Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 07.05.2018, 11:35   #101
CigarNerd
Profi
 
Benutzerbild von CigarNerd
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Wien
Beiträge: 3.614
Renommee-Modifikator: 20228446
CigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes AnsehenCigarNerd genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Tutti Beitrag anzeigen
Oh, diese Theorie mit der Qualität klingt aber nun interessant! Dachte bisher stets, dass die Pickel durch zu heißer Verbrennung entstehen...
siehe hier:
https://www.zigarrenforum-online.de/...19&postcount=9
CigarNerd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:21   #102
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 8320458
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Merkwürdige Zigarre, Einige sind begeistert und Andere nicht.

1 von 5 Exemplaren geraucht. Holz, Leder, grüner- und schwarzer Tee. Am Anfang noch etwas Süße im Hintergrund. Kurz nach der Hälfte ablegen müssen, nur weil noch bitter und Pelz auf der Zunge.

Gelagert muss demnach nicht gleichzeitig gut sein. Wenn die Substanz von vorneweg eine Gute ist, sollte Diese nach ca. 10 Jahren auch noch passen, wenn Lagerbedingung anständig war.

Habe in betracht gezogen, dass die Serie bereits zum Boxingdate 07/ 08 nicht so dolle war und man sich überlegt hat, wie man die Ware in diesem Zustand noch bestmöglich vermarktet bekommt. "...wir lassen die Ware einfach lange genug liegen, dann wird das schon, machen noch eine Anilla mehr darum, und die Kunden werden uns dann die Ware aus den Händen reißen..."
Aschenbecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2018, 14:34   #103
Philosoph
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 745839
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Habe mir vor paar Monaten ein Exemplar gesichert (wobei "gesichert" so klingt, als müßte man hier schnell sein, eh alles weg ist - in diesem Fall rechne ich nicht damit).


Habe sie noch nicht geraucht, aber festgestellt, daß sie extrem fest wirkte, fast steinhart - die festeste Zigarre, die ich je in der Hand hatte (d.h. die festeste von ca. 50). Wenn ich sie aus 2-3 cm Höhe auf einen Holztisch fallen ließ, klang es wie Holzklotz auf Holztisch. Das ließ mich wiederum darauf schließen, daß sie vllt. auch ziemlich trocken ist... was mir bei bislang noch keiner anderen Zigarre von demselben Händler so erschienen war (Dürninger in Ulm).


Naja, ich lasse mich nicht abschrecken, lasse das Teil in meinem Boveda72-bestückten Tupperdor noch mind. 2 weitere Monate schmoren, und teste sie dann ganz unvoreingenommen. Denn eigentlich gefällt mir der Stick hervorragend, finde HU generell gut, und auch die Partagas Anejados fand ich durchaus lecker!
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 16:45   #104
Cubata
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 254
Renommee-Modifikator: 119046
Cubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Ich bin gerade bei den letzten Zügen der ersten meiner beiden Testexemplare. Im ersten Drittel fand ich sie eher unspektakulär und langweilig, dazu hatte sich nach dem ersten Zentimeter ein Schiefbrand eingestellt, dass ich sie fast um die Ecke geraucht hätte, naja...

Ab dem zweiten Drittel nahm sie jedoch deutlich an Fahrt auf, es bildeten sich kräftigere Aromen heraus - deutlich besserer Geschmack, auch das Alter zeigt sich erst dort.

Insgesamt keine schlechte Zigarre, aber mit dem Preisschild wird es bei mir eher nicht zum Kistenkauf kommen. Dennoch eine Zigarre, die man mal geraucht haben sollte - vor allem, wenn man sonst noch keine gelagerten Habanos kennt.
Cubata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2018, 20:18   #105
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 51
Beiträge: 3.722
Renommee-Modifikator: 7713261
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Hallo!


Für mich ist sie einwandfrei und o.k...!


Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 06:10   #106
Aschenbecher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Aschenbecher
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Nähe Neumünster
Beiträge: 210
Renommee-Modifikator: 8320458
Aschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes AnsehenAschenbecher genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Aschenbecher Beitrag anzeigen
Merkwürdige Zigarre, Einige sind begeistert und Andere nicht. 1 von 5 Exemplaren geraucht. Holz, Leder, grüner- und schwarzer Tee. Am Anfang noch etwas Süße im Hintergrund. Kurz nach der Hälfte ablegen müssen, nur weil noch bitter und Pelz auf der Zunge.
Gestern Abend gedacht, das Zeug's muss irgendwie weg geraucht werden und was passiert? Dieses Exemplar von Beginn an suuuperlecker, würzig, rund in einer permanenten Süße eingebettet. Das soll mal einer verstehen. Die eine richtiger Schrott und die nächste richtig genial.
Aschenbecher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 07:02   #107
Bongi303
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Bongi303
 
Registriert seit: 05.2018
Ort: Hünxe
Alter: 40
Beiträge: 138
Renommee-Modifikator: 5672262
Bongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes AnsehenBongi303 genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Aschenbecher Beitrag anzeigen
Das soll mal einer verstehen. Die eine richtiger Schrott und die nächste richtig genial.
Das will mir auch nicht in den Kopf. Ich hatte genau das gleiche mit den HdM Epicure Especiale. Die erste war schrott und die zweite ein Highlight. Beide waren aus der selben Bestellung.
__________________
Leave nothing but footprints, take nothing but pictures and memories!
Bongi303 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2018, 14:40   #108
prancinghorse
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von prancinghorse
 
Registriert seit: 07.2017
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 53
Beiträge: 607
Renommee-Modifikator: 19959309
prancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehenprancinghorse genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

ich hab heute Mittag meine erste Anejado gehabt und der Stumpen hat einen sehr zwiespältigen Eindruck hinterlassen:

Die erste Hälfte war Weltklasse, perfekter Abbrand und sehr cremiger Rauch und ein ausgesprochenes Vergnügen (mit Geschmacksbeschreibungen tue ich mich ja leider immer sehr schwer, ich meine allerdings zumindest Schokolade entdeckt zu haben).
Nur leider kommt man dann irgendwann in den Bereich dass die Zusatzanilla ("Anejados Habana Cuba") entfernt werden muss weil diese andernfalls Brennen / Kokeln würde. Dumm das die an DREI Stellen mit dem Deckblatt verklebt war. Natürlich war das Deckblatt dann an diesen Stellen perforiert und fing auch im Ganzen an zu knistern sodass der Stumpen vollkommen unrauchbar und ruiniert war. Noch zwei Züge und das Deckblatt hat sich großflächig aufgelöst.
__________________
Alles unter 500gr ist Carpaccio!
prancinghorse ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2018, 08:20   #109
Philosoph
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Philosoph
 
Registriert seit: 11.2017
Ort: BaWü
Beiträge: 71
Renommee-Modifikator: 745839
Philosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes AnsehenPhilosoph genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Habe mein Exemplar getestet, und war irgendwie keine Offenbarung. Schade, denn der Stick sah so geil aus, hatte große Hoffnung auf das Teil gesetzt. Vielleicht hatte ich aber auch nur eine schlechte "Tagesform" (davon hängt meiner Meinung nach viel ab, also ob man gut gegessen u. geschlafen hat, emotional entspannt und nicht überanstrengt ist etc.) Im übrigen hatte das Teil - wie ich erwartet hatte - einen ziemlich festen Zug.


