Zigarrenforum - Das Forum des guten Geschmacks
Alt 20.04.2017, 10:40   #51
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Murof Nerragiz Beitrag anzeigen
Ich kann mir vorstellen, dass es Fakes gibt die auch schmecken. Nach Cohiba schmecken diese aber sicherlich nicht!
Tja, dann war die Siglo II für 14,90, die ich letztens geraucht habe, wohl ein Fake. Und der extra für mich angefertigte Lancero-Fake wohl doch keiner. Weil der sehr viel mehr nach Cohiba (und auch insgesamt besser) geschmeckt hat als die Siglo II.

Und ich bin mir ziemlich sicher, dass Jens, Olli und Rudi das ähnlich sehen werden.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Anzeige
Alt 20.04.2017, 10:54   #52
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Byter Beitrag anzeigen
Stephaaaaan!
Ich hab' nix zu verschenken. Und mittlerweile rauche ich meine Stumpen auch lieber selber, als sie gegen mittelprächtige Ladenware einzutauschen. Denn die ist in den allermeisten Fällen im besten Fall gleich gut, eigentlich nie besser und häufig leider auch schmeckbar schlechter. Aber das weist Du ja selbst. Die Fake-Esplendidos der vorletzten Charge, die Du leider verpasst hast, sind übrigens gerade erst vor ein paar Tagen von einem sehr erfahrenen Zigarrenraucher als "richtig gut" bewertet worden.

Mal sehen, wie sich die neuen Monte A's machen. Die letzten waren ja wirklich herausragend. Und ich hatte mir zusammen mit zwei Kisten Cuba ERs, die ich für jemandem aus dem Forum besorgt hatte, vor kurzem noch 5x ganz frische Monte 2 mitbringen lassen, die dann gleich am ersten Samstag komplett von uns weggequalmt worden sind. So lecker waren die. Wenn die As den selben Tabak drin haben, dann freue ich mich jetzt schon.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 11:38   #53
Karl Napp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Karl Napp
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Pfalz, nahe Mannheim
Alter: 55
Beiträge: 966
Renommee-Modifikator: 986288
Karl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Die beiden Zigarren die Vasilij getestet hat waren von mir.
Eine echte cohiba Robusto und eine gefakte.
Ich habe die Zigarrenringe vorher abgemacht und durch Zettelchen mit Nummern ersetzt.
Sowohl die beiden Zigarrenringe, als auch die Auflösung waren im verschlossenen Umschlag.
Ich persönlich finde die Fake Robustos garnicht so schlecht, Vasilij fand sie gelinde gesagt zum Kotzen und hat sehr souverän herausgefunden was was ist.
__________________
Gruß,

Hans-Walter

Und ich dachte mit George W. Bush wäre das untere Ende der Messlatte schon erreicht.
Karl Napp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 11:40   #54
Karl Napp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Karl Napp
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Pfalz, nahe Mannheim
Alter: 55
Beiträge: 966
Renommee-Modifikator: 986288
Karl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Übrigens war die beste Cohiba die ich bis jetzt geraucht habe eine Custom rolled Behike.
Es kann sogar sein, dass die von xyz war.
So eine leckere Zigarre habe ich vorher noch nie und auch nachher nicht wieder geraucht.
Mittlerweile finde ich Cohiba absolut überbewertet und überteuert.
__________________
Gruß,

Hans-Walter

Und ich dachte mit George W. Bush wäre das untere Ende der Messlatte schon erreicht.
Karl Napp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 12:30   #55
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 53
Beiträge: 3.419
Renommee-Modifikator: 16472370
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
Übrigens war die beste Cohiba die ich bis jetzt geraucht habe eine Custom rolled Behike.
Es kann sogar sein, dass die von xyz war.
Die aber, und da bin ich mir sicher, nur custom-mäßig in El Laguito vom Tisch gerolled ist.
__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:31   #56
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.380
Renommee-Modifikator: 4885648
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
... Vasilij fand sie gelinde gesagt zum Kotzen und hat sehr souverän herausgefunden was was ist.
Hallo!

War das auch so eine die Du mir geschenkt hast, Hans Walter?

Ich fand die so lala, aber wirklich nichts was man mit Cohiba Robusto in Verbindung bringen könnte.

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:45   #57
Torti
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Torti
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 52270
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
... und häufig leider auch schmeckbar schlechter.
hi,

und allein diese tatsache läßt mich davon ab, mir irgendwelche dinger in die schnauze zu schieben um dann festzustellen das ich mein sauerverdientes geld komplett verbrannt habe. dann lieber eine weniger und orginal, fertig.

soll jetzt aber net heißen, das es keine guten fakes gibt, das müssen die jugs an der quelle besser beurteilen können.

lg torsten
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:50   #58
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
Die beiden Zigarren die Vasilij getestet hat waren von mir.
Eine echte cohiba Robusto und eine gefakte.
Ich habe die Zigarrenringe vorher abgemacht und durch Zettelchen mit Nummern ersetzt.
Sowohl die beiden Zigarrenringe, als auch die Auflösung waren im verschlossenen Umschlag.
Ich persönlich finde die Fake Robustos garnicht so schlecht, Vasilij fand sie gelinde gesagt zum Kotzen und hat sehr souverän herausgefunden was was ist.
Hier mal ein Test meiner 2009er (?) CoRo-Fakes:
http://www.zigarrenforum-online.de/s...7&postcount=20

Dazu dann als Ergänzung mein "cut" derselben Stumpen:
www.zigarrenforum-online.de/showthread.php?t=953

Über das zerschnippelte Dingens ärgere ich mich heute noch, weil es danach nie wieder so gute CoRos gegeben hat.

Kleine Anekdote zum Thema: Einen meiner letzten zwei oder drei der CoRos aus dieser Charge hatte ich mal Rudi geschenkt, damit er mal einen Eindruck bekommen kann, wie gut eine Cohiba sein kann. Er hat die dann - großzügig wie er ist - an einen jungen Mann weiterverschenkt, der beim rauchen leuchtende Augen bekommen hat. Und dann in den Laden gerannt ist, und sich für 20 Euro/Stück CoRos gekauft hat. Um dann festzustellen, dass die scheiße schmecken. Ich konnte ihm da mangels Masse leider auch nicht weiterhelfen. Nach 2009 oder 2010 kam nie wieder was auch nur ansatzweise gleichwertiges.

Herzlich gefakte Grüße,

Stephan
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 13:52   #59
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Torti Beitrag anzeigen
und allein diese tatsache läßt mich davon ab, mir irgendwelche dinger in die schnauze zu schieben um dann festzustellen das ich mein sauerverdientes geld komplett verbrannt habe. dann lieber eine weniger und orginal, fertig.
Du solltest den zitierten Satz nochmal genau lesen. Der bezog sich auf "Orginale", die leider viel zu oft viel zu teuer und dann auch noch Scheiße sind.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 14:02   #60
Torti
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Torti
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 52270
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Nach 2009 oder 2010 kam nie wieder was auch nur ansatzweise gleichwertiges.
meinst du jetzt echte oder fakes?
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 14:05   #61
Torti
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Torti
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 52270
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Du solltest den zitierten Satz nochmal genau lesen. Der bezog sich auf "Orginale", die leider viel zu oft viel zu teuer und dann auch noch Scheiße sind.
aha, so ist das. na, da habe ich wohl falsch gelesen. bei mir waren komischerweise alle echten coros die ich mir im zigarrenladen gekauft habe einwandfrei und top. nur die fakes waren alle scheiße (hatte aber auch erst 5 aus verschiendene chargen). teilweise hatte ich den eindruck non-cuba zu rauchen. o.k. nach 50 % war meist eh feierabend und die dinger landeten da wo sie hin hören; im ascher.

lg torsten
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 14:25   #62
Karl Napp
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von Karl Napp
 
Registriert seit: 05.2015
Ort: Pfalz, nahe Mannheim
Alter: 55
Beiträge: 966
Renommee-Modifikator: 986288
Karl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes AnsehenKarl Napp genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Waffenprofi Beitrag anzeigen
Hallo!

