Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 21.07.2012, 23:23   #3
B3n
Profi
 
Benutzerbild von B3n
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 1.928
Renommee-Modifikator: 299
B3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes AnsehenB3n genießt hohes Ansehen
Standard AW: Vegas Robaina Clasico 5ta Aniversario

Was da so alles auf CW geschrieben wird... Hat er auch geschrieben, warum er aufgehört hat Cohiba zu rauchen? Spass beiseite:

Ich selbst kenne die Marke Vegas Robaina zu wenig, um auf Deine Frage eine fundierte Antwort geben zu können. Ich würde aber aus meiner sehr geringen Kenntnis der VR Zigarren und unter heranziehen einschlägiger Literatur sagen, dass ein Vergleich unangebracht ist.

Die typischen grasigen Noten fehlen den VRs mMn und selbst 9 Jahre alte Robainas haben kaum feine, florale Noten, die vor allem gealterte Siglos aufweisen. Die VR sind sehr viel kräftiger und erdiger mit eher herbalen Noten und kräftigeren Röstaromen sowie ausgeprägterer Pfeffrigkeit.

EDIT: Um auf die eigentliche Frage einzugehen, ob einem das "genauso gut" schmeckt, ist sicherlich persönliche Präferenz, mir persönlich schmecken sie NICHT genauso gut, zum qualitativen Inhalt hab ich mich ja oben schon geäußert.
__________________
black is just a very dark shade of white

Bild im Artikel zu klein oder Bild fehlt ganz? Besuch meinen Zigarrenblog: brandlabor oder brandlabor bei Facebook

Geändert von B3n (22.07.2012 um 09:39 Uhr)
B3n ist offline   Mit Zitat antworten