Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zurück   Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks > Aufbewahrung

Aufbewahrung Alles zum Thema Aufbewahrung und Lagerung

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
Alt 15.08.2012, 11:58   #26
Behemweh
Stammschreiber
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 319
Renommee-Modifikator: 9
Behemweh wird schon bald berühmt werden
Standard

Ok, ist es dann beim einlagern in Plastik Boxen besser man geht auf 65% oder gehen da dann auch 70%?
Wollte ne große emsa Dose mit dem Gitter nehmen und da dann Kisten einlagern. Da Brauch ich ja auch nicht sehr viel an beads, Feuchtigkeit geht ja keine verloren.

MfG Micha
Behemweh ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 15.08.2012, 12:01   #27
hybi999
Stammschreiber
 
Benutzerbild von hybi999
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Köln
Alter: 42
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 1406
hybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehenhybi999 genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Behemweh Beitrag anzeigen
Ok, ist es dann beim einlagern in Plastik Boxen besser man geht auf 65% oder gehen da dann auch 70%?
Wollte ne große emsa Dose mit dem Gitter nehmen und da dann Kisten einlagern. Da Brauch ich ja auch nicht sehr viel an beads, Feuchtigkeit geht ja keine verloren.

MfG Micha
Ich würde die 65er nehmen. In meiner Lock&Lock hab ich die drin und die RLF ist immer so bei 68%. Ein Traum!

Edit: Diesmal war ich zu langsam.
hybi999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2012, 12:24   #28
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

back to topic ... wenn du die Mehrinvestition nicht scheust und Langzeitlagerung ohne regelmäßiges Öffnen planst, dann nehme die 65er von HBS, ansonsten sehe ich darin wenig Sinn, andererseits kannst du bei korrekt befeuchteten Ziggis und einer gut gefüllten Lock&Lock bei Langzeitlagerung eh auf einen Befeuchter verzichten, bzw. brauchst nur sporadisch mal einen einzusetzen und dafür reichen auch Polymere und ein wenig Cedros.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2012, 16:43   #29
Maduro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Maduro
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Münster(land)
Alter: 48
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 155108
Maduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Maduro Beitrag anzeigen
grmpf.. In meinem Torino mit dem Medium RH-Sorp Adorini A129 zeigt nach 2 maligem kalibrieren so 72% an. (ein billiges Hydro - auch 2x kalibriert - auch so 72%)

Also entweder stimmt mit meiner kalibrierungs Methode was nicht (kleine Tupperbox ca. 5cm hoch 8 zu 2 teile Salz wasser / Auch mal 8 Teile zu 1 Teil Wasser mit gleichen Ergebiss) oder die RH Sorps liegen eher bei etwas über 70%.
Mein Adorini war defekt,ohne klopfen gegen die Schraube fiel die RLF nicht, das neue liegt jetzt bei 68/69%

Allerdings habe ich diesmal mit Meersalz kalibriert und meine RH Sorps liegen jetzt in einem kleinen Sack im Adarini deLuxe Befeuchter. Naja ich denke alles zwischen 66% und 73% ist ok. das berücksichtigt sicher kleine Tolerranzen beim Hygro.
__________________
"Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre."
Sigmund Freud (1856-1939)
Maduro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 15:27   #30
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Maduro Beitrag anzeigen
Allerdings habe ich diesmal mit Meersalz kalibriert und meine RH Sorps liegen jetzt in einem kleinen Sack im Adarini deLuxe Befeuchter. Naja ich denke alles zwischen 66% und 73% ist ok. das berücksichtigt sicher kleine Tolerranzen beim Hygro.

... jaja, und die Toleranzen beim kalibrieren ... wenn der Schraubenzeiher mal wieder nicht so will .... die Schraube plötzlich zu viel nachgibt ... die Zeit rum ist ...
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2012, 20:13   #31
Maduro
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Maduro
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Münster(land)
Alter: 48
Beiträge: 174
Renommee-Modifikator: 155108
Maduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes AnsehenMaduro genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

jupp.. ich lege das Hygro nach dem Einstellen in eine, mit neuem Salzgemisch gefüllte, Testumgebung. Aber ich denke wir verstehen uns. Ich finde jedenfalls wichtig das mein A129 nun automatisch fällt... ob die RLF nun exakt ist, das kann man imo eh nicht mit einem 14 Eur Hygro beurteilen.
__________________
"Manchmal ist eine Zigarre nur eine Zigarre."
Sigmund Freud (1856-1939)
Maduro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 17:58   #32
Baumi505
Benutzer
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Reutlingen, BW
Beiträge: 23
Renommee-Modifikator: 8
Baumi505 ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Hallo,

ich hab mir nun eine Emsa Clip&Close 9 Liter Box und ein RH Sorb medium zugelegt. Den Hygrometer habe ich nach dem in diesem Thread beschriebenen Verfahren kalibriert. D.h. 8cl grobkörniges Meersalz und 2cl Wasser in eine Souffleform gegeben, das überschüssige Wasser abgegossen. Das ganze dann in eine kleine Tupperbox. Die Nadel habe ich nun auf 75% stehen.