War das auch so eine die Du mir geschenkt hast, Hans Walter?

Ich fand die so lala, aber wirklich nichts was man mit Cohiba Robusto in Verbindung bringen könnte.

Gruß
Henning
Das kann ich dir leider nicht sagen, da ich verschiedene Margen gefakter Cohiba Robustos habe.
Allerdings schmeckt keine davon annähernd wie eine Cohiba.
Wobei in all meinen Fakes aber kein Mist drin ist, ich habe schon einige aufgeschnitten.
Rauchbar sind sie alle, wenn man sich das Cohiba wegdenkt.
Und keine davon war teurer als 4 Euro.
__________________
Gruß,

Hans-Walter

Und ich dachte mit George W. Bush wäre das untere Ende der Messlatte schon erreicht.
Karl Napp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 14:33   #63
Waffenprofi
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Waffenprofi
 
Registriert seit: 11.2009
Ort: ... da wo die Rattenplage war
Alter: 50
Beiträge: 3.380
Renommee-Modifikator: 4885648
Waffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes AnsehenWaffenprofi genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
Allerdings schmeckt keine davon annähernd wie eine Cohiba.
Wobei in all meinen Fakes aber kein Mist drin ist, ich habe schon einige aufgeschnitten.
Rauchbar sind sie alle, wenn man sich das Cohiba wegdenkt.
Hallo!

Das ist auch mein Eindruck. Da bin ich bei Dir...!

Ich hatte hier auch noch zwei Chargen von Esplend. Fakes. Das Ergebnis war ähnlich. Grundlegend kubanisch, nicht unbedingt Mist, aber hat mit Cohiba nix zu tun! Der Preis war auch höher ging an 7,50 €...! Ich nicht mehr!

Gruß
Henning
__________________
Lieber König der Ärsche, als Arsch der Könige...!
Waffenprofi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 16:57   #64
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Torti Beitrag anzeigen
meinst du jetzt echte oder fakes?
Da gibt es keinen großen Unterschied [1]. Es sei denn, man will den. Es gibt ja doch zwei, drei Leute im Forum, die z.B. bestimmte Esplendido-Fakes deutlich lieber als die Originale mögen, gerade weil die etwas anders als das Original schmecken.

[1] Fakes streuen allerdings deutlich weniger als Originale.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 17:02   #65
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Karl Napp Beitrag anzeigen
Allerdings schmeckt keine davon annähernd wie eine Cohiba.
Ich habe früher regelmäßig gerade CoRos von der Straße in unserer CdH "gegengeraucht" und da bei frischer Ware nie einen Unterschied feststellen können. Mittlerweile mache ich das nicht mehr, weil die Cohibas auch zu den kubanischen Ladenpreisen das Geld einfach nicht wert sind. Da rauche ich lieber Trinidad, Cuaba oder Bolivar. Eben das Zeug, dass auf der Straße eher schlecht zu bekommen ist.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2017, 23:22   #66
J_A_P
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von J_A_P
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 50
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 3023060
J_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Endlich kann ich mal wieder was im Forum schreiben☺️. Ich habe selbst schon Fakes in Cuba erworben und mitgebrachte Fakes geraucht..... und ich habe Fakes von Stephan geraucht. Dazwischen liegen Welten!! Die Fakes von Stephan sind geschmacklich wie optisch erstklassig!! Aber er hat Erfahrung und kennt seine Händler. Und ich glaube ihm wenn er behauptet weniger Ausschuss als bei den Originalen zu haben. Das ist immerhin jahrelange Erfahrung. Nur ist die Chance an so gute Fake Händler zu kommen, nicht sooo gross. Daher die, zu Recht, schlechte Meinung hinsichtlich Fakes. So jedenfalls meine Meinung.
Ciai
Jens

