Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 24.08.2013, 09:50   #90
Vasilij
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Cohiba Esplendidos

Hallo liebe Genussfreunde

Ich möchte euch gerne etwas schildern, mit dem Hintergedanken, dass Andere nicht den selben Fehler machen, wie ich ihn gestern machte. Die echten Kenner sind davon natürlich ausgenommen.

Ja, ich weiss, dass man Cigarren langsam raucht, damit sie nicht "verbrennen" ....HAHA....was für ein Ausdruck Bei den Esplendidos ist es aber vor allem ganz wichtig, dass man sie langsam raucht. Die echten Kenner unter euch wissen das natürlich... Ich nahm mir gestern zu wenig Zeit, um diese wundervolle Cigarre "fachgerecht" zu rauchen (ab dem 2. Drittel). Also "verbrannte" ich sie und sie schenkte mir ihre dunkle Seite: bissig war sie, bissig, sogar sehr bissig! Autsch! Im ersten Drittel jedoch, als ich sie noch viel langsameer rauchte als andere Cigarren, schmecke sie so:








Ja, richtig gelesen: Mir fehlen die Worte, weil sie so wunderschön im Geschmack und Raumnote (Aroma) war! Also, liebe Kinder, raucht die Esplendidos immer schön langsam, damit sie nicht zu heiss wird. Vor allem bei der Esplendidos ist das noch wichtiger. Aber warum? Weiss ich nicht, das las ich in der Enzyklopädie von Min Ron Nee, und er hat total Recht damit!
  Mit Zitat antworten