Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 03.03.2017, 17:33   #4
pilzgift
Benutzer
 
Benutzerbild von pilzgift
 
Registriert seit: 02.2014
Ort: Kahlgrund
Alter: 36
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 214754
pilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehenpilzgift genießt hohes Ansehen
Standard AW: Christo Zigarren

Ich habe gerade so ein Projekt, wo ich div Heimatstumpen durchprobiere und bin auch bei der Christo 1886 Toro Brasil gelandet - immerhin ein handgefertigter Longfiller.

Augenscheinlich relativ sauber verarbeitet, Deckblatt rustikal mit groben Blattadern.

Kaltgeruch animalisch, gute Flammannahme, Zug leider in der ersten Hälfte sehr zäh.

Die Zigarre ist eher mild, mit aromatischen Kaffeenoten in den ersten Zügen. Danach cremig, korkig, erinnert mich ein bisschen an manche Quintero Favoritos.

Zur Mitte hin eher herb, Bitterschokolade, etwas Würze und gegen Ende zunehmende Bitterkeit.

Im Grunde nicht schlecht aber mit dem Zug tun sie sich keinen Gefallen. Mal sehen wie das zweite Exemplar sich verhält.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg JSFIyUQ.jpg (70,0 KB, 27x aufgerufen)

Geändert von pilzgift (03.03.2017 um 17:53 Uhr)
pilzgift ist offline   Mit Zitat antworten