Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.02.2021, 09:16   #5
Oliver
Cigar Aficionado
 
Benutzerbild von Oliver
 
Registriert seit: 03.2009
Ort: Kempen
Alter: 48
Beiträge: 86
Renommee-Modifikator: 217418
Oliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes AnsehenOliver genießt hohes Ansehen
Standard AW: Begehbarer Humidor

Ich kann mir nicht vorstellen, wenn die die Wand mit Holz (jeglicher Art) verkleidest, das es so hermetisch dicht wird das die Luftfeuchte nicht ins Mauerwerk eindringt. 70% iss ja auch eine ansage, vor allem wenn man mit einem Lufbefeuchter ständig Feuchtigkeit nachschiebt.

Ich würde eher den Weg suchen, die wand zu versiegeln durch einen Fachbetrieb. Oder von innen eine Wand aus KalkSand Steinen davor zu setzen. Zwischen Wand und neuer Wand eine Dampfsperre einbauen. Aber sprich das mal mit einem Fachmann (Maurer, Trockenbauer) durch.
__________________
viele Grüße
Oliver
Mitglied im GCC-2007
Oliver ist offline   Mit Zitat antworten