Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 05.11.2011, 14:46   #1
äskulap
Moderator
 
Benutzerbild von äskulap
 
Registriert seit: 09.2010
Ort: Gerlingen
Alter: 48
Beiträge: 6.521
Renommee-Modifikator: 21474870
äskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehenäskulap genießt hohes Ansehen
Standard Alonso Menendez No.10

Heute habe ich zum ersten mal diesen Puro aus Brasilien geraucht. Leider erst jetzt! Bin sehr begeistert von der Lonsdale.

Das colorado/maduro Deckblatt ist etwas grob (dafür hat die Zigarre einen kleinen Zopf), Zug und Abbrand sind sehr gut. Der Kaltgeruch ist sehr lecker, hat was von Honig. Die hellgraue Asche ist etwas krümelig und sollte nach ca. 2 cm in den Aschenbecher.

Die milde Zigarre hat einen tollen cremigen Rauch und das Aroma ist fast über den ganzen Smoke sehr stark von dieser tollen Süße bestimmt. Im Rauchverlauf konnte ich erdige, holzige, etwas ledrige Aromen schmecken. Zeitweise waren Aromen von heller Schokolade und etwas Nuß auch zu schmecken. Ab der Anila kommt dann noch etwas Pfeffer ins Spiel, bleibt aber immer noch sehr lecker. :001drool:

Fazit:

Mit € 3,- für diesen Longfiller ist das P/L voll in Ordnung. Der Geschmack ist mal etwas ganz anderes, finde ich aber sehr lecker. Endlich habe ich wieder eine Zigarre in meinem Lieblingsformat gefunden die ab jetzt regelmäßig nachbestellt wird. Lonsdaletypisch ist die Rauchdauer von ca. 90 Minuten! Kann ich jedem nur empfehlen! :001thumbup:
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Zigarren 05.11.2011 004.JPG (116,9 KB, 33x aufgerufen)
__________________
Gruß Ralf
äskulap ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige