Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 15.07.2014, 21:23   #1
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Camacho Criollo Robusto

Ahoi-Hoi!

Fette Zigarre. Fette Anilla. Ein Statement. “Ich bin die Zigarre.” Selbstbewusst und Stärke ausstrahlend wirkt diese Zigarre, wenn man sie erblickt. Sie duftet dezent nach feuchtem, süsslichen Gras, das einige Tage an der Sonne lag. Die Camacho Criollo Robusto.


Die Betrachtung

Die Anilla sticht zuerst ins Auge. Knallgelber Hintergrund mit schwarzer Schrift. Einen höheren Kontrast gibt es kaum. Die Papierdicke ist so wie die Zigarre selbst: Fett. Kein Papierchen, das sich scheu und dezent um ein Zigärrchen windet. Nein, da ist eine fette Zigarre mit einem fetten Deckblatt. “Ich bin der Zigarrenring.” Selbstbewusstes Statement, sogar von der Anilla! Das Deckblatt ist perfekt verarbeitet, wunderschön geadert und etwas samtig fühlt es sich an. Der Kaltzug schmeckt dezent süsslich.




Das Glimmen

Die Asche ist fest und bleibt lange erhalten. Etwa gegen die Mitte fällt sie erst ab. Sie ist schön gemasert, von sehr hellem bis zu dunkel Grau. Nach dem Anzünden ist sie Medium-stark und pendelt sich im Verlauf des Smokes eindeutig auf Medium ein. Ein cooler, entspannter Smoke.




Der Geschmack

Sie schmeckt nach dem Anzünden sofort würzig, ein klein wenig Zartbitter. Eine Art süsse Melisse, dezent im Hintergrund und doch präsent, vermischt sich mit einer Melange von etwas Würze und Zartbitter (sanft).

Insgesamt

Ihr Aussehen mit dem schönen, braunen Deckblatt und der selbstbewusst strahlenden Anilla lässt einen vielleicht denken, dass es sich um eine eher “flache” Zigarre handelt. Warum? Nun, wer so protzt, um gekauft zu werden, wird vielleicht nicht unbedingt gut schmecken. Also versucht man es mit den äusseren Werten. Nun, nein, so ist das jedoch nicht ganz. Die Zigarre hat einen wunderbaren Geschmack und sie sieht cool aus. Aber sie entwickelt sich im Verlauf des Smokes nicht in unterschiedliche Geschmacks-Nuancen. Sie bleibt von Anfang bis zum Schluss konstant. Das finde ich für einen Smoke zwischendurch sehr angenehm. Die Camacho-Linien mit den grossen Anillas haben ein klares, neues Marken-Statement: “Unsere Zigarren sind fett.” Rauchen kann man diese Zigarre jederzeit und zu jedem Anlass.




Mein Tasting Camacho Triple Maduro

Geändert von Dante101 (03.08.2014 um 11:53 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:30   #2
Michael_1967
Profi
 
Benutzerbild von Michael_1967
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: 97783 Karsbach / Unterfranken
Alter: 51
Beiträge: 3.146
Renommee-Modifikator: 21474853
Michael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes AnsehenMichael_1967 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Danke Vasilij, genau so ist es, ich mag die GELBE auch, allerdings hätte ich das nie in so wundervolle Worte kleiden können.

Danke, toller Bericht !
Michael_1967 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:38   #3
Joker67
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Joker67
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 409
Joker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Deine Berichte sind Extraklasse!

Vielen Dank dafür "Nachbar".

Über Geschmack lässt sich bekannt streiten, aber das ist für mich völlig aussen vor .

Traue Dich doch mal und habe einen "Smoke" mit mir .

BG, Joker67
Joker67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:41   #4
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Zitat:
Zitat von Joker67 Beitrag anzeigen

Traue Dich doch mal und habe einen "Smoke" mit mir .

BG, Joker67
Aber auf jeden Fall, Nachbar! Lass uns was klar machen. Am Montag in der Davidoff-Lounge in der Aeschenvorstadt in Basel? 10 Uhr?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:52   #5
Joker67
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Joker67
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 409
Joker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
Aber auf jeden Fall, Nachbar! Lass uns was klar machen. Am Montag in der Davidoff-Lounge in der Aeschenvorstadt in Basel? 10 Uhr?
Du meinst im Puros Y Mas ?

BG, Joker67
Joker67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:55   #6
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Das wäre dann im Kirschgarten. Aber, ja, da können wir natürlich auch hin. Da war ich noch nie. Kennst du es?
  Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2014, 21:56   #7
Joker67
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Joker67
 
Registriert seit: 03.2014
Ort: Ganz im Süden
Beiträge: 917
Renommee-Modifikator: 409
Joker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes AnsehenJoker67 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Zitat:
Zitat von Vasilij Beitrag anzeigen
Das wäre dann im Kirschgarten. Aber, ja, da können wir natürlich auch hin. Da war ich noch nie. Kennst du es?
Ja, kenne ich gut.
Bin dort "Member" .

Also dann gerne dort. Wird Dir gefallen. Termin ist gebucht .

BG, Joker67
Joker67 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2014, 23:21   #8
Gast_101
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Hatte heute meine erste - und letzte Gelbe. Zugegeben, viel versprochen hatte ich mir eh nicht von dem Stumpen, da ich schon die alte Camacho nicht mochte. Vom Start weg ging es mächtig muffig zur Sache. Außer viel Rauch kam erstmal nicht viel rüber. Im zweiten Drittel kam tatsächlich eine hauchzarte Schokonote auf. Aber eben nur hauchzart. Sie vermochte jedoch nicht, den muffigen Grundgeschmack erträglicher zu machen. Es freut mich natürlich für alle, die den Camachos etwas abgewinnen können. Mein Fall ist sie nicht. Von der roten lass ich lieber gleich die Finger.

Gruß
Christian
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg image.jpg (77,5 KB, 34x aufgerufen)
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 07:18   #9
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.954
Renommee-Modifikator: 1745370
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Nochmal aufgesplittet.

Zitat:
neue Camacho Criollo (Gelb) Robusto...

Verarbeitung: Sehr gut

Verkostung:
Spitze ganz leichter pepperblast. Grundnote typisch Honduras unverwechselbar erdig... Nikotinmäßig und gesamtstärke imho eher Medium aber bei der Hitze heute kann das auch täuschen.
Was an der Zigarre mich überhaupt nicht überzeugt ist der Geschmack... das ist irgendwo ne Mischung aus verbranntem Plastik, Lederlappen Wellpappe und Gewürzen... und da errinert es mich am ehesten an Anis.. und ich kann Anis nicht ab... wenn man zur Zigarre Pastis oder Ouzi trinken könnte ist das für mich gar nicht lecker... ne...
Nach der Spitze ging der Pfeffer zurück, Retrohaling null problem... aber die Anis-Note bleibt und die Zigarre hau ich bei doch 7cm Restlänge weg weil man zwischen Anis und verbranntem Kondensat nicht mehr unterscheiden kann..

Fazit: Bähhhhhhh Nicht nochma

Zitat:
Von der roten lass ich lieber gleich die Finger.
Probier ruhig die Rote... die ist zwar auch alles andere als traditionell und auch bissel arg "zigarettig", aber doch wenigstens genießbar und nicht gar so pfui.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2014, 11:46   #10
Locke
Gesperrt
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Unterfranken
Beiträge: 126
Renommee-Modifikator: 0
Locke wird schon bald berühmt werden
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Zitat:
Zitat von Sancho Panza Beitrag anzeigen
Hatte heute meine erste - und letzte Gelbe. Zugegeben, viel versprochen hatte ich mir eh nicht von dem Stumpen, da ich schon die alte Camacho nicht mochte. Vom Start weg ging es mächtig muffig zur Sache. Außer viel Rauch kam erstmal nicht viel rüber. Im zweiten Drittel kam tatsächlich eine hauchzarte Schokonote auf. Aber eben nur hauchzart. Sie vermochte jedoch nicht, den muffigen Grundgeschmack erträglicher zu machen. Es freut mich natürlich für alle, die den Camachos etwas abgewinnen können. Mein Fall ist sie nicht. Von der roten lass ich lieber gleich die Finger.

Gruß
Christian
Wenigstens mal jemand, der diese Zigi vernünftig beurteilt, und nicht so ein geschwollenes Gelaber.
Bei uns kamen fast alle zu einem ähnlichen Ergebnis.

