Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 13.04.2016, 13:42   #1
magigstar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: Rheinfelden
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 2
magigstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Rotes Gesicht Welche Zigarre rauchen?

Hallo Leute,

ich bin ein wenig ratlos.

Ich habe nun einige Zigarren geraucht und es war - bis auf eine - eine sehr schöne Erfahrung.

Allerdings möchte ich erneut wieder eine Zigarre rauchen.
Erst kürzlich sah ich in einer Raucherbar jemanden mit einer so richtig dicken Zigarre ("so richtig dicke Zigarre" = evtl. Robusto). Ich habe ihn leider nicht gefragt bzw. auch nicht das Servicepersonal.


Also Robusto ist sicherlich die Cohiba zu empfehlen.
Ich habe hier sogar einige Bilder in einem anderen thread gesehen. Ja, die scheint richtig toll in der Hand zu liegen.

Aber für den Preis sollte das Rauchen der Cohiba Robusto für etwas Besonderes aufbewahrt werden. Ich möchte das gute Gefühl einer Zigarre nicht mindern, indem ich zu oft in den Humidor greife.

Wie macht ihr das?
Wie oft raucht ihr Zigarren?


Ich hab bei meinem Online-Händler mit dem großen N eine "Wunschliste" an Zigarren. Zum Format Robusto haben eben die Zigarre, die Cohiba.


Es gibt noch eine gute Zigarre in meinen Augen:

Die Bolivar Royal Corona A/T ist vom Ringmaß genau so groß.


Allerdings weiss ich es genau.
Ich würde sie bestellen, sie zuhause verwahren (nicht in einem Humidor) und dann mich ärgern, warum sie noch nicht geraucht ist.

Später werde ich sie irgendwann Monate später rauchen und werde feststellen, dass das Blatt schon Risse hat.

In welcher Situation raucht ihr denn Zigarren?



Natürlich sollte das Zigarren rauchen keine Wissenschaft werden und ich möchte Zigarren rauchen, nicht Doktorarbeiten schreiben.
Aber diese Gedanken gehen momentan ein wenig durch meinen Kopf.
magigstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 13:46   #2
hasenufer
Profi
 
Benutzerbild von hasenufer
 
Registriert seit: 06.2011
Ort: Gütersloh
Alter: 49
Beiträge: 2.943
Renommee-Modifikator: 14712163
hasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehenhasenufer genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Einige hier rauchen wohl im Schnitt 3 Zigarren AM TAG

Ich komme so auf ca. 100-150 im Jahr, und deswegen brauchen wir auch GROSSE HUMIDORE, weil das Zeug soll gut gelagert und gereift sein, wenn man es wirklich lecker haben will

Wenn Du wirklich DiCKE DINGER kaufen willst, die hier wäre sowas .....

http://www.zigarrenforum-online.de/s...645#post405645

Wobei ich eher Freund von schlanken Formaten bin, die sind imho auch aromenreicher.
__________________
Früher hatten die Menschen Angst vor der Zukunft, heute muss die Zukunft Angst vor den Menschen haben.
Wenn das mit den Veganern so weitergeht, muss ich bald auch fürs Bratwurst essen nach draußen.
hasenufer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 14:27   #3
Nira
Profi
 
Benutzerbild von Nira
 
Registriert seit: 12.2012
Ort: Monheim am Rhein
Alter: 44
Beiträge: 4.656
Renommee-Modifikator: 21474859
Nira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes AnsehenNira genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Ich rauche wenn ich Lust und Zeit auf eine Zigarre oder Pfeife habe....mit dem Ziel des Genusses / Entspannung.

Zigarren im Robustoformat gibts reichlich....es muss ja nicht unbedingt ne Cohiba sein....Cohiba ist lecker....aber nicht das Nonplusultra für mich.....versuche mal abzuschalten.....ist ja schon fast zwanghaft
__________________
mehr Bilder / Tastings auf meinem Blog
Nira ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 14:42   #4
Hard Boiled
Profi
 
Benutzerbild von Hard Boiled
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Augsburg
Beiträge: 1.948
Renommee-Modifikator: 862594
Hard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes AnsehenHard Boiled genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Eine kurze und knappe Antwort würde vermutlich Deiner Frage nicht gerecht werden. Daher verweise ich auf die Suchfunktion, wir haben hier wirklich einige sehr gute Threads wo genau diese Fragen sehr detailiert behandelt werden.
__________________



I sold my soul for Rock`n`Roll- a long time ago...


