Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 19.08.2014, 16:18   #12
SmokeyJoe
Profi
 
Benutzerbild von SmokeyJoe
 
Registriert seit: 04.2012
Ort: Oberhausen, DE
Alter: 46
Beiträge: 2.552
Renommee-Modifikator: 21474853
SmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes AnsehenSmokeyJoe genießt hohes Ansehen
Standard AW: Zusammenhang zwischen Dichte und Zug

Klasse Versuchsreihe. Vielen Dank für deine Mühe und das Teilen.

Demnächst werde ich nur noch mit Waage und Taschenrechner zum LD laufen

Ich stelle mir das so vor, dass man das optimale Gewicht für seinen Lieblingsstumpen anhand des von dir ermittelten spezifischen Grenzgewichtes für "guten Zug" und dem Normalvolumen des Stumpens errechnet und dann den Kaufkandidaten kurz auf die Waage wirft und mit dem "Optimalen Zuggewicht" vergleicht

* zieht - zieht nicht - zieht *
__________________
The difference between men and boys - is the price of their toys.
SmokeyJoe ist offline   Mit Zitat antworten