Die einzige Camacho die echt was taugt ist die Corojo Diadema und die wird jetzt eingestellt, ok die Triple Maduro geht auch noch, ist aber zu teuer.
Locke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 15:06   #11
Moos
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Moos
 
Registriert seit: 02.2016
Ort: Winterthur
Alter: 42
Beiträge: 142
Renommee-Modifikator: 2068934
Moos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes AnsehenMoos genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Super Anfangspost
Die Criollo ist bis jetzt meine Liebste der `neuen`Camacho Reihe.
Am Wochenende werde ich mir die Shellback gönnen, bin sehr gespannt auf die.
Moos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.02.2016, 15:14   #12
ClubsportQP
Stammschreiber
 
Benutzerbild von ClubsportQP
 
Registriert seit: 10.2015
Ort: Stuttgart
Beiträge: 226
Renommee-Modifikator: 7466
ClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes AnsehenClubsportQP genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Habe zwei der Camacho Criollo geraucht, allerdings Corona. Hat mir gar nicht gefallen.

Rauchentwicklung bzw. Zug und Abbrand waren ordentlich, aber geschmacklich hatte ich nur Schärfe und empfand sie einfach als unangenehm.

Jetzt habe ich sowohl von der Criollo, als auch von der Corojo und Connecticut, an die ich mich nach der "gelben" Erfahrung nicht getraut hab, einige Probeexemplare rumliegen.

Meint ihr die gewinnen durch Lagerung und werden etwas angenehmer, ausgewogener? An Stärke scheint es ihnen ja nicht unbedingt zu mangeln.
ClubsportQP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 16:58   #13
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.855
Renommee-Modifikator: 21474852
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Nachdem ich Ralf hierher verwiesen hatte, muss ich wohl doch etwas dazu schreiben.
Ich hatte schon einige Kisten von der gelben Robusto vernascht, meist aber die 4er Pappschachteln.
Waren alle wunderbar Criollo, das typische "Fruchtaroma" aus Honduras stört mich bei dieser Zigarre nicht (sonst allerdings sehr stark, weshalb ich sonst fast keine Zigarren aus Honduras mag).

Angesprochen auf "Zigarettenraucher" war ich eher verblüfft - bis vor 2 Tagen. Da hab ich wieder eine 4er Schachtel geöffnet und - die Zigarren waren gräßlich. Typisches Zigarettenaroma. Bähh. Ich habe alle 4 Zigarren versucht, bei allen das Gleiche. So überhaupt nicht wie die anderen (gewohnten) Zigarren. Hätte ich so eine als Erste geraucht, die Criollo würde ich nie wieder anfassen.

Ich behaupte einfach: chargenbedingt. Sehr blamabel für Davidoff.

Werde heute meine letzte 4er Schachtel öffnen und weiter berichten (hab nur mehr die 4 Exemplare in der Schachtel, brauch wieder Nachschub.
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2018, 21:11   #14
Funa-kij
Profi
 
Benutzerbild von Funa-kij
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: NÖ Mitte
Beiträge: 2.855
Renommee-Modifikator: 21474852
Funa-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes AnsehenFuna-kij genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

So, wie versprochen die Verkostung.
Nicht so gruselig wie die letzte Schachtel, leider auch nicht so gut wie die anderen.
Da hier ja auch keine Fotos mehr sind:

PSX_20180925_210421.jpegPSX_20180925_210807.jpeg

Gesendet von meinem LG-H818 mit Tapatalk
__________________
Ein Mädchen und ein Gläschen Wein
kurieren alle Not,
d'rum wer nicht küsst und wer nicht trinkt
ist schon so gut wie tot.
Funa-kij ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2018, 15:52   #15
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 50
Beiträge: 3.592
Renommee-Modifikator: 21474858
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Camacho Criollo Robusto

Die gelbe Camacho ist IMMER gruselig
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Camacho Criollo Diadema äskulap Camacho 18 19.05.2014 12:57
Camacho Criollo Toro AustrianMilchkuh Camacho 3 05.02.2013 20:13
Camacho Criollo H1 äskulap Camacho 1 31.05.2012 01:04


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:18 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
test