Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Kulinarisches (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=86)
-   -   Essen zu Heiligabend (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=14124)

FrankyBo 20.12.2015 15:14

AW: Essen zu Heiligabend
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Heiligabend wird es wohl Rinderfilet mit Bohnen im Speckmantel und Polenta Sternen geben.

Anhang 142732

HiTe 20.12.2015 15:17

AW: Essen zu Heiligabend
 
Das sieht alles sehr lecker aus :drool:

Bei uns ist Patchwork angesagt... :cool:

Da gibt es von Lachs im Blätterteigmantel über Kartoffelsalat mit Bockwürstchen bis zum essen gehen im Restaurant alles :D

Ich werde mich überraschen lassen müssen :lol:

MeiKisterl 20.12.2015 15:43

AW: Essen zu Heiligabend
 
Bei uns gibt es, traditionell italienisch, Zampone auf Linsengemüse.

Karlaugust 20.12.2015 15:59

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von FrankyBo (Beitrag 382478)
Heiligabend wird es wohl Rinderfilet mit Bohnen im Speckmantel und Polenta Sternen geben.

Anhang 142732

O schon vorhekocht zum auftauen?
Damit mehr Zeit für Zigarren besteht.
[emoji12]

Smoking M. 21.12.2015 07:52

AW: Essen zu Heiligabend
 
Kartoffelsalat mit Würstchen, what else?

Picanha 21.12.2015 10:00

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Smoking M. (Beitrag 382591)
Kartoffelsalat mit Würstchen, what else?

Bin froh nicht in eine Familie mit dieser Tradition hinein geboren zu sein.

rudi8306 21.12.2015 10:09

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Picanha (Beitrag 382598)
Bin froh nicht in eine Familie mit dieser Tradition hinein geboren zu sein.

Oooh böse:) aber bin deiner Meinung.

SmokeyJoe 21.12.2015 11:05

AW: Essen zu Heiligabend
 
+1 :D

Heiligabend gehört anständig auf'n Teller

Smoking M. 21.12.2015 11:46

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Picanha (Beitrag 382598)
Bin froh nicht in eine Familie mit dieser Tradition hinein geboren zu sein.


Aber, aber... nicht nur lecker sondern auch technisch mithin das einzig praktikable für mich. volles Programm am 24. : Baum schmücken, ersten Besuch empfangen, Kirchgang, Bescherung vorbereiten etc. pp.
Schick mir nen Küchensklaven und ich überleg mir was anderes :P, nein stopp , doch nicht , Kartoffelsalat rulz

rudi8306 21.12.2015 12:10

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von graf-altstadt (Beitrag 382605)
Ich empfehle Geflügel mit LIEBE von hinten mit Heini erschossen. Kleiner Insider TIP; Das Geflügel aus dem Raum Hannover soll besonders wenig Kalorien haben. :lol:




.

Schmeckt mir auch gut das Dosenhuhn.

legohunter 21.12.2015 12:24

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von graf-altstadt (Beitrag 382605)
Ich empfehle Geflügel mit LIEBE von hinten mit Heini erschossen. Kleiner Insider TIP; Das Geflügel aus dem Raum Hannover soll besonders wenig Kalorien haben. :lol:




.


:scared::scared::scared::lol:
Kann es nicht lassen.
Immer diese Seitenhiebe.:eek:

Begleiter 21.12.2015 12:37

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von graf-altstadt (Beitrag 382605)
Ich empfehle Geflügel mit LIEBE von hinten mit Heini erschossen. Kleiner Insider TIP; Das Geflügel aus dem Raum Hannover soll besonders wenig Kalorien haben. :lol:




.

Vielleicht kriegt er ja am 09.01. zwei Hühner :lol::lol:


@ Rolf....sei froh das es nur Hiebe wegen Thea sind und nicht aufgrund deines persönlichen 'Polterabend' :lol::P

legohunter 21.12.2015 12:41

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Begleiter (Beitrag 382612)
Vielleicht kriegt er ja am 09.01. zwei Hühner :lol::lol:


@ Rolf....sei froh das es nur Hiebe wegen Thea sind und nicht aufgrund seines persönlichen 'Polterabend' :lol::P

Jetzt Du auch noch.Prima. Immer rauf auf das Kaputte.:scared:
Hau jetzt ab zwecks Weihnachtsbesorgungen.
Und heute Abend gibt es ein halbes Hähnchen vom Grill.:P
Weißte Bescheid.:)

Matopo 21.12.2015 13:28

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Begleiter (Beitrag 382612)
Vielleicht kriegt er ja am 09.01. zwei Hühner :lol::lol:


@ Rolf....sei froh das es nur Hiebe wegen Thea sind und nicht aufgrund deines persönlichen 'Polterabend' :lol::P

Wer ist Thea?:confused:
Und wieso kriegt sie Hiebe?

Begleiter 21.12.2015 14:00

AW: Essen zu Heiligabend
 
Zitat:

Zitat von Matopo (Beitrag 382618)
Wer ist Thea?:confused:
Und wieso kriegt sie Hiebe?