Hard Boiled ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 14:48   #5
Cubata
Stammschreiber
 
Registriert seit: 12.2015
Beiträge: 245
Renommee-Modifikator: 119044
Cubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes AnsehenCubata genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Naja, eine Robusto muss man heutzutage wohl schon eher zu den "normalen" Formaten rechnen, zumindest mit Blick auf die Neuerscheinungen der letzten Zeit.

Gefühlt spürbar dicker wäre z.B. das Edmundo-Format obwohl auch "nur" 52er Ring gegenüber 50er, was aber gerade bei der kürzeren Petit Edmundo besonders dick und gedrungen wirkt. Mit Ring 55 noch dicker wäre das Montesco-Format der RyJ Wide Churchill. Andere 50+-Formate gibt es natürlich auch, aber die beiden sind vielleicht die naheliegendsten Kandidaten.

Ich bin allerdings auch kein Freund von diesen dicken Brummern.

Ach ja, gute Robusto-Formate gibt es nicht nur von Cohiba. Eine Ramon Allones Specially Selected halte ich für ebenso empfehlenswert. Auch eine Partagas D4, Juan Lopez Seleccion No 2 oder die HdM Epicure No 2 sind meiner Meinung nach durchaus einen Versuch wert.

Hier gilt wieder: Weniger denken, mehr rauchen. Wenn Dich das Robusto-Format interessiert, dann bestell Dir das Format ruhig von allen kubanischen Marken (müssten 8 verschiedene sein, am besten jeweils 2 Stück pro Sorte, weil der Unterschied zwischen "schmeckt" und "schmeckt nicht" auch an der Tagesform liegen kann) und dann rauchst Du Dich in aller Ruhe da durch. Anschließend weißt Du wie sie Dir schmecken und hast einiges an Erfahrung gesammelt, um mehr darüber zu wissen, was Du zu welcher Gelegenheit rauchen magst.
Cubata ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2016, 22:35   #6
Taunussmoker
Profi
 
Benutzerbild von Taunussmoker
 
Registriert seit: 11.2013
Ort: Mittelhessen
Beiträge: 2.268
Renommee-Modifikator: 2952659
Taunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes AnsehenTaunussmoker genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Ich gehe mal davon aus, dass "In welcher Situation raucht ihr denn Zigarren?" die Frage ist, die Du beantwortet haben möchtest (zum wie viele gibt es einen langen Thread).

Ich rauche nur dann Zigarren, wenn ich keinen Stress und keine Sorgen habe. Dafür muss ich nicht unbedingt viel Zeit haben. Dann wird's halt evtl. was kurzes. Mir darf halt nur nichts im Nacken sitzen.

Bei Zigaretten ist es genau umgekehrt

Probier Dich durch, es gibt viel zu entdecken.
__________________
(x_x)
-<>-
Taunussmoker ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 10:16   #7
Freerider
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Freerider
 
Registriert seit: 01.2016
Ort: Bayern
Alter: 31
Beiträge: 280
Renommee-Modifikator: 1129615
Freerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes AnsehenFreerider genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Das größte Format das ich hier habe ist die Alec Bradley Texas Lancero

Einfach probieren. Eine direkte Empfehlung gibt es nicht.

Freerider ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 17:15   #8
magigstar
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.2015
Ort: Rheinfelden
Beiträge: 56
Renommee-Modifikator: 2
magigstar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Wow, das sind ja großartige Tipps. Vielen vielen Dank.
Ja, ihr habt mich ertappt, wenn ihr ein wenig meine threads verfolgt habt - oder auch nicht.
Ich rauche nicht, ich denke!
Ich sollte viel mehr rauchen und weniger denken.