Lege ich den Hygro in die mit Zigarren etwa zur Hälfte gefüllte Box, steht die Nadel exakt auf 70%, ohne dass ich den RH Sorb medium drin habe. Hänge ich nun noch das (?) Bead hinzu, steigt die RH von 70 auf ca. 75%.

Kann das darin liegen, dass ich das Bead zu arg befeuchtet habe? Wie bekomme ich das Bead nun wieder "trocken"?

Danke schon mal für eure Hilfe und Hinweise.
Baumi505 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2012, 18:59   #33
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Baumi505 Beitrag anzeigen
Kann das darin liegen, dass ich das Bead zu arg befeuchtet habe? Wie bekomme ich das Bead nun wieder "trocken"?
Die Beads heraus nehmen und in die Sonne legen. Dann geht das trocknen ziemlich schnell. Bei der derzeitigen Witterung kann es sein, dass Du ohne Befeuchter auskommst. Da die Beads auch Feuchte aufnehmen, solltest Du sie nur bis zur Hälfte befeuchten und so in den Humidor legen.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2012, 15:24   #34
Jolig
Benutzer
 
Benutzerbild von Jolig
 
Registriert seit: 07.2012
Beiträge: 46
Renommee-Modifikator: 8
Jolig befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Hallo zusammen,

ich habe mir bei lifestyle-ambiente nun auch zwei dieser "RH Sorb Stäbe" bestellt...

Mein Adorini ist offensichtlich viel zu voll, totz Hydrocase haben einige Zigarren, die direkt in der Nähe der Lüftungsschlitze liegen, angefangen zu "blühen"...

Diese habe ich jetzt erst einmal in einen Xikar Reisehumi ausgelagert...ich glaube, die Beads-Lösung, die ja auch ggf. Feuchtigkeit "aufnimmt", sollte ich noch zusätzlich angehen (und mehr rauchen, um Platz zu schaffen )

Meine Frage - sind diese "Sorb-Stäbe" für 8,95 € jetzt schon fertig einsatzbereit, oder muss man die Beads auch erst in Wasser tauchen?


Danke & Gruss
Jolig
Jolig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2012, 10:10   #35
Luckylights
Benutzer
 
Benutzerbild von Luckylights
 
Registriert seit: 06.2012
Ort: LK Peine
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 8
Luckylights befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Mal 'ne Zwischenmeldung nach 4 Wochen Einsatz:

Nach wie vor konstante Luftfeuchte zwischen 70% und 72% (aktuell 71%) und die Sorbs noch nicht wieder neu bewässert ... was vermutlich an der Tupperdose und ihrer Dichtigkeit liegt? Obwohl ich die Box alle paar Tage öffne und Leckerlis entnehme/hinzufüge.

Die Zigarren in der Habanos-Kiste und auch die in den Tubos werden von mir regelmäßig kontrolliert und sehen gut aus (kein Schimmel oder irgendwelche Risse) und fühlen sich auch gut an (federnd, nicht trocken/knisternd oder matschig).

Hier mal ein aktuelles Detailbild der Kügelchen im Behälter ... 50/50 würd ich sagen ... also kaum Veränderung zur Erstbefeuchtung, nur mit der Zeit regelmäßiger verteilt.

P1040463 (Custom).JPG
__________________
.
Save the Earth ... it's the only planet with whisky and tobacco!
Luckylights ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2012, 21:11   #36
Shorty
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Rostock
Alter: 35
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 8
Shorty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Ist es bei den Beads eigentlich egal, wo man die im Humi plaziert?
Shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 06:43   #37
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
Ist es bei den Beads eigentlich egal, wo man die im Humi plaziert?
Nein!
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 07:37   #38
Shorty
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Rostock
Alter: 35
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 8
Shorty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Das hab ich jetzt davon, dass ich nicht ausführlich gefragt hab

Wo sollte man diese denn plazieren?
Shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 08:08   #39
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
Das hab ich jetzt davon, dass ich nicht ausführlich gefragt hab

Wo sollte man diese denn plazieren?
Hi!

Nein, mein Lieber, das liegt daran, dass gewisse Fragen sich nach ein wenig Studium in diesem Forum von selbst beantworten, also erstmal lesen, dann fragen, wenn noch was unklar ist.