Wegen Thea lies mal die Beiträge von Rolf im 'was rauche ich gerade...' Thread vom Freitag.
Und die Hiebe bezogen sich auf die von ihm angesprochenen Seitenhiebe in diesem Faden,etwas höher scrollen :)

DarkUtopia 21.12.2015 15:56

AW: Essen zu Heiligabend
 
Bei mir gibt es Mittags Mohn bzw. Nuss Nudeln und abends gebackenen Fisch

vienna_smoker 21.12.2015 16:20

AW: Essen zu Heiligabend
 
Mohnnudeln mag ich immer. (y)

Arthuro Fuente OpusX 21.12.2015 16:50

AW: Essen zu Heiligabend
 
:) Ich beneide euch alle um die leckereien die bei euch aufgetischt werden
Ich habe es dieses Jahr nicht so gut erwischt " Ich muss Arbeiten" daher gibt
es wohl ein paar belegte Brote mit Salami und Schinken :D:D:D

Karlaugust 24.12.2015 09:16

AW: Essen zu Heiligabend
 
Vorbereitung fürs grillen.

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...176f3bdc41.jpg

Zigarre dazwischen gezündet.

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...b6bf488004.jpg

Es ist aufgelegt.

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...bf6bd0ad5e.jpg

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...eb975b965e.jpg


Fertig.

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...02003e1340.jpg

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...2aa4cb19cc.jpg

Karlaugust 24.12.2015 19:22

AW: Essen zu Heiligabend
 
Und jetzt was vernünftiges.

https://uploads.tapatalk-cdn.com/201...848507db6c.jpg

Winkel 24.12.2015 21:09

AW: Essen zu Heiligabend
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 2)
Noch ne deutsche Gans, im Tiefkühlschrank gefunden [emoji28]

Anhang 143136

Anhang 143137

rudi8306 11.12.2016 18:22

AW: Essen zu Heiligabend
 
SOOOOOOO:drool::drool::drool:
Bald gehts wieder los!
Deswegen hab ich den Thread wieder aktiviert.
Also was gibts zu Essen Leute???
Bei uns wird es Fondue mit Rinderbrühe (kein Käsefondue)
Lg rudi

Paffer 11.12.2016 18:25

AW: Essen zu Heiligabend
 
Ein Filet im Teig.

Alnitak 11.12.2016 18:44

AW: Essen zu Heiligabend
 
Hallo!

Der Plan schaut so aus:



Weihnachtsmenü 2016

1. Gruß aus der Küche:

Kartoffelpralinen

Kleine Kartoffelnester (im Tee-Ei) frittieren. Dazu Kartoffeln in feine Streifen hobeln, und ein kleines Sieb damit auslegen. Ein zweites Sieb darauf platzieren, damit die Form einer Halbkugel entsteht. Frittiere bis die richtige Farbe vorhanden ist, dann abtropfen lassen und innen leicht salzen und pfeffern. Die erkalteten Halbkugeln mit einer Farce aus Frischkäse, Kräutern und Lachs füllen. Je zwei Halbkugeln zu einer ganzen Kugel zusammensetzend in ein Blatt Blätterteig wie eine Praline einzwirbeln und im Rohr kurz erwärmen.

2. Vorspeise:

Trilogie vom kalten Fisch
(siehe: https://youtu.be/sdoS6uqpi_Q)

* Kaltmarinierter Lachs
* Thunfisch-Carpaccio (Lemoncello unter dem Fisch, Salz und Pfeffer auf dem Fisch)
* Wadder, Himmel und Ääd (Thunfisch-Tartar mit viel Kräutern, kurz gedünstete und leicht gezuckerte, säuerliche Apfelwürfel (sehr klein), Erdäpfelpüree, Scheibe (1-2cm dick, nur auf der Unterseite leicht angebraten, Oberseite soll weich, aber warm sein) von der Blunze)


3. Hauptspeise:

Schweinefilet im Frischkräutermantel und Kartoffelrosen

Für die Kartoffelrosen, zuerst etwas Kartoffelpüree machen. Dieses abkühlen lassen und mit einem Eidotter und kleingehacktem Rosmarin mischen. Kleine Kartoffeln in 2-3mm dicke Scheiben schneiden. Olivenöl mit Salz, Pfeffer und Rosmarin mischen, die Kartoffelscheiben darin schwenken.
Eine Muffinform mit Butter ausfetten, etwas Püree auf den Boden und dann die Kartoffelscheiben wie Blätter einer Rose darin anordnen. Bei 180 Grad ca 40 Minuten backen.

Für das Fleisch das Filet im Ganzen scharf von allen Seiten anbraten und dann abkühlen lassen. Währenddessen den Bratenrückstand in der Pfanne mit DemiGlace ablöschen und zu einer sämigen Sauce einkochen. Eventuell mit Butterflocken eindicken. Vor dem Servieren das Filet erwärmen, in Mischung frischer Kräuter wälzen, in Scheiben schneiden und alles anrichten.

4. Nachspeise:

Weihnachtliche Bratapfel-Spalten mit Lebkuchen-Vanilleeis-Kugel

Halbierte Äpfel ohne Kerngehäuse mit Gemisch aus Vanillezucker und normalem Zucker bedeckt backen.
Die Apfelhälften liegen mit der Haut oben am Blech und in der Gehäusehöhle liegen Zimtnelken.
Apfelhälften in Spalten schneiden, am Teller platzieren und mit Bratensaft übergießen.
Vanilleeiskugeln in getrocknetem, pulverisiertem Lebkuchen wälzen und am Teller platzieren.

rheeno 11.12.2016 18:48

AW: Essen zu Heiligabend
 
Bei uns gibt's Truthahn, Füllung, Gemüse und so.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:10 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, vBulletin Solutions, Inc.