Thema: Castro Puros
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 31.10.2011, 00:10   #2
Maex
Profi
 
Benutzerbild von Maex
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: Rhein-Main Gebiet
Alter: 33
Beiträge: 1.303
Renommee-Modifikator: 760236
Maex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes AnsehenMaex genießt hohes Ansehen
Standard AW: Castro Puros

Zitat:
Zitat von Dominik Beitrag anzeigen

Sie wird aus nicaraguanischen Tabaken gefertigt.

Nichtsdestotrotz wird ein Preis von 7,-€ für diese Puro angeboten. Dementsprechend hoch dürfen letztendlich dann auch die Erwartungen sein, denke ich.
Nachdem ich den Preis gesehen habe waren auch meine Erwartungen etwas höher, sie sind wieder auf den Boden geholt worden.

Optisch echt nett anzusehen, schönes glattes Deckblatt in einem wunderbaren dunklen Farbton. Schaut echt lecker aus!!!

Leider habe ich das Modell Golfball durch Schlauch erwischt Irgendwie kein Glück heute. Ist schon anstrengend, aber gerade noch erträglich.

Geschmack, typisch Nicaragua, immer wieder nett. Finde ich aber etwas eindimensional. Anfangs sehr holzig, in der Mitte geradezu nichtssagend, jetzt gegen Ende wieder recht holzig.

Großes Plus ist wie ich finde die Entspanntheit mit der man rauchen kann, die Zigarre brennt auch noch kerzengerade (und brennt überhaupt) wenn man sie mal mehrere Minuten in Ruhe lässt. Ist wohl was für den vergesslichen Raucher "Ups, ne Zigarre hatte ich ja auch noch an!".

P/L für mich heute nicht OK, muss man noch mal an einer gut ziehenden bestätigen. Aber für 7 Euronen bekommt man schon andere nette Sachen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg castro.jpg (164,0 KB, 12x aufgerufen)
__________________
"Es ist besser für das was man ist gehasst, als für das was man nicht ist geliebt zu werden." (Kettcar)
Maex ist offline   Mit Zitat antworten