Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks

Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks (http://www.zigarrenforum-online.de/index.php)
-   Quintero (http://www.zigarrenforum-online.de/forumdisplay.php?f=63)
-   -   Quintero Favoritos (http://www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=4326)

Tomy41 16.04.2014 22:57

AW: Quintero Favoritos
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Zitat:

Zitat von CigarBreak (Beitrag 267490)
Besser erst Sommer 2016. :D

So sehe ich das auch, leider :(
hab mal 6 Gläser davon "eingeweckt", je 15St. mit BD zw. NOV12 und AGO13. Und ich habe nicht vor, davon das erste früher als im Nov2015 aufzumachen.
Ich finde, die Favoritos sind sehr leckere everyday-Mittags-Stumpen :thumbup:

Anhang 86345

mild-ausgewogen 21.04.2014 10:13

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von CigarBreak (Beitrag 267490)
Besser erst Sommer 2016. :D

Keine Ahnung ob 2013 älteren Tabak bekommen haben...

Ab 6-8 Monaten nach BD "sicken" Quinteros meist so richtig los... und das schraubt die Ausfallquote gewaltig nach oben... Am besten man lässt se 2 Jahre liegen.

Das "durfte" ich gestern auch feststellen als ich eine Gratis-Probe, vermutlich auch von Ende 2013 probierte:
Kaum Geschmack, manchmal sogar etwas unangenehm; die anderen Smoker auf der Terrasse waren vom Geruch des Rauchs auch nicht gerade angetan.

Dann warte ich mit dem nächsten Test bis Sommer 2015.

CigarBreak 21.04.2014 15:58

AW: Quintero Favoritos
 
Warten lohnt sich...
Sind zwar mehr Langfristerfahrungen von den Brevas her, aber das wird bei den Favoritos nicht anders sein.

Gut abgelagertere Quinteros lassen imho genug Cohibas ganz schön blass aussehen...

Ganz jung sind se noch mittelfeld...und wenn man bessere Charge hat sind se "ganz ok" aber dazwischen sind se tlw. so richtig zum kotzen...
Den Tageshumi sehen sie bei mir deswegen nicht mehr..

Da qualm ich lieber auf die schnelle ne Garves 904 oder was anderes und lass die Quinteros reifen, wird schon... grad das Robustoformat hat hier potential.

Tomy41 21.04.2014 20:33

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von CigarBreak (Beitrag 268622)
....Gut abgelagertere Quinteros lassen imho genug Cohibas ganz schön blass aussehen...

na ja, das wohl eher nicht ;)

Unabhängig davon haben die Quinteros natürlich ihre Berechtigung, für meinen Geschmack aber tatsächlich lediglich die Favoritos. Wenn ich die Wahl zwischen einer Brevas und einer JLP Cazadores hätte, würde ich immer letztere wählen.
Allerdings würde ich keine von beiden je mit einem Cuba-Premium-Longfiller (egal welchem) vergleichen - da gibt's dann doch noch einige Unterschiede :rolleyes:

CigarBreak 21.04.2014 20:45

AW: Quintero Favoritos
 
Nicht im Dunkeln ohne Bauchbinde. :rolleyes:

Tomy41 21.04.2014 20:49

AW: Quintero Favoritos
 
nicht dein Ernst ... oder :confused:

CigarBreak 21.04.2014 21:37

AW: Quintero Favoritos
 
Ja ganz, ehrlich...Grad bei Cuban-LF hatte ich auch schon Ausfälle die wirklich zum abgewöhnen waren...z.B. die letzten Siglo III die ich hatte haben geschmeckt wie Piedras (bähhh) und hatten auch noch Deckblätter wie Guantanamera Cristales... die letzten Jahre ist das immer schlimmer geworden..

Subjektives Genusserlebnis dieser Cohibas? Ja, für mich klar schlechter als ne "gute" Brevas... Kann ich mir persönlich nicht schönreden/rauchen.

Klar, gute Longfiller können zum richtigen Zeitpunkt auch klasse Schmecken...
das potential ist sicher höher als bei Shortfillern. nur muss man den auch bei denen erwischen... tut man es aber nicht halten se nichtmal mit SF mit.... und "totalausfälle" egal ob LF oder SF sind einfach nur Ausfälle... Der Stummel oder die halbe Zigarre der im Aschenbecher landet war nur teurer...