Ich werde allerdings diese Tipps hier dennoch beherzigen.
magigstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2016, 20:13   #9
CigarBreak
Profi
 
Benutzerbild von CigarBreak
 
Registriert seit: 05.2013
Ort: Vecchia Bavaria
Beiträge: 2.824
Renommee-Modifikator: 1231311
CigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes AnsehenCigarBreak genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Zitat:
Ich sollte viel mehr rauchen und weniger denken.
Kein Problem. Geh zur Tankstelle oder in den Supermarkt der welche hat und kauf dir nen 5er Pack Tropenschatz. Leg die ganze Schachtel ungeöffnet in ne Plastikbox mit Deckel und ein zusammengerolltes Stück feuchtes Küchenpapier daneben für nen halben Tag... hock dich dann einfach wenn gegessen hast irgendwo auf ne Bank oder so und qualm die dann einfach gaaaanz langsam.
CigarBreak ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 20:04   #10
hainling
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 2
hainling ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Ich habe zwei Flor de Copan Titan auf Halde liegen, an die ich mich noch nicht herangetraut habe.

Wie sieht denn eure Einschätzung aus? Taugt das Gigante-Format und insbesondere die Flor de Copan etwas?
hainling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2016, 20:37   #11
Ralf79
Profi
 
Benutzerbild von Ralf79
 
Registriert seit: 03.2013
Ort: Magdeburg
Alter: 37
Beiträge: 4.150
Renommee-Modifikator: 21474857
Ralf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes AnsehenRalf79 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Zitat:
Zitat von hainling Beitrag anzeigen
Ich habe zwei Flor de Copan Titan auf Halde liegen, an die ich mich noch nicht herangetraut habe.

Wie sieht denn eure Einschätzung aus? Taugt das Gigante-Format und insbesondere die Flor de Copan etwas?
Das Format kenne ich nicht, aber vor Flor de Copan brauchst du dich nicht zu fürchten, sind nicht sonderlich stark und eigentlich ganz lecker.
Meiner Erfahrung nach geht Die Aromenentfaltung auch mit steigenden Ringmaß zurück.

Gruß Ralf
Ralf79 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2016, 15:28   #12
hainling
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.2016
Beiträge: 8
Renommee-Modifikator: 2
hainling ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Danke, das klingt vielversprechend. Dann werde ich bald einen der dicken Brummer in aller Abgeschiedenheit genießen.
hainling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2016, 22:09   #13
dr.thomasi
Profi
 
Registriert seit: 08.2016
Ort: Horst bei Hamburg
Alter: 45
Beiträge: 1.047
Renommee-Modifikator: 2667053
dr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehendr.thomasi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

kann ralf nur zustimmen
dr.thomasi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2017, 23:32   #14
Strahler
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Strahler
 
Registriert seit: 09.2015
Ort: Schwarzwald
Beiträge: 431
Renommee-Modifikator: 3262396
Strahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes AnsehenStrahler genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Ich rauche nur dann Zigarren, wenn ich keinen Stress und keine Sorgen habe. Dafür muss ich nicht unbedingt viel Zeit haben. Dann wird's halt evtl. was kurzes. Mir darf halt nur nichts im Nacken sitzen.
Damit geh ich konform.
Situations- und lustabhängig nehme ich mir, nach was mir dann der Sinn steht.
Es kann sein dass ich mir eine gut gereifte Cubanerin, eine dickere Macanudo nehme oder mich überraschen lasse und einfach mal den kleinen Humi durchstöber bis mich was anlacht.

Hier mal ein Bild von meinem Kleinen beim "wühlen".
Den Großen hab ich heute frisch sortiert für Neuanschaffungen für die nächsten Tage.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Kleiner.jpg (128,5 KB, 42x aufgerufen)
__________________
Hochmut kommt vor dem Fall
Strahler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2017, 22:13   #15
Tommy137
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Tommy137
 
Registriert seit: 02.2017
Ort: Schrobenhausen
Alter: 51
Beiträge: 439
Renommee-Modifikator: 21474838
Tommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes AnsehenTommy137 genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Zitat:
Zitat von Taunussmoker Beitrag anzeigen
Ich rauche nur dann Zigarren, wenn ich keinen Stress und keine Sorgen habe. Dafür muss ich nicht unbedingt viel Zeit haben. Dann wird's halt evtl. was kurzes. Mir darf halt nur nichts im Nacken sitzen
Bei mir ists genau andersrum, WENN mir was im Nacken sitzt oder ich Stress habe, dann hilft mir eine Stunde mit einer guten Zigarre, die Dinge entspannter zu sehen.
Mit einer Zigarette würde ich nicht "runterkommen".
__________________
Tommy
“The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.”― Charles Bukowski
Tommy137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 10:54   #16
Soier
Benutzer
 
