Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.12.2012, 13:41   #5
Andek
Profi
 
Benutzerbild von Andek
 
Registriert seit: 04.2011
Ort: Erzgebirgskreis
Beiträge: 1.511
Renommee-Modifikator: 16
Andek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreAndek sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Pfeifenreinigung

Zitat:
Zitat von Lastride Beitrag anzeigen
Es gibt diverse infos, flüssige reinigungsmittel, Alkohol, Zitronensaft, ohne flüssigkeit.
Das Mundstück reinige ich mit Alkohol aus der Apotheke. Nachdem ich mir irgendwo her den Helicobacter Pylori eingefangen hatte, habe ich mit Alkohol die Pfeifenköpfe desinfiziert! Leider, das hätte ich nicht machen sollen, eine maßlose Dummheit von mir. :001scared: Nun werde ich die Pfeifen leicht ausschleifen können, da der Alkoholgeschmack in die Holzkohle eingedrungen ist.

Glaub meine andere Hälfte hatte das bemerkt, dass wenn da ein Virus drinnen wär, er eh durch den Tabak verbrennen würde.
__________________
Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt!
(Schillers »Wilhelm Tell«)
Andek ist offline   Mit Zitat antworten