Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 18.08.2014, 20:31   #23
Mad_Max
Stammschreiber
 
Registriert seit: 02.2013
Beiträge: 100
Renommee-Modifikator: 7
Mad_Max sorgt für eine eindrucksvolle AtmosphäreMad_Max sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre
Standard AW: Brevas

Hatte heute meine erste Quintero Breva
Gekauft wurde sie vor etwa einem Jahr, als ich mich erstmal durch die günstigen kubanischen Zigarren durchprobieren wollte, bis jetzt mit eher mäßigem Erfolg - nicht so diese Quintero.
Trotz rustikaler Verarbeitung und einem Haar (?), das ich vor Beginn aus dem Ende ziehen konnte, ein sehr guter Zug mit gradem Abbrand.
Nach mildem Beginn und Kaltzug entwickelt sich im ersten Drittel ein Geschmack nach Bitterschokolade mit Kaffeenoten, perfekt zu meinem Cappucino. Danach folgt eine Entwicklung hin zu einem erdigen Ton (zum ersten Mal schmecke ich tatsächlich deutlich Erde aus eine Zigarre heraus), zu dem sich die Süße von Puderzucker leicht auf die Zunge legt. Nach und nach verschwindet das Erdige, zurück bleibt die Süße, die jetzt leicht nussig ist, ein bischen wie Mandelkuchen.
Kurz nach der Bauchbinde lege ich die Zigarre ab.

Fazit: Tolles Preis-Genussverhältnis
Mad_Max ist offline   Mit Zitat antworten