Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.01.2018, 13:05   #25
bigbenamerika
Stammschreiber
 
Registriert seit: 01.2012
Ort: München
Beiträge: 122
Renommee-Modifikator: 428656
bigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehenbigbenamerika genießt hohes Ansehen
Standard AW: Outdoor Humidor - Ideenentwicklung

Wouw mit so viel Feedback habe in der kurzen Zeit garnicht gerechnet.
Vielen Dank dafür

Kurz zu meiner Aussenküche: Ich habe 1x 7 Brenner Gasgrill, eine 57er Weberkugel und ein 57er Weber Smokey Mountain.
Ein Beefer soll irgendwann mal folgen und ein Keramikgrill.

Als Ablagefläche habe ich einmal 2m Länge und 1,3m. Ist Aufgebaut wie ein T. Die Grills sind neben der Ablagefläche. Ein Kühlschrank und Spülbecken ist auch vorhanden. Oberfläche ist mit frostsicheren Granitfliesen belegt.

Noch ist das Ganze nicht fertig. Es fehlen noch die Schubladen und Türen.
Ich schau mal ob ich ein Bild daheim finde und stelle es dann hier rein. Aber wie gesagt es ist nicht fertig und eigentlich geht es hier ja um Zigarren und Humidore

Back to Topic:
Der Humidor soll NICHT das ganze Jahr bestückt sein. Auch "überleben" die Zigarren dort nicht monatelang
Euren Hinweisen zu folgen werde ich mir mal ein normalen kleinen Humidor zulegen und Diesen in eine der Schubladen stecken. So werd ich dann mal testen ob der deutsche Sommer mit seinen Temperaturschwankungen grosse Auswirkungen auf die Zigarren haben.

Sollte das nicht sein, könnte ich mir auch vorstellen eine Schublade als Humidor zu bauen...
bigbenamerika ist offline   Mit Zitat antworten