XorLophaX 21.04.2014 21:43

AW: Quintero Favoritos
 
Das klingt für mich alles seeeehr subjektiv.. :rolleyes:

CigarBreak 21.04.2014 21:56

AW: Quintero Favoritos
 
Genuss ist immer ein individuelles Erlebnis und letztendlich kommts bei jedem einzelnen darauf an.

Maxi089 21.04.2014 22:10

Quintero Favoritos
 
Kann das sein das wenn die Favoritos älter sind das Deckblatt auch recht alt aussieht
Also nicht mehr durch und durch glatt
Hab nämlich eine ganz frisch ausm Laden und 20 stück die anscheinend laut dem wo ich sie her habe schon älter sind
Und sie unterscheiden sich um ein guten voneinander
Rein vom Aussehen natürlich
Beim Geschmack gewinnen die Letzteren

Viele Grüße Max

XorLophaX 21.04.2014 22:22

AW: Quintero Favoritos
 
Vielleicht zu trocken gelagert?

Maxi089 21.04.2014 22:25

AW: Quintero Favoritos
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 1)
Mhhh also rauch gerade extra eine
Vill sind die einzelnen abstehenden Stücke der Asche eine Hilfe

Anhang 86931

Eviltabs 21.04.2014 22:54

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von Maxi089 (Beitrag 268759)
Kann das sein das wenn die Favoritos älter sind das Deckblatt auch recht alt aussieht
Also nicht mehr durch und durch glatt
Hab nämlich eine ganz frisch ausm Laden und 20 stück die anscheinend laut dem wo ich sie her habe schon älter sind
Und sie unterscheiden sich um ein guten voneinander
Rein vom Aussehen natürlich
Beim Geschmack gewinnen die Letzteren

Viele Grüße Max


die Optik und Haptik der Deckblätter ist da kein Kriterium, ich habe bei fast allen Marken schon von schönen und glatten bis zu rauen und groben Decken alle Stufen erlebt .
Auf Kuba wird alles verwendet was gerade greifbar ist, und ab und zu werden die Deckblätter auch mit der Unterseite nach außen verarbeitet.

Maxi089 21.04.2014 23:09

Quintero Favoritos
 
Ok super Danke dann wirds schon so passen
Das Wichtigste ist das sie schmecken 😉👍

Grüße Max

XorLophaX 21.04.2014 23:17

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von Maxi089 (Beitrag 268759)
Kann das sein das wenn die Favoritos älter sind das Deckblatt auch recht alt aussieht
Also nicht mehr durch und durch glatt

Zitat:

Zitat von Eviltabs (Beitrag 268778)
die Optik und Haptik der Deckblätter ist da kein Kriterium, ich habe bei fast allen Marken schon von schönen und glatten bis zu rauen und groben Decken alle Stufen erlebt .
Auf Kuba wird alles verwendet was gerade greifbar ist, und ab und zu werden die Deckblätter auch mit der Unterseite nach außen verarbeitet.

Das passt für mich nicht zusammen.

Für mich liest sich die Frage so:

Favoritos gekauft = glatt
Favoritos vom VK, angeblich älter = "gealtert", "rau"
Frage = Warum?

Da passt ein "Qualitätsunterschiede" als Antwort nicht.
Für mich liegt die Antwort eher in der Lagerung der 20 vom "dubiosen Verkäufer".

Ich bleibe bei: "Evtl. zu trocken gelagert und daher 'zusammengefallen'!"

Hup', Mann! 22.04.2014 07:25

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von XorLophaX (Beitrag 268786)
[...]
Favoritos vom VK, angeblich älter = "gealtert", "rau"
[...]
Da passt ein "Qualitätsunterschiede" als Antwort nicht.
Für mich liegt die Antwort eher in der Lagerung der 20 vom "dubiosen Verkäufer".

Würde ich auch so sehen; denn Cigarren kann man kaum als "gealtert" bezeichnen, wenn sie max. zwei Jahre alt ist. Wenn mir ein Verkäufer so etwas erzählen würde, würde ich an seiner Kompetenz zweifeln.