Ich werde mir dennoch paar weitere Exemplare holen, denn schon rein optisch macht das Ding eine Menge her im Humidor. Überhaupt hat Upmann - neben Partagas - die beste Banderole meiner Meinung nach. Die zweite Anilla dagegen ist überflüssig, aber dann macht man sie halt ab.
Philosoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 12:10   #110
reflection
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.2017
Ort: Nähe Zürich CH
Beiträge: 77
Renommee-Modifikator: 2401546
reflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehenreflection genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Ich habe am Samstag im Manuels meine erste Anejados geraucht. Was soll ich sagen unspektakulär, langweilig, nichtssagend... Der Smoke war von A-Z linear, da hat sich über den ganzen Rauchverlauf nichts geändert. Leider wurde beim Anschneiden (habe ich nicht selber gemacht) die Kappe ein wenig beschädigt, was sich dann durch den kompletten Rauchverlauf zog. Es wurde immer mehr und sie hat sich quasi aufgelöst. Ich war aber Hart und habe bis zum Schluss durchgehalten


Da ich noch Zeit hatte habe ich anschliessend noch eine meiner Lieblinge die H. Upmann Magnum 54 probiert. Ein Träumchen im direkten Vergleich zur Anejados


upmann.jpg

upmann54.jpg


Gruss Serge
reflection ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 13:15   #111
Spiegelweiher
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Spiegelweiher
 
Registriert seit: 08.2013
Ort: BY
Beiträge: 390
Renommee-Modifikator: 21474843
Spiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes AnsehenSpiegelweiher genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

War auch nicht begeistert von der Upmann Anjados. Viel Tamtam und Marketing, aber die beiden Teststumpen gab es nicht her.


Ging mir allerdings auch mit den RyJ Anjados, den Montecristo Anejados und den Partagas Anjados so. Jeweils 2 getestet und konnten mich nicht überzeugen. Einzig die Hoyo Anjados mag ich.
Spiegelweiher ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 15:07   #112
hadi
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hadi
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: Tirol
Alter: 53
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 7364487
hadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehenhadi genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Deckt sich mit meinen Erfahrungen - langweilig triffts gut, kaufe ich mit Sicherheit nicht nach (3 St. geraucht, 2 noch im Humidor).
__________________
Grüße
Hannes
hadi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2018, 21:12   #113
Dante101
Habanophil
 
Benutzerbild von Dante101
 
Registriert seit: 07.2010
Alter: 42
Beiträge: 8.170
Renommee-Modifikator: 7526917
Dante101 hat die Renommee-Anzeige deaktiviert
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von hadi Beitrag anzeigen
... kaufe ich mit Sicherheit nicht nach

Wird auch nicht mehr lange möglich sein. Es sagen wohl viele was anderes.
__________________
.
Dante101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 03:15   #114
rudi8306
Profi
 
Benutzerbild von rudi8306
 
Registriert seit: 04.2014
Beiträge: 3.292
Renommee-Modifikator: 21474854
rudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehenrudi8306 genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Dante101 Beitrag anzeigen
Wird auch nicht mehr lange möglich sein. Es sagen wohl viele was anderes.
Sind die Anejados auch limitiert?
Dachte die gehören zum Standartprogramm!
__________________
Viva la vida loca!!
rudi8306 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 05:07   #115
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.623
Renommee-Modifikator: 21474857
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von rudi8306 Beitrag anzeigen
Sind die Anejados auch limitiert?

Dachte die gehören zum Standartprogramm!


Bwahahahaha - die sind limitiert bis sie keiner mehr haben will - genau wie alle anderen Anejados liegen sie wie Blei in den Regalen.
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2018, 10:01   #116
Gardist
Profi
 
Benutzerbild von Gardist
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Köln
Beiträge: 1.980
Renommee-Modifikator: 18196635
Gardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes AnsehenGardist genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Lotusguy Beitrag anzeigen
Bwahahahaha - die sind limitiert bis sie keiner mehr haben will - genau wie alle anderen Anejados liegen sie wie Blei in den Regalen.

Wobei ich die meisten Anejados für durchaus rauchbare Zigarren halte. Alleine der Preis verdirbt es mir.