Tip:
Beads sind Befeuchter, oder? Sollten diese also direkt auf oder unter Zigarren liegen???

Die Frage der genauen Plazierung/Verteilung kann ansonsten nur anhand des jeweiligen Humis beantwortet werden.
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 08:41   #40
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Unter de Stumpen geht ja schlecht, obwohl das fürs befeuchten am besten wäre. Über de Stumpen ist am meisten Platz, ist aber fürs befeuchten net so günstig, da Feuchtigkeit bekanntlich nach oben steigt, aber genau da, ist der Entfeuchter (Beads: zwei in einem) am besten aufgehoben.

Ich habe mir auch 3 Stück bestellt. Kann sie aber nur irgendwo neben die Zigarren an der Seite aufstellen. Optimal wäre in der Mitte unten, muss der Humidor aber groß genug sein.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 09:45   #41
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 57
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 2608888
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
Wo sollte man diese denn plazieren?
Also ich habe die Teile im Deckel platziert (schon seit Monaten) und alles ist supie
In den EMSAs lege ich das einfach da hin, wo Platz ist.

Ich denke, man sollte hier nicht so viel Tara machen, wichtig ist lediglich, dass sie nicht direkt an den Stumpen liegen.
Hab das vor einiger Zeit mal geprüft: hab an 4 versch. Stellen ein elektr. Hygro platziert und innerhalb von ca. 30min nach Öffnen hatte alle den gleichen Wert !
Die Cubanerinnen haben mit den entsprechenden Beads kontinuierlich um die 65% und die anderen 70-72% (das Hygro bei den Cubanerinnen zeigt etwas zu geringe Werte an immer ca. 2-3% tiefer als tatsächlich)


beads_1.jpg
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 09:58   #42
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Alter Schwede, was sind das für schicke Röhren, in denen du deine Beads hast?

Selfmade?
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 10:08   #43
Shorty
Benutzer
 
Registriert seit: 07.2012
Ort: Rostock
Alter: 35
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 8
Shorty befindet sich auf einem aufstrebenden Ast
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Vielen Dank für die Antworten. Ich hab da auch gleich noch eine Frage, bei der Glenevil bestimmt gleich ausrasten wird

Ist bei der Wahl der Menge der Beads eher von der Größe des Humidors auszugehen oder von der Anzahl/Größe der Zigarren?

Konkret:
Hab einen Adorini Venezia Grande Deluxe... derzeit mit CH2 in Betrieb. Wenns allerdings zu voll werden soll in dem Ding, dann würde ich auf Beads wechseln, die ich in die Hülle des mitgelieferten Befeuchters tun würde. Den dann am Deckel plazieren. Da der jedoch relativ groß ist, wäre meine Überlegung, ob man den "voll" machen sollte. Oder eben ein 100er "Pückchen" am Boden in der Mitte.
Shorty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 10:11   #44
Tomy41
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Tomy41
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: an der Ostsee
Alter: 57
Beiträge: 611
Renommee-Modifikator: 2608888
Tomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes AnsehenTomy41 genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Glenevil Beitrag anzeigen
Alter Schwede, was sind das für schicke Röhren, in denen du deine Beads hast?

Selfmade?
Jup, ist Selfmade
Das sind Metall-Lockenwickler (hoffe, meine Frau beleibt diesem Forum fern :001lol.
An den Enden Deckel von Milch-Packungen bzw. bei den kleinen von Parfüm-Proben und dann noch ein Neodym-Magnet angeklebt, das war's ...
__________________
saludos
Tomy

wer rauchen darf, ist klar im Vorteil ... oder so
Tomy41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 10:56   #45
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 17
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
Ich hab da auch gleich noch eine Frage, bei der Glenevil bestimmt gleich ausrasten wird

Ist bei der Wahl der Menge der Beads eher von der Größe des Humidors auszugehen oder von der Anzahl/Größe der Zigarren?
Anders gesagt, komische Fragen gibts ja nischt nur unhilfreiche Antworten. Denn ich hätte die gleiche Frage!

Es heißt ja immer so schön, Buck bis zu 50 Zigarren oder bis zu 100 Zigarren o.s.ä. Gehen wir mal davon aus, ich hätte einen 300 Zigarren Humidor und nur 50 Zigarren drinn, reicht eigentlich ja ein 50iger Buck oder HBS Beads wie auch immer sicher nicht aus.

Demnach müsste ich Beads nicht nach den tatsächlich vorhandenen Zigarren einfüllen, sondern nach dem möglichen Füllvolumen der Zigarren. Oder?
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 12:19   #46
sumynona
Profi
 
Benutzerbild von sumynona
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Frankfurt/Offenbach
Alter: 32
Beiträge: 1.121
Renommee-Modifikator: 214766
sumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehensumynona genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Andek Beitrag anzeigen
Anders gesagt, komische Fragen gibts ja nischt nur unhilfreiche Antworten. Denn ich hätte die gleiche Frage!