Tomy41 22.04.2014 08:36

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von Hup', Mann! (Beitrag 268817)
... denn Cigarren kann man kaum als "gealtert" bezeichnen, wenn sie max. zwei Jahre alt ist...

so ises :rolleyes: und genau das meint ja [XorLophaX] EDIT sagt: ich meine natürlich Eviltabs.
Hat also auch nix mit der Lagerung zu tun (zumal nur für Monate), sondern vordergründig mit der extrem wechselnden Qualität der Deckblätter. Und genau hier zeigt sich halt das Preissegment ;) :rolleyes:

XorLophaX 22.04.2014 09:02

AW: Quintero Favoritos
 
Habe mir vor ein paar Monaten 150 Stk zugelegt um diese zu agen und bei diesen 150 (von verschiedenen Händlern in verschiedenen Verpackungen) kann ich nicht bestätigen, dass die Qualität der Deckblätter stark variiert hat.

Das kann natürlich auch sein, aber meine Theorie bleibt immer noch, dass der "dubiose Verkäufer" seine "gealterten" Favoritos einfach zu trocken gelagert hat, oder der neue Besitzer sie zu trocken lagert?!

Kann mich aber natürlich auch irren.. :blush:

Maxi089 22.04.2014 09:25

AW: Quintero Favoritos
 
Also wie sie bei mir angekommen sind hsben soe beim Drucktest schon den Anschein gemacht das die gut gelagert worden sind und bei mir sind sie ja erst 1 woche im Humi und des bei 71%

Viele Grüße Max

CigarNerd 22.04.2014 09:37

AW: Quintero Favoritos
 
Also ich bin da ganz bei Eviltabs:
Das ist ganz normale kubanische Streuung. Man hat oft in der selben Kiste, also bei absolut identischen Lagerbedingungen, total unterschiedliche Decker.
Es ist einfach ein Naturprodukt. Ich denke nicht dass man das auf die Lagerung schieben kann.

XorLophaX 22.04.2014 10:14

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von CigarNerd (Beitrag 268832)
Ich denke nicht dass man das auf die Lagerung schieben kann.

Mit abschieben auf Lagerung hat das nichts zutun. Meine Erfahrung war, dass die Decker meiner Exemplare ziemlich gleich sind und der Kauf von Privat oft Probleme mit der Lagerung beinhalten kann, daher mein Verdacht.

Aber wie gesagt, kann damit auch falsch liegen, wobei es sich in meinen Ohren stark danach anhört.

Aber, solange sie schmecken.. :thumbup:

Maxi089 22.04.2014 10:28

Quintero Favoritos
 
Vielen Dank für eure Tipps und Meinungen
Werd in Zukunft bei Privatkäufen etwas aufpassen

Viele Grüße Max

XorLophaX 22.04.2014 11:02

AW: Quintero Favoritos
 
Generell spricht ja nichts gegen Zigarren von Privat, hier im Forum gibt es sehr viele kompetente User die zum Tausch bereit sind und wo du dich auf die einwandfreie Lagerung verlassen kannst.

Mich hat auch nur stutzig gemacht, dass der Verkäufer von "gealterten Favoritos" gesprochen hat und dann sahen die auch noch so "komisch alt" aus,...

Die Zigarre gibt es halt erst seit 2012 und selbst wenn es einer der ersten Kisten gewesen wäre, sollten die Deckblätter eigentlich noch keine "Alterungserscheinungen" aufweisen - daher mein Verdacht mit der Lagerung.

Aber wie einige hier schreiben, kann es selbstverständlich auch einfach nur an der Qualität der Deckblätter liegen. :thumbup:

Vincenzo 22.04.2014 12:36

AW: Quintero Favoritos
 
Ich denke auch dass es an der Qualität der Decker liegt.

Da gibt es oft aus der gleiche Schachtel sichtbare Unterschiede.

Zudem sind die Lullen optisch ja sowieso eher von rustikaler Natur. 😉

mild-ausgewogen 22.04.2014 18:23

AW: Quintero Favoritos
 
Zitat:

Zitat von Vincenzo (Beitrag 268862)
...
Zudem sind die Lullen optisch ja sowieso eher von rustikaler Natur. 😉

Auch nicht zwingend; meine Favoritos sind genau so hübsch oder hässlich wie meine D4... oder umgekehrt. ;)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:34 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, vBulletin Solutions, Inc.