Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 16.02.2017, 16:05   #6
Rillo
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Rillo
 
Registriert seit: 09.2010
Beiträge: 497
Renommee-Modifikator: 1094185
Rillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes AnsehenRillo genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cigarillos ohne Zusatzstoffe

Zitat:
Zitat von Brasil Beitrag anzeigen
Die allermeisten Zigarillos aus Übersee aus Zigarrentabak sind ohne Zusätze, bis auf Leim, aber den braucht man immer ! Gute sind Partagas Club oder Macanudo Club.

Zusätze sind meist in Zigarillos aus Pfeifentabak. Dannemann Moods zB. Zusätze sind auch in den billigen Shortfiller-Stumpen wie Tropenschatz/Handelsgold etc. Man muss da aufpassen,dass man keinen Bandtabak erwischt (gehäckselter Tabakstaub/-abfall mit Leim zu einem Band gepresst und als Um- oder Deckblatt verwendet).

Aber, die klassischen Brasil- und Sumatra-Zigarrillos sind auch ohne Zusätze, zB de Olifant, sehr zu empfehlen. Etwas festerer Zug allerdings. Oder Zigarrillos von Hatje, Hamburg oder Bremer Senatoren (das sind aber schon dicke Zigarren, Keulen).Aber durchaus Qualität !

Hi, der Onlineshop von Otto Hatje ist wohl nicht mehr erreichbar.
Weiß jemand warum.

Gruß
Rillo
__________________
Die "wahre Größe" einer Zigarre zeigt sich im letzten drittel

(CP)
Rillo ist offline   Mit Zitat antworten