Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.10.2014, 00:07   #12
UArip1930
Stammschreiber
 
Registriert seit: 05.2014
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 16
UArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz seinUArip1930 kann auf vieles stolz sein
Standard AW: Tropenschatz Brasil

Habe nun die Zweite an. Kann den Dingern einfach nichts abgewinnen. Etwas besser als die erste ist sie, wenn ich aber an die Flor de Rosa zurück denke...
Das kippige Aroma ist geringer, etwas würziger - aber sie bleibt halt auch "kippig". Sie nahm das Cedro um sie herum (vom Duft her) ganz gut an, vielleicht sorgt das auch für den jetzt etwas besseren Geschmack?

Die restlichen werden an Silvester Lunten anzünden, dazu sind sie gut genug.

---
Die hier kann ich aber bisher rauchen, ist wirklich besser als die erste. Haut mich nicht um, brauch ich auch definitiv nicht wieder, aber ungenießbar wie die erste ist sie nicht. Bekommt jetzt eine leichte Süße am Anfang des zweiten Drittels, aber auch Papparomen. Zumindest interessant ist das Ding.

---
Kurz vor der Hälfte wars dann wieder vorbei für mich. Kann einem ja nicht alles schmecken.

Geändert von UArip1930 (16.10.2014 um 00:31 Uhr)
UArip1930 ist offline   Mit Zitat antworten