Registriert seit: 10.2013
Beiträge: 48
Renommee-Modifikator: 237415
Soier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes AnsehenSoier genießt hohes Ansehen
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Bei mir ist das so ich rauche zigarren immer wenn ich lust danach habe, aber in der regel nie mehr als eine am tag. Momentan hab ich so die Phase das ich alle 2-3 Tage eine Zigarre. Ich habe aber auch Phasen wie beispielsweise letztes jahr wo ich monatelang keine Zigarre rauche.

Genauso sieht es auch damit aus was für Zigarren ich rauche, als habe ich die Kubaphase in dem ich dann fast nur Kubanische rauche, aber da auch dann in den Marken immer wieder hin und her wechsele man muss nicht immer, wenn man kubanisch raucht, zu marken wie Cohiba, Montecristo und Romeo y julietta greifen. Aber jetzt habe ich die momentan die Phase in der ich hauptsächliche Zigarren aus anderen Ländern rauche. (Wer meint das gute Zigarren nur aus Kuba kommen, sollte mit dem Zigarren rauchen aufhören.)

Mit den Formaten sieht das bei mir so aus. Das ich recht häufig grosse und dicke Formate rauche, deshalb auch immer Zeit brauche, wodurch mein Zigarren rauch verhalten variert(wer hat schon zeit jeden Tag über eine Stunde eine Zigarre zu rauchen). Wobei ich auch mal kleine, dünne formate rauche.

Zu der Cohiba Robusto die der Thread ersteller angesprochen hat. Das ist schon eine Feine Zigarre und man kann für den Presi was ordentliches auch verlangen. Ob jetzt die Zigarre nur was für besondere Anlässe ist, muss jeder für sich entscheiden(jeder hat einenn anderes Zigarrenbudget). Preislich defenitiv in meinen Augenn nicht was für den Regelmässigen genuss, aber für einen besonderen Anlass würde ich dann doch eher zu einer Limitierten Zigarren tendieren. Warum?
Die Cohiba Robusto bekommste in der Regel immer, die kannste dir sowohl heute kaufen, wie auch in ein paar Jahren. die Limitiertenn halt nicht.

Wie gesagt ist halt alles geschmackssache, wie bei allen genussmitteln. Beim Whisky ist das ja schliesslich auch so, dass bei einnem besonderen Anlass ein teurer Whisky eher bevorzugt wird als ein billiger und bei einem Alkoholexzess dann doch eher zu einem Jim Beam gegriffen wird. (wo der andere dann evtl da auch eine für sich selber zu teure flasche nehmen würde)

Lange Rede, kurzer Sinn: Zigarren sind ein Genussmittel, bei dem jeder selbst enntscheiden muss wie oft er dieses geniessen will und wie viel ihm der Genuss wert ist.
Soier ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 13:14   #17
mlinar
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 07.2014
Ort: Enzkreis
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
mlinar ist zur Zeit noch ein unbeschriebenes Blatt
Standard AW: Welche Zigarre rauchen?

Ich rauche normalerweise täglich Zigarren. Habe in meinem Humidor immer einen Vorrat, den ich in 3 Kategorien einteile:

Kategorie A) Zigarren für den täglichen Konsum => aktuell Cain Robusto o.ä.
Kategorie B) Nicht für jeden Tag, eher fürs WE => meist Partagas P2 od. E2
Kategorie C) sind irgendwelche Limitadas o.ä. => z.B. für meinen GB

Das Zigarrenrauchen ist mein tägliches Ritual, wo ich am liebsten ungestört bin
mlinar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Zigarre ? Schneider Allgemein 26 02.12.2013 02:50
Zigarre rauchen ist cool.... digitaL Off-Topic 18 30.01.2013 19:13
Zigarre rauchen im Pub Rockyfan Kulinarisches 25 14.09.2012 06:14
Welche Zigarre Gamma Einsteigerforum 20 06.04.2012 16:05
Welche Zigarre ist das Kampfpudding Jose L. Piedra 7 31.12.2010 14:51




Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
test