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
J_A_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 09:43   #67
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von J_A_P Beitrag anzeigen
Endlich kann ich mal wieder was im Forum schreiben☺️. Ich habe selbst schon Fakes in Cuba erworben und mitgebrachte Fakes geraucht..... und ich habe Fakes von Stephan geraucht. Dazwischen liegen Welten!! Die Fakes von Stephan sind geschmacklich wie optisch erstklassig!! Aber er hat Erfahrung und kennt seine Händler. Und ich glaube ihm wenn er behauptet weniger Ausschuss als bei den Originalen zu haben.
Das ist tatsächlich so. In den letzten Kubaurlauben mit selbst gerauchten 100 bis 150 Stumpen vielleicht mal ein Ausfall. Hier zu Hause zwei von vier Piedras, eine von zwei Flor de Canos (alles CW-Ware) und z.B. auch eine Juan Lopez ER Suiza. Oder denken wir z.B. an die Monte A von Maik mit etwa einer Minute Rauchdauer.

Die vorletzte schlecht brennende Esplendido-Charge habe ich jetzt mal außen vor gelassen. Da war wie immer eine wie alle und ich hatte das ja vorher gesagt.

Gefühlt fallen also Ladenstumpen deutlich öfter aus. Das Problem bleibt mMn trotzdem der Geschmack, weil die Dinger eben doch des Öfteren ihr Geld auch dann nicht wert sind, wenn sie gut brennen und ziehen. Seltener Bolivar und Ramon Allones, häufiger z.B. Robaina und RyJ.

Zitat:
Zitat von J_A_P Beitrag anzeigen
Das ist immerhin jahrelange Erfahrung. Nur ist die Chance an so gute Fake Händler zu kommen, nicht sooo gross. Daher die, zu Recht, schlechte Meinung hinsichtlich Fakes. So jedenfalls meine Meinung.
Die einen sagen so, die anderen sagen so. Bei uns in der Gegend dürfte die Chance so zwischen 30:70 bis 50:50 liegen. In Havanna eher bei 1:99 bis 5:95. Da kaufe ich auch nix auf der Straße sondern lasse kaufen. Dann drehen sich die Wahrscheinlichkeiten.

Kommst Du eigentlich am Samstag? Da mir gerade eine Hermes-Notiz ins Haus geflattert ist hoffe ich mal, dass mein Kollege mir die frischen Stumpen nicht mit diesem Laden geschickt hat. Denn die brauchen manchmal drei Wochen für die Endzustellung. So ist das leider, wenn man nur prekär beschäftigt. You get what you pay for, wie der Angelsachse sagen würde.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 10:02   #68
J_A_P
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von J_A_P
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 50
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 3023060
J_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Ja... auf jeden Fall. Habe die letzten Tage mit Drainagearbeiten am Haus verbracht und brauche mal einen echten Entslannungstag.

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
J_A_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 11:02   #69
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von J_A_P Beitrag anzeigen
Ja... auf jeden Fall. Habe die letzten Tage mit Drainagearbeiten am Haus verbracht und brauche mal einen echten Entslannungstag.
Hatte die Bilder gesehen. habt ihr da von Hand geschaufelt? Ich hole für sowas immer den Friedhofsgärtner mit seinem Minibagger. Dann ist der Kram immer blitzschnell erledigt. Und für das Geld lohnt es sich nicht, sich selber zu quälen.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 11:43   #70
J_A_P
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von J_A_P
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 50
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 3023060
J_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Alles von Hand und allein ein Zugang per Minibagger ist leider nicht möglich. Das schlimme ist allerdings nicht der Muskelkater...sondern das Bewusstsein, dass man mit weniger Lenzen so etwas locker weggesteckt hat.
Ciao
Jens
J_A_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 12:17   #71
Don Mojito
Streichelzoo-Ultra
 
Benutzerbild von Don Mojito
 
Registriert seit: 05.2012
Ort: Münster
Alter: 53
Beiträge: 3.419
Renommee-Modifikator: 16472370
Don Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes AnsehenDon Mojito genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Jens und Stephan:
Kennt Ihr eigentlich das wunderbare Instrument "Personal Message"?

