Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 17.05.2013, 16:40   #1
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard Suenos - Costa Rica

Suenos Oro / Suenos Azur

Meine direkte Frage wäre, wo liegt der Unterschied? Bei meinem Händler konnte ich nur die Oro, also jene mit dem cremeweißen Anilla bekommen.

Der äusserliche Unterschied ist das hellere, ölige Deckblatt der Azul und natürlich die blaue Bauchbinde.

Ist das der einzige Unterscheid, dass das Deckblatt ein anderes ist?

Die Blaue gibs hier nicht, vielleicht ein weiterer Unterschied, oder er hat sie einfach nur nicht. Der Preis ist der gleiche.

Zur Zigarre:

Habe bisher erst die ORO PETIT CORONA probieren können.

Optisch schaut sie traumhaft aus, was für Zwischendurch, was kleines.
Nicht für den langen Abend, aber da ich mich erst ran taste, genau das richtige für mich. Ich habe sie in Anwesenheit eines Freundes geraucht, sodass ich manchmal evtl. etwas zuviel gequatscht hab, weswegen sie nach dem 1. Drittel doch öfters ausging. Nach ende des 2. Drittels lief sie wieder richtig herrlich und wurde nochmal richtig angenehm. Cremiger Rauch, Intensives Aroma nach Kakao, Schoko und Kaffee.

Eine Robusto Junior wartet noch auf mich, ebnso wie 2 weitere Petit Coronas.

Aber wie gefragt, was ist der Unterschied zwischen Oro und Azur? Das Deckblatt?
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.05.2013, 22:03   #2
AboutMe85
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2013
Ort: Wien
Beiträge: 1.372
Renommee-Modifikator: 0
AboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nettAboutMe85 ist einfach richtig nett
Standard AW: Suenos - Costa Rica

Habe heute die Suenos Oro Robusto probiert. Ich glaube langsam, auch wenn ich noch nicht soviel probiert habe, dass ich mich mit dem Robusto Format (noch) nicht anfreunden kann. Zigarre war ganz angenehm, kein zwischenzeitliches ausgehen wie es bei der Petit Corona ab und zu der Fall war, gleichmäßiger Brand, angenehm, aber einfach nicht vergleichbar.

Die Aromen kamen nicht so "gut" rüber, der Rauch war nicht so cremig wie bei der Kleinen. Zum Schluss etwas bitter geworden. Rauchdauer ca. 45-50min gewesen. Im ganzen angenehm aber kam nicht an die andere ran.

Vielleicht mag ich aber auch einfach mehr die "Schlanken" Formate. Kann natürlich auch sein.
AboutMe85 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Flor Real aus Costa Rica Clemo_O Flor Real 4 26.08.2013 20:09
Zigarrenpreise und Erfahrungen Costa Rica vonbo Geschäfte, Preise, Angebote, Erfahrungen 3 07.04.2013 08:38
MAXUM - Edmundo Costa Rica Eviltabs Isthmus 3 27.03.2012 18:58
Unbekannte Zigarrenmarken aus Costa Rica HaegarCH Zigarrenmarken - Sonstige 4 04.12.2011 19:21
Stefan Meier K.G. Hausmarke Costa Rica latin2k Zigarrenmarken - Sonstige 0 25.10.2011 23:17


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:31 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test