ich hab damit schlechte Erfahrung gemacht. Kann aber auch sein, dass ich zu blöd dafür war.
Ich hab das mit der Salzmethode auch nie zufriedenstellend hinbekommen...
Ich mach es wie du 72ziger Boveda rein (hab ich sowieso immer daheim) und das Hygro in einen L&L und gut is...
Danach kommt der Boveda in den Humi und alles ist recycelt...
McDuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 11:26   #9
Puff
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Puff
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Zürich
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 3
Puff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Adorini Hygrometer

Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

Sollen's nun die 69er oder 72er Bovedas werden?
Hier scheinen ja beide ihre Vertreter zu haben..

Zitat:
Zitat von DocMartin Beitrag anzeigen
10 er Packard aus Erfahrung - je eins pro Schublade, dann bist Du schon bei acht; und die restlichen zwei, weil aus mir nicht bekannten Gründen nicht alle Beutel gleich schnell aufladen.
Und mir reichen die 69er.
@DocMartin: Mein Chianti Medium hat leider lediglich 3 Schubladen.

Ich denke zu Beginn werden zwei reichen, da ich noch nicht viele Schätzchen drin habe. Eins in der oberen und eins in der unteren Schubalde (?).

Ich hoffe nicht, dass am Schluss die Bovedas & das digitale Hygro die hälfte der Kapazität meines Humis benötigen..

Habe leider noch keine Antwort von Adorini erhalten. Gibt ein Update sobald ich ein Feedback habe.
Puff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2016, 11:52   #10
McDuck
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 111
Renommee-Modifikator: 156
McDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes AnsehenMcDuck genießt hohes Ansehen
Standard AW: Adorini Hygrometer

Zitat:
Zitat von Puff Beitrag anzeigen
Erstmal vielen Dank für eure Antworten!

Sollen's nun die 69er oder 72er Bovedas werden?
Hier scheinen ja beide ihre Vertreter zu haben..
Du wirst hier von 65% bis 72% alle Beführworter antreffen...
Man sagt pro 25Zigarren ein großen Boveda Pack...welchen ist Geschmackssache...

Wenn du aber nur 2 reinlegen willst (gemessen am Humidorvolumen) dann Schaden die 72ziger bestimmt nicht...

Probieren geht über studieren...
McDuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 13:56   #11
Puff
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Puff
 
Registriert seit: 12.2016
Ort: Zürich
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 3
Puff ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Adorini Hygrometer

Adorini hat sich heute bei mir bezüglich meiner Reklamation gemeldet.
Nach einigen Mails und einsenden des Kaufbelegs und Foto des Humidors, senden sie mir nun ein neues Hygrometer per UPS.

Ich hab mir noch 72er Bovedas bestellt, welche in der 2 Pack Halterung von Boveda hinten im Humidor angebracht werden und somit den mitgelieferten Adorini Befeuchter ersetzen.

Besten Dank für eure Tipps!
Puff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adorini Hygrometer falsch zusammengebaut? HippieHooligan Aufbewahrung 10 04.02.2015 20:45
Adorini Hygrometer A129 - wo ist die Schraube? Maduro Aufbewahrung 1 02.08.2012 14:55
Adorini Hygrometer - Pflege und Messtoleranz Andek Aufbewahrung 28 02.03.2012 13:08


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:38 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test