__________________
·

Münsteraner Stammtisch

„Nur Luschen rauchen Lullen. Männer rauchen Stumpen.“
Don Mojito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 12:51   #72
J_A_P
Zigarrenexperte
 
Benutzerbild von J_A_P
 
Registriert seit: 03.2011
Alter: 50
Beiträge: 702
Renommee-Modifikator: 3023060
J_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes AnsehenJ_A_P genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Ja.. hast ja Recht😊

Gesendet von meinem LG-H815 mit Tapatalk
J_A_P ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 16:01   #73
Torti
Stammschreiber
 
Benutzerbild von Torti
 
Registriert seit: 06.2011
Beiträge: 219
Renommee-Modifikator: 52270
Torti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes AnsehenTorti genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von yzx Beitrag anzeigen
Da gibt es keinen großen Unterschied [1]. Es sei denn, man will den. Es gibt ja doch zwei, drei Leute im Forum, die z.B. bestimmte Esplendido-Fakes deutlich lieber als die Originale mögen, gerade weil die etwas anders als das Original schmecken.

[1] Fakes streuen allerdings deutlich weniger als Originale.
hi,

hab dank für die antwort. auch wenn ich mich stark wundere, so gehörte doch spez. die esplend. zu der besten zigarre die ich jemals geraucht habe. und alle fakes die ich dieszgl. hatte waren kotze. ich schließe mich hans walter usw. an die meinten, das die net wie das org. schmeckten, s. robusto

aber wahrscheinlich fehlen mir die kontakte zu guter fakeware, anders ist es mir net erklärbar.

lg torsten
Torti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 17:31   #74
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Don Mojito Beitrag anzeigen
Jens und Stephan:
Kennt Ihr eigentlich das wunderbare Instrument "Personal Message"?

Du meinst das Instrument, dass Du selbst hier gerade nicht benutzt hast?
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2017, 17:38   #75
yzx
Profi
 
Benutzerbild von yzx
 
Registriert seit: 02.2011
Beiträge: 1.735
Renommee-Modifikator: 13645854
yzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehenyzx genießt hohes Ansehen
Standard AW: Cohiba Robusto, Fake?

Zitat:
Zitat von Torti Beitrag anzeigen
aber wahrscheinlich fehlen mir die kontakte zu guter fakeware, anders ist es mir net erklärbar.
Ich erkläre es mir so:

a) werden viele Leute mexikanische oder dominikanische Fakes geraucht haben, die immer kein bischen nach Original schmecken. Wie auch, mit Tabak aus Sonstwo.

b) Werden viele Kubaurlauber ihre Fakes irgendwo im Großraum Havanna gekauft haben, wo es eben sehr problematisch ist. Immerhin ist in den Fakes wenigstens kubanischer Tabak drin.

Ich kann Dir jedenfalls versichern, dass Du auch unserem Standardvermiteer in Vinales seine Fakes abkaufen kannst. Die sind durchaus nicht unlecker. Und ich habe auch die Fakes direkt am Morro in Santiago und vom Neger aus'm Hinterhif gekauft, und für durchaus rauchbar befunden. Natürlich schmecken die nicht alle nach Cohiba.

Wobei ich auch schon dominikanische "Cohibas" hatte, die soo schlecht nicht waren. Hatten natürlich mit Cohiba eher gar nichts zu tun.
yzx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
cohiba, fake

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cohiba Uhr - Fake oder Echt Kalam Allgemein 32 22.06.2017 11:43
Cohiba Robusto sylter_gourmet Cohiba 59 14.04.2016 08:01
Cohiba Reisehumidor, ECHT oder FAKE ? graf-altstadt Fälschungen 18 18.07.2013 16:53
Cohiba - Short Robusto ? JOKO Cohiba 5 21.03.2013 16:21


premium-cigars.ch selected-cigars.de germanus.us cigarworld.de

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:05 Uhr.





Powered by vBulletin® Version 3.8.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
test