Die sind alle rauchbar, haben aber teilweise nichts mit markentypischen Aromen am Hut und wirken auf mich wie ein massiv schlechter Marketingversuch der Kubaner. Zudem zweifle ich auch an der handwerklichen Qualität. Einige meiner Exemplare der Anejados-Reihe haben extrem schlecht gezogen oder massiv schief gebrannt - als ganz junge Zigarren müssen die extrem schlecht gewesen sein . Vermutlich haben die Kubaner sie daher seinerzeit aussortiert und sich jetzt gesagt "weißt du was, die sind gelagert, daher verkaufen wir die verkaufen einfach noch teurer "

Wenn ich die aber blind verkosten würde, fände ich die schon überwiegend rauchbar. So fand ich auch die erste meiner zwei Einzelexemplare der H.Upmann ganz gut. Ich fand sogar, dass sie markentypisch schmeckt...
Aber sie ist halt zu teuer und für mich schwingt bei der ganzen Reihe ein Beigeschmack des "ÜberdenTischZiehens" durch die Kubaner mit. Zugegeben ist das auch bei den ERs und ELs so, aber die meisten davon sind wirklich etwas "Besonderes" und mir dann teilweise den Mehrpreis für die (natürlich künstliche) Verknappung wert...


Edit: Und zum Limitierten: Wenn die keiner mehr haben will, werden die wieder nach Kuba geholt, dort weitere 5 Jahre gelagert und dann als besonders exklusive ELs verkauft
Gardist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 05:02   #117
Lotusguy
Profi
 
Benutzerbild von Lotusguy
 
Registriert seit: 03.2012
Ort: Los Gatos Hills, Kalifornien
Beiträge: 3.623
Renommee-Modifikator: 21474857
Lotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes AnsehenLotusguy genießt hohes Ansehen
Standard AW: H. Upmann - Anejados Robusto

Zitat:
Zitat von Gardist Beitrag anzeigen
Wobei ich die meisten Anejados für durchaus rauchbare Zigarren halte. Alleine der Preis verdirbt es mir.



Die sind alle rauchbar, haben aber teilweise nichts mit markentypischen Aromen am Hut und wirken auf mich wie ein massiv schlechter Marketingversuch der Kubaner. Zudem zweifle ich auch an der handwerklichen Qualität. Einige meiner Exemplare der Anejados-Reihe haben extrem schlecht gezogen oder massiv schief gebrannt - als ganz junge Zigarren müssen die extrem schlecht gewesen sein . Vermutlich haben die Kubaner sie daher seinerzeit aussortiert und sich jetzt gesagt "weißt du was, die sind gelagert, daher verkaufen wir die verkaufen einfach noch teurer "



Wenn ich die aber blind verkosten würde, fände ich die schon überwiegend rauchbar. So fand ich auch die erste meiner zwei Einzelexemplare der H.Upmann ganz gut. Ich fand sogar, dass sie markentypisch schmeckt...

Aber sie ist halt zu teuer und für mich schwingt bei der ganzen Reihe ein Beigeschmack des "ÜberdenTischZiehens" durch die Kubaner mit. Zugegeben ist das auch bei den ERs und ELs so, aber die meisten davon sind wirklich etwas "Besonderes" und mir dann teilweise den Mehrpreis für die (natürlich künstliche) Verknappung wert...





Edit: Und zum Limitierten: Wenn die keiner mehr haben will, werden die wieder nach Kuba geholt, dort weitere 5 Jahre gelagert und dann als besonders exklusive ELs verkauft


Die werden dann Gran Reservas
Lotusguy ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
H. Upmann Robusto – EL 2012 Donluto H. Upmann 54 11.04.2018 21:31
H. Upmann Royal Robusto LCDH mickey H. Upmann 40 02.01.2017 03:01
H. Upmann Royal Robusto LCDH 2012 Gast_101 H. Upmann 19 20.12.2015 20:47


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:24 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test