Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.04.2015, 10:05   #51
capa
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von capa
 
Registriert seit: 02.2015
Ort: Schwabenland
Beiträge: 55
Renommee-Modifikator: 276
capa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehencapa genießt hohes Ansehen
Standard AW: "Beste" Zigarillos aus dem Kiosk?

Grüß Gott beinander.
@ Molly10: Schon richtig, das sind fast schon zwei Philosophieen, die hier aufeinander treffen.

Ich bin in meiner Genusswelt, was das rauchen angeht, etwas breiter aufgestellt. Zigarillo, Zigarre oder Pfeife. Ich liebe jedes dieser " Laster".

Zum Thema:
Ich glaube, schon jede Zigarillo Marke die man so im Kiosk, Trafik und Tankstellen angeboten bekommt, probiert zu haben. Anfangs waren die Vanillas und Co. ganz interessant, habe mich aber schnell davon abgewand, da ich diese Sorten irgendwie nicht gut vertragen habe.
Ich bin letztlich ( einige Jahre nun schon) ,bei der Culebra hängen geblieben.
Man bekommt sie nicht überall, deshalb habe ich immer eine bis zwei Schachteln auf Vorrat,wenn wir beispielsweise zu einem Kurzurlaub an die Adria aufbrechen. Dort sind die komplett unbekannt.
Ansonsten ist die Clubmaster Superior Sumatra keine schlechte Wahl.

Noch ein Wort zur Culebra: Man wird sehr häufig auf die doch außergewöhnliche Form angesprochen. Somit ergaben sich schon nette Dialoge

Geändert von capa (09.04.2015 um 17:25 Uhr)
capa ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige