Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 02.03.2019, 09:04   #59
chevere
Stammschreiber
 
Benutzerbild von chevere
 
Registriert seit: 02.2018
Ort: CH
Alter: 65
Beiträge: 432
Renommee-Modifikator: 11883115
chevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehenchevere genießt hohes Ansehen
Standard AW: Partagas Serie P Nr.2

Zitat:
Zitat von Gringoma Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen

Ich habe da mal eine Frage. Als ich die Partagas aus dem Humi nahm, ist mir aufgefallen das sie im gegensatz zu den anderen Marken etwas verfärbt (dunkel) ist. Sie hat viele dunkle Adern. An was könnte das liegen?
Dies kommt hauptsächlich bei direkt der Sonne ausgesetzten Deckblattpflanzen (ergibt dann Colorado und Maduro) vor.
Die Blätter produzieren zu ihrem Eigenschutz mehr Öl, welches wie schon erwähnt beim Fermentieren sichtbar wird.
Sind übrigens meine Lieblings-Decker, die haben für mich am meisten Geschmack
__________________
Tabak ist Tabak, ist Tabak.
Don Alejandro Robaina
chevere ist offline   Mit Zitat antworten