Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 12.01.2018, 13:18   #8
Wocke
Profi
 
Benutzerbild von Wocke
 
Registriert seit: 03.2011
Ort: Kusel
Alter: 37
Beiträge: 2.171
Renommee-Modifikator: 21474852
Wocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes AnsehenWocke genießt hohes Ansehen
Standard AW: Outdoor Humidor - Ideenentwicklung

Versucht doch nicht immer alles klein zu reden.
Herz was begehrst du. Der Mann hat ne Außenküche, warum nicht auch einen Humidor dazu.
Für Geld gibt es bekanntlich Zucker in Tütchen.

Ich denke das größte Problem wird eine konstante Temperatur sein. Durch das Heis-Kalt Gefälle hat man verschiedene Feuchtigkeitssättigungen in der Luft.
Du bräuchtest also ne Lösung die Heizen und Kühlen und davon unabhängig be- und entfeuchten kann.
So könnte es klappen, der Aufwand ist nur sehr hoch.

Ich rauche gerne auf unsere Balkon, deshalb steht in der Nähe der Balkontür ein Tischhumidor mit einem Sammelsurium an Zigarren. Beim Rauchen habe ich den dann schnell griffbereit.
__________________
Viele Grüße
André
rod plau krün



Wocke ist offline   Mit Zitat antworten