Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 25.01.2018, 11:59   #6
stussy
Profi
 
Benutzerbild von stussy
 
Registriert seit: 07.2011
Alter: 31
Beiträge: 5.402
Renommee-Modifikator: 7671757
stussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehenstussy genießt hohes Ansehen
Standard AW: 2018 - zwei weitere Casas

Zitat:
Zitat von Wocke Beitrag anzeigen
Genauso hat es mir Dieter auch bestätigt.

Wenn sich keine unvorhersehbare baulichen Verzögerungen ergeben ist Softopening im März.
Grand Opening im Mai.

Stussy und ich durften uns gestern bereits die Casa-Baustelle anschauen. Man konnte bereits erahnen wie der Laden wird.
Es gibt einen großen begehbaren Humidor im hinteren Bereich.
Eine kleine Bar trennt diesen optisch vom Lounge Bereich im vorderen Laden. Hier kann im Sommer durch eine verglaste, faltbare Fassade ein Stück Altstadt als Lounge mit genutzt werden.
Gestalterisch versucht man durch steinerne Geländer und Stuck, teilweise wieder rohe gemauerte Wände ein Stück Kuba einzufangen.

Mit einer lichtdurchfluteten Fassade und kräftigen Farben wird das bestimmt gelingen.
Sieht jetzt schon alles sehr vielversprechend aus.

Räumlich wird die Casa also ein komplett abgegrenzter Laden zum Tabaklädchen sein. Dort bleibt der begehbare Gewölbehumidor natürlich bestehen und wird im Non Cubans Sortiment weiter ausgebaut.
Hätte ich nicht besser berichten können, André.

So unterschreib ich dass.

Vielleicht kann man noch sagen, das ich einen eigenen Schlüssel zum WC habe....
stussy ist offline   Mit Zitat antworten