Es heißt ja immer so schön, Buck bis zu 50 Zigarren oder bis zu 100 Zigarren o.s.ä. Gehen wir mal davon aus, ich hätte einen 300 Zigarren Humidor und nur 50 Zigarren drinn, reicht eigentlich ja ein 50iger Buck oder HBS Beads wie auch immer sicher nicht aus.

Demnach müsste ich Beads nicht nach den tatsächlich vorhandenen Zigarren einfüllen, sondern nach dem möglichen Füllvolumen der Zigarren. Oder?
Sehe ich auch so (bzw. Habe auch so ausgewählt). Für die Beads gibt es von der Herstellerfirma einen Rechner, der die Menge der Beads vom Volumen abhängig macht. Ich denke es ist das sinnvollste sich danach zu richten.
__________________
Viele Grüße
Tobias
sumynona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 12:20   #47
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Tomy41 Beitrag anzeigen
Jup, ist Selfmade
Das sind Metall-Lockenwickler (hoffe, meine Frau beleibt diesem Forum fern :001lol.
An den Enden Deckel von Milch-Packungen bzw. bei den kleinen von Parfüm-Proben und dann noch ein Neodym-Magnet angeklebt, das war's ...
:001lol::001thumbup1::001lol::001thumbup1: ... ich liebe diesen MacGyverschen Einfallsreichtum:001thumbup:
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 12:34   #48
Glenevil
Profi
 
Benutzerbild von Glenevil
 
Registriert seit: 09.2011
Ort: Camastianavaig
Beiträge: 1.428
Renommee-Modifikator: 5926617
Glenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes AnsehenGlenevil genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Zitat:
Zitat von Shorty Beitrag anzeigen
Vielen Dank für die Antworten. Ich hab da auch gleich noch eine Frage, bei der Glenevil bestimmt gleich ausrasten wird

Ist bei der Wahl der Menge der Beads eher von der Größe des Humidors auszugehen oder von der Anzahl/Größe der Zigarren?

Konkret:
Hab einen Adorini Venezia Grande Deluxe... derzeit mit CH2 in Betrieb. Wenns allerdings zu voll werden soll in dem Ding, dann würde ich auf Beads wechseln, die ich in die Hülle des mitgelieferten Befeuchters tun würde. Den dann am Deckel plazieren. Da der jedoch relativ groß ist, wäre meine Überlegung, ob man den "voll" machen sollte. Oder eben ein 100er "Pückchen" am Boden in der Mitte.
:001lol::001lol::001lol: ... es geht doch nix über einen aussagekräftigen Avatar ...!

Mein lieber Shorty, wir helfen hier alle gerne, so auch ich ... bin nur der Meinung, das dies den Fragenden nicht von einem Minimum an Selbststudium und -hilfe enthebt, von daher war mir deine Eingangsfrage zu banal ... und die Vorlage konnte ich nicht auslassen!

Andererseits liebe ich es, wenn man so wie du respektlos&humorvoll immer weiter die Waden des Gegners attackierst ...:001thumbup1:

Zu deinem Humi:

Zwei Ebenen? dann pro Ebene bei gut gefülltem Humi einen RH-Stick
Eine Ebene? Dann im Deckel einen RH Large

So, Zeit woanders auszurasten ....
__________________
Slainthé,

Glenevil

Glenevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 14:38   #49
Paxcom
Zigarrenexperte
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 535
Renommee-Modifikator: 45
Paxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Ist dieses Teil für die Befeuchtung oder für die Entfeuchtung oder für beides? http://www.cigarworld.de/shop/detail...222&artikelgr= Danke
__________________
Nicht jede Zigarre welche teuer ist, ist mir teuer und nicht jede Zigarre die billig ist, ist billig.
Paxcom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2012, 14:51   #50
Paxcom
Zigarrenexperte
 
Registriert seit: 08.2012
Ort: Thüringen
Beiträge: 535
Renommee-Modifikator: 45
Paxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes AnsehenPaxcom genießt hohes Ansehen
Standard AW: HBS Beads vs. RH-Sorb Beads

Was für eine Sinnvolle Erfindung. Wo tue ich den am besten in einer Tupper oder Lock & Lock Box hin? Einfach auf die Zigarren legen oder wie??? Danke
__________________
Nicht jede Zigarre welche teuer ist, ist mir teuer und nicht jede Zigarre die billig ist, ist billig.
Paxcom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
RH - Beads Andek Aufbewahrung 17 03.02.2012 13:55


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:55 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.
test