Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Einsteigerecke (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=228)
-   -   Missouri Meerschaum - Corn Cobs (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=18622)

Kosh 23.05.2019 16:17

Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Hallo liebe Pfeifenraucher!
Da ich das Pfeiferauchen gerne mal ausprobieren möchte und nicht weiß, ob es mir gefallen wird, wollte ich nicht mit der Anschaffung einer teuren Pfeife beginnen.

Habt Ihr Erfahrungen mit den Corn Cobs von "Missouri Meerschaum"?
Nach fast 1 Woche Recherche kam ich zu dem Schluss, dass es für mich besser ist, mir 4 Corn Cobs und das benötigte Zubehör einzeln zu kaufen, statt einem Einsteigerset.
Ich habe also schon einige Berichte und Videos dazu gesehen.
Es wäre halt interessant zu erfahren, ob einer von Euch noch Tips und Hinweise dazu geben kann.
Muss man die z.B. auch "einrauchen" oder ist das unnötig wie einige sagen?

Alternativ gibt es auch günstige Hartholz-Pfeifen von o.g. Firma.
Hat die schon jemand getestet?

Danke schonmal für die Antworten!

Nira 23.05.2019 18:27

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Ich bin kein Fan von den Maiskolben....haben schon nen Eigengeschmack, der nicht jedermanns Sache ist.

Da würde ich doch ein paar Euro mehr in die Hand nehmen (Jirsa baut tolle Pfeifen für um die 50€) und sollte es nichts mit dem Pfeiferauchen werden, kann man die problemlos als Estate (gebrauchte Pfeifen) in der Bucht oder ähnlichen Plattformen wieder verkaufen.....Estates von entsprechenden Händlern wären auch ne Alternative, da bekommt man i.d.R. ordentlich saubere / aufgearbeitete Pfeifen. Als Anfänger würde ich mich nicht selber ans reinigen / aufarbeiten machen.

Kosh 23.05.2019 21:22

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Danke für die Hinweise.
Ich bin leider finanziell recht knapp dran. :(
50 € habe ich für 4 Corn Cops inkl. Tabak und Zubehör ausgegeben, da hätte ich sonst nur die Pfeife bekommen...
Und nur um dann evtl. fest zu stellen, dass Pfeifen nichts für mich sind, da hätte ich mich zu sehr geärgert.
Meine 1. Idee waren gebrauchte Pfeifen, aber die waren entweder auch viel zu teuer oder sahen so aus, dass ich mir die echt nicht in den Mund stecken würde. :eek:
Es gibt ja auch online-shops die seriös wirken und zwischen den für mich unbezahlbaren auch günstige Pfeifen haben.
Z.b. von Jeantet, Dr. Hardy, Molina...
Wahrscheinlich dreht sich bei den Namen den erfahrenen Pfeifen-Rauchern der Magen um?
Bei ebay unter den Estate-Pfeifen gibt es einige die gut aussehen, aber wenn ich die Marken bei google suche finde ich nur immer ebay, also wahrscheinlich auch nix.


Könntet ihr mir denn mal z.B. die 5 günstigsten Marken nennen, bei denen man noch bedenkenlos zugreifen kann?
Mir gehts nur darum, den Pfeifentabak zu genießen, die Optik und der Name des Pfeifenbauers sind mir - aus finanziellen Gründen - erstmal egal.

Dann hätte ich eine Basis, die mir beim suchen sehr helfen würde.
Mit günstig meine ich: Neupreis möglichst unter 70€ :thumbup:

onkelz232 23.05.2019 22:21

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Also dr Hardy ist ganz ok
Lorenzo Spitfire, scheint mir noch besser, beides so um 30 euro
am besten gefällt mir bis jetzt Polo by Vauen, ca 50 euro

Nira 24.05.2019 11:23

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Kannst auch mal bei Manger gucken....ich finde die Teile zwar hässlich...sollen sich aber gut rauchen lassen....

https://manger-pfeifenshop.de/epages...eSize=5&Page=5

Kosh 24.05.2019 16:03

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Danke für Eure Kommentare.
Ich habe mir entsprechend einiges angeschaut.
Aber heute sind erstmal die Corn Cobs angekommen inkl. 4 Tabak-Pouches und 3 Tabak-Proben.
Ma sehen, was die nächsten Tage so bringen :drool:


PS: Ich finde die Pfeifen von Manger nicht hässlich.
Es sind doch ein paar sehr hübsche dabei.

Nira 24.05.2019 22:01

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Na dann viel Spaß beim ausprobieren...

Surtur1 06.07.2019 21:35

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Hab mir jetzt auch meine beiden ersten Pfeifen gekauft. Sind zwei Maiskolben geworden. Freut mich schon, sobald es dann endlich auch ordentlich läuft. Heute direkt nach Ankunft ausprobiert. Alle Neulingfehler gemacht... Tabak zu feucht rein gestopft... Zungenbrand... Aber ich bleib dran. :) Anbei meine ersten beiden "Vergwaltigungsopfer" zum lernen mit meinem ersten Tabak. Die Maiskolben laufen aus meiner Sicht als Neuling aber ganz gut.

Ohngesicht 09.11.2019 13:07

AW: Missouri Meerschaum - Corn Cobs
 
Servus,

ruhig auch mal ne günstige Lesepfeife probieren, da kommt der Rauch langsamer.

Seit ich weg bin von vorgemischtem und (auch nur leicht) aromatisiertem Tabaken hat es sich mit Zungenbrand.
Nehme von Robert McConnell die "pure" Serie und mische mir Cavendish und Orient je nach Geschmack.
Brasil oder Havannah mag ich dann lieber in der Cigarre.

Vielleicht mal einen Versuch wert für Dich?

:thumbup:


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:39 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.